Große Trauer

Sat.1-Moderatorin mit 45 Jahren gestorben

+
Sat.1-Moderatorin Wiebke Ledebrink ist mit 45 Jahren gestorben.

Große Trauer um Wiebke Ledebrink. Die beliebte Sat.1-Moderatorin ist mit nur 45 Jahren gestorben.

Hamburg - Die beliebte TV-Moderatorin Wiebke Ledebrink wurde nur 45 Jahre alt - sie verstarb laut dem Unternehmen Sat.1 vor wenigen Tagen am 11.02.2018. Zur Todesursache heißt es weiter, dass Wiebke Ledebrink nach kurzer schwerer Krankheit verstarb. Die TV-Moderatorin war jahrelang beim Sat.1-Regionalmagazin Hamburg und Schleswig-Holstein beschäftigt.

Auf der offiziellen Facebookseite von Sat.1 wurde ein Statement gepostet: „Wir trauern um unsere langjährige Kollegin und Moderatorin Wiebke Ledebrink. Sie verstarb am Sonntag nach kurzer schwerer Krankheit. Wiebke wird uns fehlen.“

nm

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Fotostrecke: Die schönsten Jubel-Bilder vom Derbysieg

Fotostrecke: Die schönsten Jubel-Bilder vom Derbysieg

Sturms Jungs stürmen das deutsche Haus - die Bilder zur Silber-Sause 

Sturms Jungs stürmen das deutsche Haus - die Bilder zur Silber-Sause 

„Fish International“ und „Gastro Ivent“ in der Messe Bremen

„Fish International“ und „Gastro Ivent“ in der Messe Bremen

475 Jahre Kirchenmusik in der Stiftskirche Bassum

475 Jahre Kirchenmusik in der Stiftskirche Bassum

Meistgelesene Artikel

„Das passiert mir nicht oft“: ESC-Sieger Michael Schulte sorgt auch für überraschte Reaktionen

„Das passiert mir nicht oft“: ESC-Sieger Michael Schulte sorgt auch für überraschte Reaktionen

Günther Jauch: Gibt es einen geheimen „Wer wird Millionär“-Vertrag“?

Günther Jauch: Gibt es einen geheimen „Wer wird Millionär“-Vertrag“?

#MeToo + #NotHeidisGirl: Kritik an GNTM erreicht neue Stufe – ProSieben reagiert

#MeToo + #NotHeidisGirl: Kritik an GNTM erreicht neue Stufe – ProSieben reagiert

Zur Goldenen Kamera 2018 kam hoher Besuch aus Hollywood

Zur Goldenen Kamera 2018 kam hoher Besuch aus Hollywood

Kommentare