Adventszeit im Überblick 

Weihnachstmärkte am 3. Advent 

+

Neben den großen, mehrwöchigen Weihnachtsmärkten gibt es in der Region auch am 3. Adventswochenende wieder viele kleinere Budendörfer. Wir haben eine Übersicht für Sie. 

Hübsch dekorierte Stände, leckerer Punsch und stimmungsvolle Musikeinlagen - die Organisatoren der Weihnachtsmärkte rund um den 3. Advent haben sich viel Mühe gegeben, damit die Gäste dort eine schöne Zeit verbringen können. 

In unserer Karte erhalten Sie einen Überblick über die Weihnachtsmärkte der Region. Wenn Sie links auf den Pfeil klicken, können Sie die Märkte/Sterne auch nur für ein bestimmtes Adventswochenende anzeigen lassen.


Märkte rund um den 3. Advent 

Achim, Alter Marktplatz, Freitag, 9. Dezember, ab 18 Uhr, Samstag, 10. Dezember, ab 14 Uhr, Sonntag, 11. Dezember, ab 11 Uhr

Asendorf, rund um den Bahnhof, Sonntag, 11. Dezember, 11 bis 19 Uhr

Blender, rund um die Mühle, Sonntag, 11. Dezember, 11 bis 18 Uhr

Blockwinkel, Tannenhof Steinsvorde, Samstag, 10. Dezember, 10 bis 18 Uhr, Sonntag, 11. Dezember, 10 bis 18 Uhr

Bookholzberg, Kirchplatz, Samstag, 10. Dezember, 17 bis 20.30 Uhr, Sonntag, 11. Dezember, 14 bis 19 Uhr

Bücken, Nikolausmarkt, Marktplatz, Sonntag, 11. Dezember, 14 bis 19 Uhr

Colnrade, Adventsnachmittag, Mittwoch, 14. Dezember, 15 Uhr Schliehe-Diecks

Dörverden, Generationenfrühstück im Advent, Amtshaus Westen, Sonntag, 11. Dezember, 9 bis 11 Uhr

Drakenburg, Rittergut, Sonntag, 11. Dezember, 13 bis 19 Uhr

Elm, Ortsmitte, Samstag, 10. Dezember, ab 15 Uhr, Sonntag, 11. Dezember, ab 12 Uhr

Emtinghausen, An der Mühle, Sonntag, 11. Dezember, 11 bis 18 Uhr

Fischerhude, Dorfmitte, Sonntag, 11. Dezember, 11 bis 19 Uhr

Gnarrenburg, Budenzauber, Dorfplatz, Freitag, 9. Dezember, 16 bis 21 Uhr, Samstag, 10. Dezember, 16 bis 21 Uhr, Sonntag, 11. Dezember, 16 bis 21 Uhr

Haldem, Ilweder Wäldchen, Sonntag, 11. Dezember, 14 bis 20 Uhr

Heiligenfelde, Sonntag, 11. Dezember, 14 bis 18 Uhr

Iselersheim, am Findorff-Haus, Sonntag, 11. Dezember, ab 14 Uhr

Kirchdorf, Rüters Kamp, Samstag, 10. Dezember, 11 bis 18 Uhr Sonntag, 11. Dezember, 11 bis 18 Uhr 

Kirchwalsede, Schützenplatz, Samstag, 10. Dezember, 

Lemförde, rund um den Amtshof, Samstag, 10. Dezember, 15 bis 22 Uhr, Sonntag, 11. Dezember, 14 bis 19 Uhr

Marklohe, St. Clemens-Kirche, Sonntag, 11. Dezember, 14 bis 19 Uhr

Morsum, Gasthaus Döhling, Samstag, 10. Dezember, ab 14 Uhr

Rotenburg, Heimathaus, Samstag, 10. Dezember, 14 bis 20 Uhr, Sonntag, 11. Dezember, 11 bis 17 Uhr

Stuhr, rund um das Rathaus, Samstag, 10. Dezember, 14 bis 19 Uhr, Sonntag, 11. Dezember, 11 bis 18 Uhr

Sielhorst, Waldweihnacht am Göpelhaus, Samstag, 10. Dezember, ab 16 Uhr 

St. Hülfe, 3. St. Hülfe-Heeder-Weihnacht, Bremer Str. 17, Diepholz, Sankt Hülfe, 10. Dezember, ab 13 Uhr

Wagenfeld, Adventsfeier, Gasthaus Störmer, Samstag, 10. Dezember, ab 14.30 Uhr

Wetschen, Schützenplatz Samstag, 10. Dezember, ab 11 Uhr

Wildeshausen, Weihnachtsmarkt an der Alexanderkirche, Freitag, 9. Dezember, bis Sonntag, 11. Dezember. Der Weihnachtsmarkt auf dem Marktplatz wird bis zum 22. Dezember weitergeführt. Öffnungszeiten sind Sonnabend und Sonntag ebenfalls von 11 bis 20 Uhr sowie wochentags von 15 bis 20 Uhr.

Wohlstreck, Hof Reeßing Samstag, 10. Dezember, ab 11 Uhr, Sonntag, 11. Dezember, ab 11 Uhr

Mehrwöchige Märkte

Bremen, Marktplatz, 21. November bis 23. Dezember, 
Montag bis Fr 10 bis 20.30 Uhr
Samstag 10 bis 22 Uhr,
Sonntag 11 bis 20.30 Uhr
und Schlachte-Zauber 11 bis 20.30 Uhr, Samstag 11 bis 22 Uhr 

Bremerhaven, Fußgängerzone 21. November bis 22. Dezember, 11 bis 20.30 Uhr 

Kirchweyhe, Marktplatz 26. November bis 23. Dezember, 
Montag bis Freitag 15 bis 21 Uhr, Samstag und Sonntag 13 bis 21 Uhr 

Nienburg, Ernst-Thoms-Platz, 24. November bis 23. Dezember, 11 bis 19 Uhr, Sonntag 14 bis 19 Uhr 

Nienburg, Adventszauber rund um die Martinskirche, 25. November bis 18. Dezember,
freitags 17 bis 20 Uhr,  samstags 10 bis 18 Uhr,
sonntags 12 bis 18 Uhr
Eisbahn geöffnet von Donnerstag bis So. 

Oldenburg, Lambertimarkt, 22. November bis 22.12.
Freitag und Samstag 11 bis 21.30 Uhr
Sonntag bis Donnerstag 11 bis 20.30 Uhr,
Sa., 3.12.: 11 bis 24 Uhr 

Osnabrück, Innenstadt 25. November bis 22.12., 12 bis 21 Uhr 

Rahden, Glindower Platz, 1. bis 30. Dezember
Samstag ab 11 Uhr, sonst ab 16 Uhr,
24. Dezember von 11 bis 14 Uhr,
25. Dezember geschlossen, 26. Dezember ab 16 Uhr 

Sulingen, Neuer Markt, 1. Dezember bis 8.1.
täglich 17 bis 20 Uhr 

Vechta, Innenstadt 24. November bis 30. Dezember
täglich 12 bis 20 Uhr
24. Dezember bis 14 Uhr,
25. Dezember geschlossen 

Verden, Rathausvorplatz 21. November bis 21.12. 

Montag bis Donnerstag 11 bis 20 Uhr, Freitag und Samstag 11 bis 21 Uhr,
Sonntag 13 bis 20 Uhr 

Wildeshausen, Marktplatz 9. Dezember bis 22. Dezember
Am Eröffnungstag ab 17 Uhr
Samstag und Sonntag 11 bis 20 Uhr
Mo bis Freitag 15 bis 20 Uhr

Delmenhorst, Rathausplatz, 23. November bis 23. Dezember
Mo.-Sa.10 bis 19 Uhr, Do bis 21 Uhr, Sonntag 14 bis 19 Uhr
und mittelalterlicher Weihnachtsmarkt, Wallplatz neben der Markthalle. 

Hannover, historische Altstadt 23. November bis 22. Dezember 11 bis 21 Uhr. 

Hamburg, Rathausmarkt 21. November bis 23. Dezember
Montag bis Donnerstag, 11 bis 21 Uhr, Freitag und Samstag bis 22 Uhr. 

Hamburg, Gänsemarkt, 21. November bis 23. Dezember 11
Montag bis Donnerstag bis 21 Uhr, Freitag und Samstag 11 bis 22 Uhr. 

Hamburg, Jungfernstieg 21. November bis 30. Dezember 11
Montag bis Donnerstag bis 21 Uhr, Freitag und Samstag bis 22 Uhr
24. und 25. Dezember geschlossen. 

Ihr liebster Weihnachtsmarkt fehlt auf unserer Karte? Schreiben Sie gerne eine Mail an johanna.mueller@kreiszeitung.de und beantworten Sie darin die Fragen: Was? Wann? Wo?
Alle Angaben sind ohne Gewähr. 

Das könnte Sie auch interessieren

Herbstmarkt in der Syker Innenstadt

Herbstmarkt in der Syker Innenstadt

"Stolzer" Wagner bezwingt polternden Mourinho

"Stolzer" Wagner bezwingt polternden Mourinho

Regierungspartei gewinnt Wahl in Japan

Regierungspartei gewinnt Wahl in Japan

Einzelkritik: Pavlenka sicher, Bartels ganz schwach

Einzelkritik: Pavlenka sicher, Bartels ganz schwach

Kommentare