Fernsehpreis: Glamour, Preisträger und kein Otto

1 von 29
Roter Teppich, blauer Panther und großer Bahnhof für Stars und Preisträger: Am Freitag wurde in München der Bayerische Fensehpreis vergeben. Der Filmemacher Willy Bogner nahm stellvertretend für Otto Waalkes von der stellvertretenden bayerischen Ministerpräsidentin Ilse Aigner den Fernsehpreis entgegen.
2 von 29
Roter Teppich, blauer Panther und großer Bahnhof für Stars und Preisträger: Am Freitag wurde in München der Bayerische Fensehpreis vergeben. Der Filmemacher Willy Bogner nahm stellvertretend für Otto Waalkes von der stellvertretenden bayerischen Ministerpräsidentin Ilse Aigner den Fernsehpreis entgegen.
Bayerischer Fensehpreis, Kai Pflaume
3 von 29
Roter Teppich, blauer Panther und großer Bahnhof für Stars und Preisträger: Am Freitag wurde in München der Bayerische Fensehpreis vergeben. Kai Pflaume (Mitte) bekam den blauen Panther für seine Präsentation der ARD-Reihe „Zeig mir Deine Welt“.
4 von 29
Roter Teppich, blauer Panther und großer Bahnhof für Stars und Preisträger: Am Freitag wurde in München der Bayerische Fensehpreis vergeben. Otto Waalkes bekam den Ehrenpreis, konnte aber zu der Verleihung nicht nach München kommen.
5 von 29
Roter Teppich, blauer Panther und großer Bahnhof für Stars und Preisträger: Am Freitag wurde in München der Bayerische Fensehpreis vergeben. Otto Waalkes bedankte sich für den Ehrenpreis per Video-Übertragung.
6 von 29
Roter Teppich, blauer Panther und großer Bahnhof für Stars und Preisträger: Am Freitag wurde in München der Bayerische Fensehpreis vergeben - Kai Pflaume.
7 von 29
Roter Teppich, blauer Panther und großer Bahnhof für Stars und Preisträger: Am Freitag wurde in München der Bayerische Fensehpreis vergeben. Die Juroren Palina Rojinski (l) und Nikeata Thompson wurden für die Show "?Got to Dance"? ausgezeichnet.
8 von 29
Roter Teppich, blauer Panther und großer Bahnhof für Stars und Preisträger: Am Freitag wurde in München der Bayerische Fensehpreis vergeben. Der Produzent Hilmer Rolff wurde für seinen Film "Polizeiruf 110: Der Tod macht Engel aus uns allen" ausgezeichnet.

Das könnte Sie auch interessieren

Der Montag beim Schützenfest in Twistringen

Der dritte und letzte Tag des Schützenfestes war auch gleichzeitig der Höhepunkt. Der König ist tot, es lebe der König. Philip Sander gab seine Kette …
Der Montag beim Schützenfest in Twistringen

Tausende jubeln König Philip und Königin Melanie zu

Twistringen - Mehrere tausend Zuschauer jubeltem dem Umzug sowie König Philip und Königin Melanie am Sonntagnachmittag zu. Da lag vor allem hinter …
Tausende jubeln König Philip und Königin Melanie zu

19-jährige Weyherin radelt 900 Kilometer, um Plastikmüll zu sammeln

Weyhe - Auf eine 900 Kilometer lange Radtour entlang der Nord- und Ostseeküste hat sich die Weyherin Kea Hinsch begeben, um auf das Problem …
19-jährige Weyherin radelt 900 Kilometer, um Plastikmüll zu sammeln

Schützenfest startet mit Jugendschießen und Feuerwerk

Mit einem gigantischen Feuerwerk sowie unzähligen Besuchern erreichte der erste Schützenfesttag in Twistringen seinen Höhepunkt. Kinder- und …
Schützenfest startet mit Jugendschießen und Feuerwerk

Meistgelesene Artikel

„Schrecklich unsympathischer Typ“: Tim Mälzer zeigt TV-Moderator den Mittelfinger

„Schrecklich unsympathischer Typ“: Tim Mälzer zeigt TV-Moderator den Mittelfinger

Bauer sucht Frau: Anna verabschiedet sich aus Deutschland - und wo ist Gerald? 

Bauer sucht Frau: Anna verabschiedet sich aus Deutschland - und wo ist Gerald? 

Nadine Klein: Das ist die Bachelorette 2018

Nadine Klein: Das ist die Bachelorette 2018

„Bares für Rares“: So viel Geld verdienen die Promis in der Sendung

„Bares für Rares“: So viel Geld verdienen die Promis in der Sendung