"Redaktionelle Fehler"

Pilawa wettert gegen "Wetten, dass..?"

Jörg Pilawa
+
Jörg Pilawa kritisiert "Wetten, dass..?" Redaktion

München - Moderator Jörg Pilawa findet für die Sendung "Wetten, dass..?", in der er fast Nachfolger von Thomas Gottschalk geworden wäre, offene Worte der Kritik.

In einem Interview mit dem Männermagazin GQ wollte Pilawa eigentlich über sein eigenes Mode-Label sprechen. Doch plötzlich landet er bei einem sehr heiklen Thema: Die Sendung "Wetten, dass..?", bei der er selbst einmal als Nachfolger im Gespräch war.

Der Kelch sei an ihm vorübergegangen, meint Pilawa, und wirkt erleichtert darüber. Er hätte sich auch gar nicht an die Sendung herangetraut, denn "Wetten, dass..?" sei "eine so stark eingeführte Marke", dass es schwer sei sie neu zu erfinden. Pilawa: "Denn "Wetten, dass..?" war Thomas Gottschalk und Thomas Gottschalk war "Wetten, dass..?""

Hätte, könnte, sollte

Dann rechnet der Moderator mit den Organisatoren ab: "Die Fehler sind dort meiner Meinung nach ganz klar redaktionell gemacht worden." Man hätte so viel aus der beliebten Samstagabend-Show machen können, findet der 48-Jährige, doch nun sei es so, wie es ist. Man habe alles so gelassen, wie es war und nur kleine Nuancen verändert.

Bewunderung für Lanz

Dem Gottschalk-Nachfolger Markus Lanz macht Pilawa allerdings keinen Vorwurf, dass die Sendung seit dem Wechsel immer wieder in der Kritik steht: "Ich bewundere Markus, dass er wirklich alle paar Monate rausgeht und sich wirklich bemüht dem einen neuen Anstrich zu geben."

Allerdings meint der Moderator auch, man müsse der Sendung einfach noch ein wenig Zeit geben, damit sich der Zuschauer an das Neue gewöhnen könne. Pilawa selbst glaubt trotz aller Kritik immer noch an die Show.

Lesen Sie dazu

"Wetten, dass..?": Lanz schießt gegen Kritiker

VF

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Fossilien-Grube Messel feiert 25 Jahre Welterbe

Fossilien-Grube Messel feiert 25 Jahre Welterbe

Von Black Power bis George Floyd: Sport als politische Bühne

Von Black Power bis George Floyd: Sport als politische Bühne

Unterwegs mit einem abgespeckten Slim-Bike

Unterwegs mit einem abgespeckten Slim-Bike

Wolle, Wärme und Wandern im Sarntal

Wolle, Wärme und Wandern im Sarntal

Meistgelesene Artikel

„The Masked Singer“: Anblick eines Promis schockt TV-Zuschauer - auch Moderator stichelt

„The Masked Singer“: Anblick eines Promis schockt TV-Zuschauer - auch Moderator stichelt

„Hart aber fair“ zu Schule in der Corona-Krise: Frank Plasberg gießt unnötig Öl ins Feuer 

„Hart aber fair“ zu Schule in der Corona-Krise: Frank Plasberg gießt unnötig Öl ins Feuer 

Big Brother 2020: Rebecca will jetzt in diese RTL-Show

Big Brother 2020: Rebecca will jetzt in diese RTL-Show

Große Trauer um Morgenmagazin-Legende - „Früher Tod stimmt uns sehr traurig“

Große Trauer um Morgenmagazin-Legende - „Früher Tod stimmt uns sehr traurig“

Kommentare