Ex-Boxweltmeister

Dschungelcamp 2020: Holt Sven Ottke im Finale einen weiteren Titel?

Ex-Boxweltmeister Sven Ottke hat es beim Dschungelcamp 2020 ins Finale geschafft. Holt er heute einen weiteren Titel - den des Dschungelkönigs?

Update vom 26. Januar 2020: Diese Zahlen überraschen. RTL hat nun alle Voting-Ergebnisse zum Dschungelcamp 2020 veröffentlicht.

  • Ex-Boxweltmeister Sven Ottke (52) hat es beim Dschungelcamp 2020 ins Finale geschafft.
  • Ottke ist einer von 12 Kandidaten für das Dschungelcamp 2020.
  • Zwei von Ottkes früheren Box-Kollegen lästern schon im Vorfeld über seinen Einzug ins Dschungelcamp.

Samstagabend im TV: Zu diesem Zeitpunkt holte Sven Ottke immer seine Titel. Am Samstagabend kann der ehemalige Boxweltmeister seinen Gürteln der Faustkampf-Verbände IBF und WBA einen weiteren Titel hinzufügen: Den des Dschungelkönigs 2020.

Ottke hat es im Dschungelcamp ins Finale geschafft. Er muss am Samstag gegen Prince Damien und Danni Büchner antreten. Mit seiner sympathischen Art wurde er in der 14. Staffel von „Ich bin ein Star - holt mich hier raus!“ zum Publikumsliebling und stand am Ende der bisherigen Folgen kein einziges Mal auf der Abschussliste. 

Die Wettanbieter sehen Ottke hinter Prince Damien auf Platz zwei der Favoriten für den Sieg im Dschungelcamp 2020. Aber wie schon Boxsport, so könnte der West-Berliner auch in der RTL-Show am Ende für eine Riesen-Überraschung sorgen.

Hier lesen Sie ein Kandidaten-Porträt von Sven Ottke im Dschungelcamp 2020. 

Dschungelcamp 2020: Sven Ottke bekam vor dem Einzug heftigen Gegenwind von Kollegen

Der Ex-Boxweltmeister Sven Ottke kämpft sich seit dem 10. Januar 2020 statt im Ring im Dschungelcamp durch. RTL hatte den entsprechenden Bericht der Bild-Zeitung noch nicht mal bestätigt - da ätzten schon zwei Kollegen gegen den 52-Jährigen. Sie können nicht nachvollziehen, wieso der Ex-Sportler bei „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!“ mitmachen will. 

Sven Ottke geht ins Dschungelcamp 2020 - Henry Maske versteht es nicht

Henry Maske (55) stänkerte gegenüber der Abendzeitung: „Ich muss zugeben, ich war sprachlos, als ich gehört habe, dass Sven in den Dschungel geht. Ich würde das nie tun.“ Er fügt hinzu: „Beziehungsweise, wenn Sie diese News von mir hören, dann wissen Sie, dass ich in der allerletzten Zeit sehr, sehr viel sehr, sehr falsch gemacht haben muss.“

Maske erklärt weiter, dass er sicher ist, dass Sven Ottke keine großen finanziellen Probleme hat. Deshalb sieht der Ex-Boxweltmeister für Ottke keinen Anlass, ins Dschungelcamp einzuziehen. „Für mich gibt es nur einen Grund, warum man in diese Sendung gehen kann: Wenn man danach ein für allemal ausgesorgt hätte und nie wieder einen Tag in seinem Leben arbeiten müsste, so ist es aber nicht."

Auch Regina Halmich ist ratlos bei Sven Ottke und dem Dschungelcamp 2020

Auch die ehemalige Box-Weltmeisterin Regina Halmich (43) zeigte sich irritiert von Ottkes Dschungelcamp-Teilnahme. Ebenfalls der Abendzeitung sagte sie: „Ich habe den Kopf geschüttelt, weil ich glaube, dass er es nicht nötig hat.“ Sie habe sich sehr gewundert, dass Ottke mitmache. Allerdings verurteile sie Ottke nicht: „Er muss das selber wissen.“ Ihr sei bewusst, dass man sich durch das Dschungelcamp leicht ins Gespräch bringe und gutes Geld verdiene.

Dschungelcamp 2020: Moderatoren freuen sich sehr auf Sven Ottke

Trotz all der Kritik gibt es jemanden, der Sven Ottkes Dschungelcamp-Auftritt super findet. In einem TV-Now-Interview wurde Sonja Zietlow gefragt, auf wen sie sich dieses Jahr besonders freut. Ihre Antwort fiel eindeutig aus: „Sven Ottke! Ich freu mich auf Sven Ottke.“ Daniel Hartwich pflichtet ihr direkt bei. Immerhin etwas!

Erstmeldung vom 2. Dezember 2019:

Sven Ottke kann im Dschungelcamp der neue Thorsten Legat oder ein Langeweiler werden

Ehemalige Profi-Sportler als Kandidaten im Dschungelcamp - das ist so eine Sache. Die Ex-Athleten waren entweder absolute Schnarchnasen und Langweiler. Etwa Carlo Thränhardt (Leichtathletik), Norbert Schramm (Eiskunstlauf), Thomas Rupprath (Schwimmen) oder Jimmy Hartwig, Eike Immel, Ansgar Brinkmann und Aílton (allesamt Fußball). Als absolute Frechheit bleibt die Teilnahme von Weltmeister-Kicker Thomas Häßler in Erinnerung. „Icke“ hatte offensichtlich keinen Bock auf die Show und wartete nur darauf, rausgewählt zu werden. Dieses dreiste Verhalten ärgerte die Zuschauer derart, dass sie ihn gegen seinen Willen immer weiter wählten. Bis ins Halbfinale. Jeder wusste ja: Sobald „Icke“ den Satz sagt: „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!“, ist ein Teil seiner Gage futsch. Da Sven Ottke aber seine Dschungelcamp-Gage spenden möchte, ist eher anzunehmen, dass dieser Satz nicht fallen wird. „Ich habe meine Gage schon verplant. Ich spende sie an meinen Verein 'Sven hilft' und möchte mit dem Geld daraus eine Stiftung machen.“ So soll Jugendlichen aus einem Kinderheim in Berlin mit Anpassungsproblemen geholfen werden, was aus seiner eigenen schweren Jugend resultiert, da er mit der Scheidung seiner Eltern nicht klar kam und ADHS hatte, wie er RTL erklärt. Auch heidelberg24.de* berichtet darüber, was Sven Ottke mit seiner Gage machen möchte.

Als ruhmreiche Ausnahme bleibt Thorsten „Kasalla!“ Legat in Erinnerung, der 2016 in allen Dschungelprüfungen und gegen Helena Fürst Vollgas gab. Zuletzt war Bob-Olympiasiegerin Sandra Kiriasis im Dschungelcamp 2019. An die erinnert sich aber schon kaum jemand mehr. 

Dschungelcamp 2020: Sven Ottke vielleicht der neue Thorsten Legat

2020 zieht der ehemalige Box-Weltmeister Sven Ottke in die RTL-Show. Wenn die Zuschauer Glück haben, dann wird Ottke zum nächsten Legat. Immerhin hat er eine große Klappe - wenn er auch nicht immer groß nachdenkt, bevor er den Mund aufmacht. Außerdem gilt „Svenni“ als extrem motiviert, was für ihn ein Vorteil in den Dschungelprüfungen sein könnte.

Vor der Show übte er sich in Stillschweigen. Immerhin müssen sich die Dschungelcamp-Kandidaten laut RTL-Verträgen schweigen, bevor der Sender ihre Teilnahme offiziell bekannt gibt. Als er beim „Juliusturm Pokal“ in Berlin-Spandau vom Berliner Kurier gefragt wurde, ober er lieber Kakerlaken oder Maden essen wolle, meinte Ottke: „Nix davon am besten.“ Ob er denn Angst vor Schlangen oder Skorpionen habe? „Nee, ich komm vom Bau. Da hat man Vieles gesehen. Da schockt einen nichts mehr.“ Ein Dementi war das nicht. 

So denkt Regina Halmich über Sven Ottkes Einzug ins Dschungelcamp

Die ehemalige Box-Weltmeisterin Regina Halmich hat kein Verständnis für Ottkes Dschungelcamp-Teilnahme. Der Abendzeitung sagte sie: „Ich habe den Kopf geschüttelt, weil ich glaube, dass er es nicht nötig hat. Aber ich verurteile ihn nicht. Er muss das selber wissen.“

Halmich ist allerdings auch bewusst, dass die RTL-Verträge in der Regel gut dotiert sind: „Man bringt sich natürlich gleich ins Gespräch, erhält eine Wahnsinns-Aufmerksamkeit und verdient gutes Geld. Ich habe mich sehr gewundert, dass Sven es macht – oder Sonja Kirchberger. Der Dschungel kriegt sie alle – früher oder später. Klar ist es Trash-TV, aber zumindest der König des Trash-TVs.“ Welche prominenten Namen bereits im Dschungelcamp waren, haben wir hier für Sie zusammengefasst.

Dschungelcamp 2020: Sven Ottke galt für viele als Ostdeutscher

Um einem Missverständnis gleich entgegenzuwirken: Sven Ottke ist kein Ostdeutscher - auch wenn er vielfach für einen gehalten wurde. Vermutlich deswegen, weil Ottke allgemein als Nachfolger von Henry Maske gesehen wurde, der ja bekanntlich aus dem Osten kommt. Ottke stammt zwar aus Berlin - allerdings aus dem Westteil der Bundeshauptstadt. 

Sportreporter-Legende Waldemar Hartmann schreibt in seinen Erinnerungen „Dritte Halbzeit“ über Ottke: „Svenni hat das wunderbar gemacht, er hat die Lücke nach Henry geschlossen. Und acht von zehn Ostdeutschen dachten, er sei einer von ihnen, dabei ist er aus Tempelhof.“

„Waldi“ liefert hierzu auch gleich eine Anekdote: „Irgendwann nach einem Kampf sind Ottke, der Sportmanager Werner Köster und ich mit dem Zug irgendwo im Osten unterwegs und kommen am Sonntagmorgen an einem gottverlassenen Bahnhof an, der ohne jeden Umbau zur Kulisse von Spiel mir das Lied vom Tod getaugt hätte. Wir drei rein in die Bahnhofskneipe, drin eine Handvoll Typen, die Leone ohne jedes Vorsprechen gleich mit verpflichtet hätte. Als sie uns sehen, sächselt der eine begeistert: ‚Mensch, unser Svenni!‘ Und der andere brummt hinterher, als er mich erkennt: ‘Und der Rubenbauer is ooch dabei!‘ Filmreif!“

Video: Ziehen diese Stars ins Dschungelcamp 2020?

Dschungelcamp-Kandidat Sven Ottke: Seine Zeit als Box-Experte kam nicht bei allen gut an

Allerdings merkt Hartmann auch an, dass ihm Ottkes Tätigkeit als Box-Experte im „Ersten“ nicht unbedingt in bester Erinnerung bleibt. So sei ihm der russische Olympiasieger und Weltmeister Alexander Powetkin kein Begriff gewesen - ein ziemliches No-Go für einen Experten. Hartmann: „Irgendwann hab ich dann richtig Klartext geredet: ‘Svenni, du bist ein Großer, ich gönne dir dein Dolce Vita – aber das mit dem Experten ist nichts für dich.‘ Hat er dann auch eingesehen.“

In Erinnerung bleiben legendäre Kommentare von Ottke, etwa nach dem Sieg von Vitali Klitschko gegen Danny Williams: „Dem Williams seine Knie waren mit Gummi besät.“

Dschungelcamp-Kandidat Sven Ottke: Seine steile Box-Karriere

Nun wurde Sven Ottke auch nicht mit Expertenwissen zur deutschen Box-Legende, sondern durch seine Leistungen im Ring. In seinen sieben Jahren als Box-Profi (1997 bis 2004) im Supermittelgewicht gewann er alle seine 34 Kämpfe. 1998 holte der er durch einen Sieg gegen den US-Amerikaner Charles Brewer den Weltmeistertitel nach IBF-Version. 2003 kam nach einem Sieg über Byron Mitchell (ebenfalls USA), der Byron Mitchell der Weltmeistertitel des Verbandes WBA hinzu - da war er bereits 35.  

Im Gegensatz zu anderen Boxern schaffte Ottke auch den rechtzeitigen Absprung. Er trat als ungeschlagener Doppel-Weltmeister zurück. Jetzt lasse ich mir die Nase richten“, erklärte Ottke nach seinem letzten Kampf im März 2004 der tz.

Nach dem Ende seiner Box-Karriere endete auch Ottkes Ehe mit der früheren Olympiaschwimmerin Gabi. Aus der Ehe stammen die mittlerweile erwachsenen Kinder Rebecca (1993) und Marc-Steffen (2001). Nur wenige Monate nach seinem Auszug begegnete Ottke 2004 im Robinson Club auf Mallorca seiner aktuellen Lebensgefährtin Monic Frank.

2009 kam Tochter Svenic zur Welt - der Name ist eine Kombination der Eltern-Namen Sven und Monic. Ottke sagte der Super Illu voller Stolz über seine Tochter: „Unsere Kleine ist ein sehr hübsches Kind, natürlich das schönste auf der Welt. Ganz der Vater eben! Von der Mama hat sie auch einiges.“

Im Gegensatz zu anderen Profi-Boxern, die nach dem Karriereende ihren Lebensmittelpunkt in die Kneipe verlagern, blieb Ottke weiterhin sportlich aktiv. Er widmete sich dem Golfen und demMarathonlauf. Mittlerweile hat der Ex-Boxer der Trainerschein im Golfen erworben. Die Leidenschaft für den Golfsport verbindet ihn auch mit seiner Partnerin Monic.

Im Oktober 2006 nahm er bereits an einem RTL-Format teil. Mit Eiskunstläuferin Mandy Wötzel trat er bei „Dancing on Ice“ an. Das Eis-Paar erreichte einen achtbaren vierten Platz. 2008 war er bei ProSieben in der "TV total Wok-WM“ zu sehen. Im Camp darf als Luxusartikel sein Kissen nicht fehlen.

Was ist von Sven Ottke im Dschungelcamp 2020 zu erwarten?

Das hängt in erster Linie von seiner Einstellung ab - und seinen Mitkandidaten, zu denen unter anderem Ex-Bachelorette-Kandidat Marco Cerullo und DSDS-Sieger Prince Damien gehören. Wobei eine Kämpfernatur wie Sven Ottke vermutlich eine Bereicherung für das Dschungelcamp sein dürfte. Sven Ottke sieht es beispielsweise auch als Vorteil an, dass er gewohnt sei auch mal längere nicht viel oder kaum etwas zu essen. Das kann ja für viele Kandidaten sehr anstregend sein. Gibt der ehemalige Boxweltmeister sich in der RTL-Show so gelassen und kampfeslustig, wie man ihn kennt, dann ist das Finale für ihn sicher drin.

Während des Dschungelcamps, bei dem es 2020 einige Änderungen gibt, halten wir Sie hier auf dem Laufenden, welche Kandidaten noch bei IBES dabei sind. Schon im Vorfeld gibt es heftige Krtitik, weil RTL das Dschungelcamp trotz Buschfeuern in Australien stattfinden lassen will.

fro

*heidelberg24.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks

Rubriklistenbild: © TV Now

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Fotostrecke: Werder verliert deutlich gegen Frankfurt

Fotostrecke: Werder verliert deutlich gegen Frankfurt

Unterwegs mit einem abgespeckten Slim-Bike

Unterwegs mit einem abgespeckten Slim-Bike

Skispringen: Der Kader der deutschen Herren für die Saison 2020/21

Skispringen: Der Kader der deutschen Herren für die Saison 2020/21

Hat Teslas Model Y das Zeug zum Bestseller?

Hat Teslas Model Y das Zeug zum Bestseller?

Meistgelesene Artikel

„The Masked Singer“: Anblick eines Promis schockt TV-Zuschauer - auch Moderator stichelt

„The Masked Singer“: Anblick eines Promis schockt TV-Zuschauer - auch Moderator stichelt

The Taste 2020: Das ist der neue Mann an Frank Rosins Seite

The Taste 2020: Das ist der neue Mann an Frank Rosins Seite

Let‘s Dance: Fliegt Victoria Swarovski wegen Ilka Bessin raus? Angeblicher Geheimplan von RTL

Let‘s Dance: Fliegt Victoria Swarovski wegen Ilka Bessin raus? Angeblicher Geheimplan von RTL

Große Trauer um Morgenmagazin-Legende - „Früher Tod stimmt uns sehr traurig“

Große Trauer um Morgenmagazin-Legende - „Früher Tod stimmt uns sehr traurig“

Kommentare