Headset wieder nutzbar

Update belebt lahmgelegte VR-Brille Oculus Rift

+
Die VR-Brille läuft wieder: Ein Update behebt den Fehler bei der Oculus Rift. Foto: Mike Nelson

Das war schon eine peinliche Panne: Nutzer der Oculus Rift konnten ihre VR-Brille plötzlich nicht mehr benutzen. Denn die Firma hatte es schlicht versäumt, ein Sicherheitszertifikat zu verlängern. Nun behebt ein Update den Fehler.

Berlin (dpa/tmn) - Ein Patch soll die Virtual-Reality-Brille Oculus Rift wieder in Gang bringen. Die Brille war seit Dienstagabend (6. März) unbrauchbar. Nutzer sahen zum Start nur eine Fehlermeldung.

Nach Angaben des Unternehmens ist ein abgelaufenes Sicherheitszertifikat der Grund. Weil davon auch der übliche Updateweg für frische Software betroffen ist, muss der Patch händisch heruntergeladen und installiert werden.

Anschließend müssen Nutzer erneut den integrierten Update-Prozess der Rift aufrufen und neue Software installieren.

Reparaturanleitung von Oculus (Englisch)

Patch-Download

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Explosion in Wohnhaus: Kripo will Ursache klären

Explosion in Wohnhaus: Kripo will Ursache klären

Pechvogel Maas: Dritte Flugzeugpanne in drei Monaten

Pechvogel Maas: Dritte Flugzeugpanne in drei Monaten

Selenskyj löst ukrainisches Parlament auf

Selenskyj löst ukrainisches Parlament auf

Projektstart „Eissel –blühende Insel im Grünen“

Projektstart „Eissel –blühende Insel im Grünen“

Meistgelesene Artikel

Nach WhatsApp-Sicherheitslücke: So testen Sie, ob Ihre Version geschützt ist

Nach WhatsApp-Sicherheitslücke: So testen Sie, ob Ihre Version geschützt ist

Münchner Polizei gibt wichtigen Tipp, den jeder Handy-Nutzer umsetzen sollte

Münchner Polizei gibt wichtigen Tipp, den jeder Handy-Nutzer umsetzen sollte

Fingerabdruck-Sperre im Smartphone: Diesen folgenschweren Fehler sollten Sie niemals machen

Fingerabdruck-Sperre im Smartphone: Diesen folgenschweren Fehler sollten Sie niemals machen

eBay-Kleinanzeigen: Unüberlegte Worte fliegen Nutzer um die Ohren - die Quittung kriegt er per Post

eBay-Kleinanzeigen: Unüberlegte Worte fliegen Nutzer um die Ohren - die Quittung kriegt er per Post

Kommentare