Plünderer von G20-Gipfel zu Jugendstrafe verurteilt

Plünderer von G20-Gipfel zu Jugendstrafe verurteilt

In Hamburg ist nach den Ausschreitungen beim G20-Gipfel erstmals ein Plünderer verurteilt worden. Der 19-Jährige hatte unter anderem die Scheibe …
Plünderer von G20-Gipfel zu Jugendstrafe verurteilt
Scholz verteidigt Entscheidung für G20 - und entschuldigt sich

Scholz verteidigt Entscheidung für G20 - und entschuldigt sich

Krawalle, aber auch Fehltritte der Polizei rund um den G20-Gipfel haben Deutschland erschüttert. Nun hat sich Hamburgs Bürgermeister Olaf Scholz vor …
Scholz verteidigt Entscheidung für G20 - und entschuldigt sich

G20-Krawalle: Linke-Abgeordnete kritisiert Polizeidarstellung

Die Aufarbeitung der Krawalle beim G20-Gipfel in Hamburg ist noch lange nicht abgeschlossen. Fast drei Monate danach gibt es neue Erkenntnisse, die …
G20-Krawalle: Linke-Abgeordnete kritisiert Polizeidarstellung
Ermittler starten Razzia gegen mutmaßliche Plünderer bei Hamburger G20-Krawallen

Ermittler starten Razzia gegen mutmaßliche Plünderer bei Hamburger …

Fast drei Monate nach den Krawallen beim Hamburger G20-Gipfel sind die Ermittler am Mittwoch mit einer Razzia gegen mutmaßliche Plünderer vorgegangen.
Ermittler starten Razzia gegen mutmaßliche Plünderer bei Hamburger G20-Krawallen
Nach G20-Gipfel: Ein Jahr auf Bewährung für 29-jährigen Schweizer

Nach G20-Gipfel: Ein Jahr auf Bewährung für 29-jährigen Schweizer

In einem weiteren Prozess um die Krawalle beim G20-Gipfel hat das Hamburger Amtsgericht am Donnerstag einen 29-jährigen Schweizer zu einem Jahr Haft …
Nach G20-Gipfel: Ein Jahr auf Bewährung für 29-jährigen Schweizer
Fehlerhaft und rechtswidrig: Maas fordert Aufklärung des Daten-Skandals beim BKA

Fehlerhaft und rechtswidrig: Maas fordert Aufklärung des …

Bundesjustizminister Heiko Maas hat sich alarmiert von einem Bericht über womöglich massenhafte, illegale Datenspeicherung beim BKA gezeigt. Das BKA …
Fehlerhaft und rechtswidrig: Maas fordert Aufklärung des Daten-Skandals beim BKA
Erster Prozess zu G20-Krawallen - Zwei Jahre und sieben Monate Haft

Erster Prozess zu G20-Krawallen - Zwei Jahre und sieben Monate Haft

Im ersten Prozess rund um die G20-Krawalle hat das Amtsgericht Hamburg einen 21-Jährigen zu zwei Jahren und sieben Monaten Haft verurteilt.
Erster Prozess zu G20-Krawallen - Zwei Jahre und sieben Monate Haft
BKA legt Journalist Gründe für Entzug der G20-Akkreditierung offen

BKA legt Journalist Gründe für Entzug der G20-Akkreditierung offen

Die Sicherheitsbehörden haben einem Journalisten ihre Gründe für den Entzug seiner Akkreditierung während des G20-Gipfels in Hamburg dargelegt.
BKA legt Journalist Gründe für Entzug der G20-Akkreditierung offen
Polizei setzte sich bei G20-Einsatz über Verbot hinweg

Polizei setzte sich bei G20-Einsatz über Verbot hinweg

Die Polizei überschritt bei den Protesten gegen den G20-Gipfel in Hamburg offenbar ihre Kompetenzen. Besonders über ein Verbot setzten sich die …
Polizei setzte sich bei G20-Einsatz über Verbot hinweg

Erste Anklage nach G20-Krawallen in Hamburg erhoben

Nach den Krawallen rund um den G20-Gipfel hat die Oberstaatsanwaltschaft die erste Anklage erhoben. Ein 24 Jahre alter Mann aus Polen muss sich unter …
Erste Anklage nach G20-Krawallen in Hamburg erhoben