Neue Geräte und Funktionen

Technik-News: Komfort-Keyboard, SongCatcher und Reiseadapter

+
Der Ladeadapter Omnia TA502 von Adam Elements bringt Steckkontakte für rund 150 Länder weltweit mit. Foto: Adam Elements/dpa-tmn

Das technische Zubehör kann immer mehr. Es erleichtert die Arbeit und enthält mehr Funktionen. Einen Beweis dafür liefert ein minimalistisches Komfort-Keyboard. Neues gibt es auch von einem Musikdienst und einem Reiseladegerät.

Minimalistisches Komfort-Keyboard für Vielschreiber

Das Happy Hacking Keyboard Pro2 ist ein extrem reduziertes Schreibgerät. Mit seinen nur 60 Tasten ist es so angelegt, dass die Hände ständig in Grundstellung bleiben können. Damit soll es angenehmer zu nutzen sein als bisherige Tastaturen. Einigen Tasten lassen sich über Schalter an der Rückseite andere Funktionen zuordnen - je nach Bedarf. Das Happy Hacking Keyboard ist kompatibel mit Windows und Mac, der Hersteller verspricht eine Haltbarkeit von 30 Millionen Anschlägen für die Tastenschalter. Kosten: rund 290 Euro.

Musikerkennung für Streamingdienst Deezer

Der Streamingdienst Deezer erhält eine Musikerkennungs-Funktion. Über den SongCatcher können Abonnenten Songs identifizieren und abspielen, ohne dazu eine weitere App auf dem Smartphone aufzurufen. Neu entdeckte Songs können direkt in einer Playlist gespeichert werden. Der SongCatcher wird in den kommenden Monaten schrittweise für alle Nutzer freigeschaltet. Zunächst ist die Funktion auf Android-Geräte beschränkt, 2018 sollen auch iOS-Geräte direkt über die Deezer-App Lieder erkennen können.

Reiseadapter mit drei Stromanschlüssen

Das Reiseladegerät Omnia TA502 sorgt für Stromanschluss in bis zu 150 Ländern. Dazu schieben Nutzer die passenden Steckkontakte über einen Schieber aus dem Inneren des Würfels mit fünf Zentimetern Kantenlänge heraus. Neben diversen Geräten mit 100 bis 240 Volt Spannung können auch Mobilgeräte über zwei USB-Anschlüsse Typ A mit maximal 2,5 Ampere Ausgangsleistung geladen werden. Den Reisestromwürfel gibt es in vier verschiedenen Farben für rund 40 Euro.

Das könnte Sie auch interessieren

Dramatische Bilder: Autobahnbrücke in Genua eingestürzt

Dramatische Bilder: Autobahnbrücke in Genua eingestürzt

Verletzte bei mutmaßlichem Terroranschlag in London

Verletzte bei mutmaßlichem Terroranschlag in London

Bremen von A bis Z: O wie Oktoberfest

Bremen von A bis Z: O wie Oktoberfest

Urlaub in Venedig: Das sind die absoluten Highlights der Lagunenstadt

Urlaub in Venedig: Das sind die absoluten Highlights der Lagunenstadt

Meistgelesene Artikel

„Momo“ bei WhatsApp: Vor dieser Horror-Nachricht warnt die Polizei

„Momo“ bei WhatsApp: Vor dieser Horror-Nachricht warnt die Polizei

Fortnite für Android exklusiv für Samsung Galaxy-Handys gestartet

Fortnite für Android exklusiv für Samsung Galaxy-Handys gestartet

Größer, schneller, teurer: Das ist Samsungs neues Luxus-Smartphone

Größer, schneller, teurer: Das ist Samsungs neues Luxus-Smartphone

„Momo“-Challenge bei WhatsApp: Polizei warnt vor Selbstmord-Spiel

„Momo“-Challenge bei WhatsApp: Polizei warnt vor Selbstmord-Spiel

Kommentare