"Seid nicht traurig, liebe Fans"

"GZSZ"-Star Jascha Rust hört Ende 2014 auf

+
Jascha Rust mit seiner Freundin Helene vor dem GZSZ-Studio in Potsdam-Babelsberg (Archivbild vom 13.11.2012).

Berlin - Die weiblichen Fans von "Gute Zeiten, Schlechte Zeiten" müssen jetzt ganz stark sein: Teenie-Schwarm Jascha Rust (23) steigt bei der RTL-Serie aus.

Das Engagement des Schauspielers, der in der Soap die Rolle von Zacharias "Zac" Klingenthal spielt, höre Ende dieses Jahres auf, wie RTL am Mittwochabend mitteilte. "Ich hatte am Set in Babelsberg immer sehr viel Spaß mit meinen Kollegen und durfte gute Erfahrungen sammeln. Bei GZSZ habe ich viele Freunde und meine Freundin gefunden. Ich danke dem ganzen Team für die schöne und sehr lehrreiche Zeit. Seid nicht traurig, liebe Fans", sagte Rust der Mitteilung zufolge.

dpa

Mays Brexit-Rede ruft trotzige Reaktionen hervor

Mays Brexit-Rede ruft trotzige Reaktionen hervor

Was die jüdische Küche zu bieten hat

Was die jüdische Küche zu bieten hat

Rippen-Verletzungen können schwere Erkrankungen auslösen

Rippen-Verletzungen können schwere Erkrankungen auslösen

Dschungelcamp 2017: Tag fünf im Busch in Bildern

Dschungelcamp 2017: Tag fünf im Busch in Bildern

Meistgelesene Artikel

Dschungelcamp: Das traurige Geständnis von Malle-Jens

Dschungelcamp: Das traurige Geständnis von Malle-Jens

Dschungelcamp-Ticker: Hier pinkelt Hanka in den Bach

Dschungelcamp-Ticker: Hier pinkelt Hanka in den Bach

Dschungelcamp: Schlechte Nachricht für Honey

Dschungelcamp: Schlechte Nachricht für Honey

Tag 4 im Dschungelcamp: Mittelfinger für Hanka und Sarahs Body-Ärger

Tag 4 im Dschungelcamp: Mittelfinger für Hanka und Sarahs Body-Ärger

Kommentare