Abspeckkur für den Browser

Ungenutzte Add-ons entfernen

+
Wenn der Browser lahmt muss gehandelt werden. Beispielsweise sollten alle unnötigen Add-ons entfernt und genutzte Erweiterungen auf den neusten Stand gebracht werden. Foto: Andrea Warnecke

Der Browser ist oft die am meisten benutzte Software. Mit der Zeit sammeln sich hier viele nicht benötigte Daten an, die die Geschwindigkeit drosseln. Um den Browser von unnötigem Ballast zu befreien, sollten die Add-ons hin und wieder auf den Prüfstand.

München (dpa/tmn) - Wenn der Browser immer langsamer wird, kann das an unnötigen Erweiterungen (Add-ons) liegen. Browser wie Firefox und Chrome sammeln im Laufe der Zeit viel Datenmüll an, nicht benötigte Add-ons zehren an der Systemleistung, berichtet die Zeitschrift "PC go" (Ausgabe 4/2018).

Die Lösung: In den Einstellungen alle unnötigen Erweiterungen entfernen und die genutzten Add-ons auf den neuesten Stand bringen. Auch hilfreich: regelmäßiges Löschen von Cache, Cookies und Chronik.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Nordkorea reizt Trump: Atomgespräche mit USA nur ohne Pompeo

Nordkorea reizt Trump: Atomgespräche mit USA nur ohne Pompeo

Waldbrandgefahr: Viele Osterfeuer in Ostdeutschland abgesagt

Waldbrandgefahr: Viele Osterfeuer in Ostdeutschland abgesagt

Alte Schule auf der Auto Show in New York

Alte Schule auf der Auto Show in New York

Hi-Fi-Komponenten für die Ewigkeit

Hi-Fi-Komponenten für die Ewigkeit

Meistgelesene Artikel

WhatsApp bringt neue App raus, die ein großes Problem löst

WhatsApp bringt neue App raus, die ein großes Problem löst

Disney greift Netflix an: Neuer Streaming-Dienst zum Kampfpreis - Starttermin steht fest

Disney greift Netflix an: Neuer Streaming-Dienst zum Kampfpreis - Starttermin steht fest

Wer nach 241543903 googelt, bekommt ein erstaunliches Ergebnis

Wer nach 241543903 googelt, bekommt ein erstaunliches Ergebnis

Neue WhatsApp-Funktion kommt, auf die viele Nutzer lange gewartet haben

Neue WhatsApp-Funktion kommt, auf die viele Nutzer lange gewartet haben

Kommentare