Online-Shopping

Weihnachtsbäume aus dem Netz wenig gefragt

+
Den Weichnachtsbaum besorgt sich der Großteil der Verbraucher noch immer lieber im stationären Handel. Foto: Friso Gentsch/dpa

Immer mehr Verbraucher kaufen im Internet ein. Dort bestellen sie auch gerne die Geschenke für Heiligabend. Den Weihnachtsbaum besorgen sie sich aber lieber woanders, wie eine Studie zeigt.

Berlin (dpa/tmn) - Im Netz bestellt, nach Hause geliefert: Beim Thema Weihnachtsbaum spielt Onlineshopping nur eine nachgeordnete Rolle.

Erst 6 Prozent haben hierzulande schon einmal einen Weihnachtsbaum im Internet bestellt. Das geht aus einer Bitkom-Research-Umfrage von 1010 Menschen ab 14 Jahren hervor. Doppelt so viele (12 Prozent) spielen in diesem Jahr mit dem Gedanken, ihren Tannenbaum online zu ordern.

Die Mehrheit (56 Prozent) plant den Baumkauf aber nach eigenen Angaben im Handel. Gut jeder Fünfte (22 Prozent) möchte seinen Baum selbst schlagen gehen. Und 14 Prozent geben an, in diesem Jahr gar keinen Weihnachtsbaum aufstellen zu wollen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Zwei Festnahmen nach Autobombenanschlag in Nordirland

Zwei Festnahmen nach Autobombenanschlag in Nordirland

Hochzeitsmesse in der Villa Wolff in Bomlitz

Hochzeitsmesse in der Villa Wolff in Bomlitz

Fantasialand: Ein märchenhafter Tag im Kantor-Helmke-Haus in Rotenburg

Fantasialand: Ein märchenhafter Tag im Kantor-Helmke-Haus in Rotenburg

„Werder vergibt mehr als die katholische Kirche“ - die Netzrektionen zur Partie #H96SVW

„Werder vergibt mehr als die katholische Kirche“ - die Netzrektionen zur Partie #H96SVW

Meistgelesene Artikel

München: Polizei gibt Rat, den jeder Handy-Nutzer berücksichtigen sollte

München: Polizei gibt Rat, den jeder Handy-Nutzer berücksichtigen sollte

Polizei warnt vor Betrugsmasche bei eBay-Kleinanzeigen: Sie kann alle treffen!

Polizei warnt vor Betrugsmasche bei eBay-Kleinanzeigen: Sie kann alle treffen!

WhatsApp-Update: Diese Version war wirklich überfällig

WhatsApp-Update: Diese Version war wirklich überfällig

Netflix-Kunden, aufgepasst! Abzocke kann unangenehme Folgen haben

Netflix-Kunden, aufgepasst! Abzocke kann unangenehme Folgen haben

Kommentare