Für mehr Sicherheit

Wie Nutzer ihr Spotify-Kennwort ändern können

Das Spotify-Kennwort können Nutzer mit wenigen Klicks ändern. Foto: dpa-infocom

In jedem Onlinedienst sollte man ein anderes Passwort verwenden. Im Musikdienst Spotify lässt sich das Passwort auf Wunsch mit wenigen Mausklicks ändern.

Meerbusch (dpa-infocom) - Manche User nutzen in allen Onlinediensten dasselbe Kennwort. Das ist bequem, aber ziemlich unsicher. Wer auf Nummer Sicher gehen will, verwendet in jedem Onlinedienst andere Zugangsdaten. So funktioniert es bei Spotify.

Um das Kennwort bei Spotify zu ändern, muss man wissen, ob der Spotify-Account über Facebook erstellt wurde oder eigenständig. Wer sich mit Facebook einloggt, muss das Facebook-Kennwort dort ändern.

Zum Ändern des Spotify-Kennworts meldet man sich zunächst im Browser unter www.spotify.com an. Danach zum eigenen Account-Bereich wechseln. Im Menü links folgt ein Klick auf "Passwort ändern". Dann das alte und neue Kennwort eintippen und mit Klick auf den grünen Button bestätigen. Fertig.

Mehr Computertipps

Das könnte Sie auch interessieren

„1922“ - Indie-Folk im Syker Kreismuseum

„1922“ - Indie-Folk im Syker Kreismuseum

Ricciardo in eigener Liga: Monaco-Pole vor Vettel

Ricciardo in eigener Liga: Monaco-Pole vor Vettel

Feuerwehr-Wettbewerbe in Siedenburg

Feuerwehr-Wettbewerbe in Siedenburg

„Mega-Volksfest“ auf dem Informa-Gelände

„Mega-Volksfest“ auf dem Informa-Gelände

Meistgelesene Artikel

Für den Fall der Fälle: Dashcams im Praxistest

Für den Fall der Fälle: Dashcams im Praxistest

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.