Zeit und Mausweg einsparen

Vier praktische Tastenkombinationen für den Browser

+
Über die Strg-Taste lassen sich auch im Browser einige Funktionen direkt ansteuern. "Strg+L" führt etwa in die Adressleiste. Foto: Inga Kjer/dpa

Bei vielen PC-Nutzern führt die "Strg"-Taste ein Schattendasein. Dabei lassen sich mit Hilfe einfacher Tastenkombinationen Funktionen schneller ausführen - ohne Griff zur Maus.

Berlin (dpa/tmn) - Ein Mausklick ist zwar schnell gemacht, aber Tastenkombinationen klappen noch schneller. Auch im Browser kann man sich mit ihrer Hilfe viel Zeit und Mausweg einsparen - zum Beispiel bei der Adresseingabe.

Die Kombination "Strg+L" führt direkt in die Adressleiste. "Strg+D" legt sofort ein Lesezeichen der Seite an, und "Strg+T" öffnet einen neuen Tab, auch Registrierkarte genannt. Zwischen einzelnen Tabs lässt sich ohne Maushilfe mit der Kombination "Strg+Tab" nach rechts und mit "Strg+Shift+Tab" nach links schalten.

Wer die störenden Adressleisten, Symbole und Menüs auf dem Bildschirm nicht mehr sehen will, drückt einfach F11 und schaltet den Browser so in den Vollbildmodus. Und braucht man die Menüleisten dann doch, reicht es aus, mit der Maus an den oberen Bildschirmrand zu fahren.

Das könnte Sie auch interessieren

Die Multiplayer-Postapokalypse: "Fallout 76" im Test

Die Multiplayer-Postapokalypse: "Fallout 76" im Test

Azubis kicken in der Rotenburger Bodo-Räke-Halle für den guten Zweck

Azubis kicken in der Rotenburger Bodo-Räke-Halle für den guten Zweck

In Malé zeigen sich die Malediven von einer anderen Seite

In Malé zeigen sich die Malediven von einer anderen Seite

Pressestimmen zum letzten DFB-Spiel des Jahres: „Hauch vom Confed Cup“

Pressestimmen zum letzten DFB-Spiel des Jahres: „Hauch vom Confed Cup“

Meistgelesene Artikel

WhatsApp-Update kann schlimme Folgen für User haben - Das sollten Sie jetzt tun

WhatsApp-Update kann schlimme Folgen für User haben - Das sollten Sie jetzt tun

WhatsApp: „Momo“ jetzt Thema an Schulen in Deutschland und der Schweiz

WhatsApp: „Momo“ jetzt Thema an Schulen in Deutschland und der Schweiz

Massive Störung bei Facebook - User nehmen es mit Humor: „Influencer vor dem Arbeitsamt gesichtet“

Massive Störung bei Facebook - User nehmen es mit Humor: „Influencer vor dem Arbeitsamt gesichtet“

Kommentare