Sendezeit verschoben

"Lindenstraße" muss Frauen-EM weichen

Köln - Die Fans der Seifenoper „Lindenstraße“ in der ARD müssen für ihr Serien-Vergnügen an diesem Sonntag bis Mitternacht warten, auf einen anderen Sender umschalten oder ins Netz gehen.

Grund ist das Viertelfinale der Fußball-Europameisterschaft der Frauen. Das „Erste“ zeigt zur gewohnten „Lindenstraße“-Zeit das Spiel Deutschland-Italien, teilte der Spartensender Einsfestival am Freitag mit.

Die beliebte Serie läuft um 18.50 auf Einsfestival und um 19.20 Uhr auf der „Lindenstraßen“-Homepage. Um 00.00 Uhr wird die Ausstrahlung im Ersten nachgeholt.

dpa

Rubriklistenbild: © WDR

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Von Black Power bis George Floyd: Sport als politische Bühne

Von Black Power bis George Floyd: Sport als politische Bühne

Unterwegs mit einem abgespeckten Slim-Bike

Unterwegs mit einem abgespeckten Slim-Bike

Wolle, Wärme und Wandern im Sarntal

Wolle, Wärme und Wandern im Sarntal

Donald Trump fordert Gouverneure zum Durchgreifen auf

Donald Trump fordert Gouverneure zum Durchgreifen auf

Meistgelesene Artikel

„The Masked Singer“: Anblick eines Promis schockt TV-Zuschauer - auch Moderator stichelt

„The Masked Singer“: Anblick eines Promis schockt TV-Zuschauer - auch Moderator stichelt

„Hart aber fair“ zu Schule in der Corona-Krise: Frank Plasberg gießt unnötig Öl ins Feuer 

„Hart aber fair“ zu Schule in der Corona-Krise: Frank Plasberg gießt unnötig Öl ins Feuer 

Big Brother 2020: Rebecca will jetzt in diese RTL-Show

Big Brother 2020: Rebecca will jetzt in diese RTL-Show

Let‘s Dance: Fliegt Victoria Swarovski wegen Ilka Bessin raus? Angeblicher Geheimplan von RTL

Let‘s Dance: Fliegt Victoria Swarovski wegen Ilka Bessin raus? Angeblicher Geheimplan von RTL

Kommentare