Neu in Version 58

Verbesserte Screenshot-Funktion beim Firefox-Browser

+
Die Version 58 des Firefox-Browsers bringt für User einige Neuerungen mit sich. Unter anderem wurde die Screenshot-Funktion verbessert. Foto: Christin Klose/dpa-tmn/dpa

Der Browser Firefox aus dem Hause Mozilla hat mittlerweile stolze 58 Überarbeitungen hinter sich gebracht. Die neue Version vereinfacht unter anderem das Erstellen von Screenshots.

Berlin (dpa/tmn) - Entwickler Mozilla hat die Screenshot-Funktion beim Firefox verbessert. In der neuesten Desktop-Version 58 des Browsers können Bildschirmfotos nun auch direkt im Zwischenspeicher abgelegt und daraus wieder eingefügt werden (Copy & Paste).

Außerdem lassen sich Screenshots im privaten Surfmodus anfertigen. Auch für Android-Mobilgeräte ist Firefox 58 veröffentlicht worden. Zwei interessante Neuerungen hier: Bookmarks lassen sich nun auf ganzer Displaygröße verwalten und in Ordnern organisieren. Zudem unterstützt der mobile Browser nun die Wiedergabe des verlustfreien FLAC-Audioformats.

Änderungen bei Firefox 58

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Tatort Hauptbahnhof Köln: Polizei prüft Terror-Hintergrund

Tatort Hauptbahnhof Köln: Polizei prüft Terror-Hintergrund

Diese sechs Gruselschocker sorgen für Halloween-Stimmung

Diese sechs Gruselschocker sorgen für Halloween-Stimmung

Der Opel Kapitän feiert Geburtstag

Der Opel Kapitän feiert Geburtstag

Was Gaming-Smartphones zu bieten haben

Was Gaming-Smartphones zu bieten haben

Meistgelesene Artikel

WhatsApp: Sicherheitslücke in Messenger-App zwingt unzählige Nutzer zu Update

WhatsApp: Sicherheitslücke in Messenger-App zwingt unzählige Nutzer zu Update

Achtung: WhatsApp löscht Fotos und Videos der Nutzer - das müssen Sie wissen

Achtung: WhatsApp löscht Fotos und Videos der Nutzer - das müssen Sie wissen

Kann ich eine Whatsapp-Gruppe unauffällig verlassen?

Kann ich eine Whatsapp-Gruppe unauffällig verlassen?

Abgedreht: Camcorder im Test

Abgedreht: Camcorder im Test

Kommentare