Griechenland: Untersuchung gegen Ex-Finanzminister

Athen - Hat ein früherer griechischer Finanzminister Verwandte aus einer Steuersünder-Liste gelöscht? Das Parlament sieht ausreichende Anzeichen …
Griechenland: Untersuchung gegen Ex-Finanzminister
Schlug Merkel Athen Euro-Referendum vor?

Schlug Merkel Athen Euro-Referendum vor?

Athen - Bundeskanzlerin Angela Merkel hat Griechenland angeblich ein Referendum über den Verbleib des Landes in der Eurozone vorgeschlagen. Die …
Schlug Merkel Athen Euro-Referendum vor?

Venizelos übernimmt bei griechischen Sozialisten

Athen - Für die griechischen Sozialisten beginnt eine neue Ära. Finanzminister Venizelos ist der neue Chef und will die wegen der Finanzkrise …
Venizelos übernimmt bei griechischen Sozialisten

Athen arbeitet mühsam Sparforderungen ab

Athen - Brüssel macht Druck, Athen quält sich, Berlin dementiert. Dennoch halten sich Gerüchte über eine eingeplante Griechenlandpleite. Kann sich …
Athen arbeitet mühsam Sparforderungen ab

Griechenland in der Zwickmühle

Athen - Die Beratungen der griechischen Regierung mit den Chefs der Parteien über die Rettung des vom Staatsbankrott bedrohten Euro-Landes sollen an …
Griechenland in der Zwickmühle
Samaras lehnt weitere Reformen ab

Samaras lehnt weitere Reformen ab

Athen - Der Vorsitzende der konservativen griechischen Partei Neue Demokratie, Antonis Samaras, lehnt weitere von der Troika geforderte Sparmaßnahmen …
Samaras lehnt weitere Reformen ab

Griechenland erhält acht Milliarden Euro Hilfskredit

Brüssel - Unmittelbar vor der drohenden Staatspleite bekommt Griechenland wie erwartet die nächste Finanzspritze von acht Milliarden Euro. Die …
Griechenland erhält acht Milliarden Euro Hilfskredit

Papademos: "Wir können es schaffen"

Athen - Griechenland steht vor einem schwierigen Neustart. Dennoch gibt sich der neue Regierungschef Papademos zuversichtlich, die Krise zu meistern. …
Papademos: "Wir können es schaffen"

Nächster Griechen-Eklat: Immer noch kein neuer Premier

Athen - Die Griechen schütteln ungläubig den Kopf: Ihrem Staat droht die Pleite, aber die Politiker feilschen in Endlos-Verhandlungen über einen …
Nächster Griechen-Eklat: Immer noch kein neuer Premier
Papandreou erklärt Rücktritt

Papandreou erklärt Rücktritt

Athen - Griechenlands Ministerpräsident Giorgos Papandreou hat seinen Rücktritt angekündigt. In einer TV-Ansprache sagte der sozialistische …
Papandreou erklärt Rücktritt

Athen muss sparen, sonst gibt es kein neues Geld

Brüssel - Ohne Sparkurs und rasche Regierungsbildung gibt es kein Geld - das haben die Euro-Staaten Griechenland klar gemacht. Sorgenkind Italien …
Athen muss sparen, sonst gibt es kein neues Geld

Papandreou tritt zurück: Neuwahlen im Februar

Athen - Papandreou ist von seinem Amt als Ministerpräsident zurückgetreten. Eine Übergangsregierung soll Griechenland aus der Krise führen. Neuwahlen …
Papandreou tritt zurück: Neuwahlen im Februar
Griechenland-Krise: Rücktritt von Papandreou erwartet

Griechenland-Krise: Rücktritt von Papandreou erwartet

Athen - In Griechenland verdichten sich die Hinweise auf einen Rücktritt von Regierungschef Papandreou. Noch kurz zuvor hatte er eine Vetrauensfrage …
Griechenland-Krise: Rücktritt von Papandreou erwartet

Papandreou gewinnt Vertrauensfrage

Athen - Nach mehr als sechsstündiger Debatte hat das griechische Parlament Papandreou in der Nacht zum Samstag das Vertrauen ausgesprochen - mit …
Papandreou gewinnt Vertrauensfrage

Höhepunkt des Griechen-Dramas in der Nacht zum Samstag

Athen - Für Griechenlands Ministerpräsident Papandreou geht es ums politische Überleben. Mit der Opposition feilscht er um den Weg aus der Krise. Für …
Höhepunkt des Griechen-Dramas in der Nacht zum Samstag
Konflikt in Griechenland eskaliert

Konflikt in Griechenland eskaliert

Athen - Nach der umstrittenen Ankündigung eines Volksentscheids und der massiven internationalen Kritik eskaliert der innenpolitische Konflikt in …
Konflikt in Griechenland eskaliert

Papandreou: Wir sind weise genug

Athen - Giorgos Papandreou ist überzeugt, dass sich sein Volk für den Euro entscheiden wird. Der Grund: Die Griechen hätten ausreichend Weisheit und …
Papandreou: Wir sind weise genug
Neues Geld für Griechen erst nach positivem Referendum

Neues Geld für Griechen erst nach positivem Referendum

Cannes - Griechenland muss seine Verpflichtungen erfüllen. Die sechste Tranche wird erst ausgezahlt, wenn das Land ein positives Referendum hat.
Neues Geld für Griechen erst nach positivem Referendum