Hellmuth Karasek ist tot

Hellmuth Karasek ist tot

Hamburg - Hellmuth Karasek gehörte neben Marcel Reich-Ranicki zu den prominenten Gesichtern des „Literarischen Quartetts“. Noch länger leitete er …
Hellmuth Karasek ist tot

Hier rezensiert Hellmuth Karasek einen Ikea-Katalog

Itingen - Für viele das literarische Highlight des Jahres: der Ikea-Katalog. Doch was passiert, wenn man das Möbelheft einer literarischen Rezension …
Hier rezensiert Hellmuth Karasek einen Ikea-Katalog
Mit dem Schalk in den Augen

Mit dem Schalk in den Augen

Rotenburg - Für ihn war es schon so etwas wie eine Heimkehr: Zum dritten Mal gastierte Hellmuth Karasek im Landhaus Wachtelhof. Vor rund 100 …
Mit dem Schalk in den Augen
Karasek feiert nicht gerne Geburtstag

Karasek feiert nicht gerne Geburtstag

Hamburg - Literaturkritiker Hellmuth Karasek  (79, "Soll das ein Witz sein?") feiert nicht gerne Geburtstag. "Ich hasse Geburtstage, zumindest den …
Karasek feiert nicht gerne Geburtstag
„Ich habe kein Netz“

„Ich habe kein Netz“

Achim - Von Bernd HägermannPunktlandung! Nur ein paar Minuten vor seiner Lesung im Kulturhaus „Alter Schützenhof“ (Kasch), die von der Buchhandlung …
„Ich habe kein Netz“
Schlaflos auf der Themensuche

Schlaflos auf der Themensuche

Syke / Achim - Von Rainer Beßling. In den vergangenen Tagen waren vor allem Hellmuth Karaseks Erinnerungen an Marcel Reich-Ranicki gefragt.
Schlaflos auf der Themensuche
Kommt ein Karasek in Harpstedts Christuskirche...

Kommt ein Karasek in Harpstedts Christuskirche...

Harpstedt - Von Martin Siemer. Trockener Humor gehört wohl zu den Markenzeichen von Hellmuth Karasek. Am Sonntagnachmittag gab der Literaturkritiker …
Kommt ein Karasek in Harpstedts Christuskirche...
Warum Witze witzig sind

Warum Witze witzig sind

Harpstedt - Soll das ein Witz sein? – Nein! Professor Hellmuth Karasek kommt tatsächlich nach Harpstedt. Der Literaturkritiker stellt derzeit während …
Warum Witze witzig sind
Die kürzeste Form erzählter Literatur

Die kürzeste Form erzählter Literatur

Harpstedt - Der Witz sei die kürzeste und präziseste Form von erzählter Literatur, sagt Professor Hellmuth Karasek. Er muss es wissen.
Die kürzeste Form erzählter Literatur
Ach, der Herr Professor: Einfach herrlich!

Ach, der Herr Professor: Einfach herrlich!

Von Mareike BannaschBREMEN (Eig. Ber.) · Kommt ein Mann zum Arzt: „Herr Doktor, ich vergesse immer sofort alles wieder.“ Der Doktor daraufhin: „Seit …
Ach, der Herr Professor: Einfach herrlich!