Große Trauer

Sat.1-Moderatorin mit 45 Jahren gestorben

+
Sat.1-Moderatorin Wiebke Ledebrink ist mit 45 Jahren gestorben.

Große Trauer um Wiebke Ledebrink. Die beliebte Sat.1-Moderatorin ist mit nur 45 Jahren gestorben.

Update vom 28. März 2018: Erneut wird der Münchner Privatsender von einem Trauerfall geschockt. Am Mittwoch ist Sat.1-Nachrichtenmoderator Martin Haas überraschend gestorben

Hamburg - Die beliebte TV-Moderatorin Wiebke Ledebrink wurde nur 45 Jahre alt - sie verstarb laut dem Unternehmen Sat.1 vor wenigen Tagen am 11.02.2018. Zur Todesursache heißt es weiter, dass Wiebke Ledebrink nach kurzer schwerer Krankheit verstarb. Die TV-Moderatorin war jahrelang beim Sat.1-Regionalmagazin Hamburg und Schleswig-Holstein beschäftigt.

Auf der offiziellen Facebookseite von Sat.1 wurde ein Statement gepostet: „Wir trauern um unsere langjährige Kollegin und Moderatorin Wiebke Ledebrink. Sie verstarb am Sonntag nach kurzer schwerer Krankheit. Wiebke wird uns fehlen.“

nm

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Last-Minute-Niederlage für Schalke gegen Manchester City

Last-Minute-Niederlage für Schalke gegen Manchester City

Berlin-Köpenick ist nach Stromausfall wieder am Netz

Berlin-Köpenick ist nach Stromausfall wieder am Netz

Sieben Songs für Israel: Wer singt beim ESC?

Sieben Songs für Israel: Wer singt beim ESC?

Lawinenabgang in der Schweiz: Pistenhelfer gestorben

Lawinenabgang in der Schweiz: Pistenhelfer gestorben

Meistgelesene Artikel

Lena Gercke: Irrer Anblick im TV - Ist sie hier wirklich oben ohne?

Lena Gercke: Irrer Anblick im TV - Ist sie hier wirklich oben ohne?

Skandal-Film mit echtem Verkehr in Großaufnahme erneut im TV - und das zu merkwürdiger Uhrzeit

Skandal-Film mit echtem Verkehr in Großaufnahme erneut im TV - und das zu merkwürdiger Uhrzeit

Thomas Gottschalk: Kollege schießt gegen ihn und ZDF - „Da muss man ein bisschen schlucken“

Thomas Gottschalk: Kollege schießt gegen ihn und ZDF - „Da muss man ein bisschen schlucken“

Enthüllung nach TV-Show „Hochzeit auf den ersten Blick“: Kandidatin „stinksauer“

Enthüllung nach TV-Show „Hochzeit auf den ersten Blick“: Kandidatin „stinksauer“

Kommentare