Still halten

Selfissimo ist eine Selfie-Fotobude für iPhones

+
Mit der App "Selfissimo" werden Selfies noch einfacher. Sie nimmt immer dann ein Bild auf, wenn man gerade still hält. Foto: Arno Burgi/dpa-Zentralbild/dpa

Selfies sind bei Smartphone-Besitzern sehr beliebt. Google hat nun eine Kamera-App entwickelt, die genau solche Fotos schießt. Allerdings ist sie nicht mit allen mobilen Betriebssystemen kompatibel.

Berlin (dpa/tmn) - Selfies mal in Schwarz-Weiß aufnehmen? Googles Experimentierabteilung hat hierfür Selfissimo geschaffen. Die Kamera-App für iOS tut genau, was ihr Name andeutet: Selfies schießen.

Einmal gestartet, nimmt sie immer dann ein Bild auf, wenn man gerade still hält. Kleine Texteinblendungen animieren zum Posen. Wer genug mit der Kamera geflirtet hat, kann sich die Porträts im Überblick ansehen und gelungene ins Fotoalbum exportieren. Selfissimo ist kostenlos.

Selfissimo für iOS

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Trump will Grenze zu Mexiko vom US-Militär schließen lassen

Trump will Grenze zu Mexiko vom US-Militär schließen lassen

Der weiße Stiefel ist wieder im Kommen

Der weiße Stiefel ist wieder im Kommen

Fall Khashoggi: Zeitung nennt angeblichen Hauptverdächtigen

Fall Khashoggi: Zeitung nennt angeblichen Hauptverdächtigen

Drogenbeauftragte warnt vor Rauchen und Alkohol

Drogenbeauftragte warnt vor Rauchen und Alkohol

Meistgelesene Artikel

WhatsApp: Sicherheitslücke in Messenger-App zwingt unzählige Nutzer zu Update

WhatsApp: Sicherheitslücke in Messenger-App zwingt unzählige Nutzer zu Update

Achtung: WhatsApp löscht Fotos und Videos der Nutzer - das müssen Sie wissen

Achtung: WhatsApp löscht Fotos und Videos der Nutzer - das müssen Sie wissen

Abgedreht: Camcorder im Test

Abgedreht: Camcorder im Test

„Assassins Creed Odyssey“ im Test: Die Perfektionierung einer Erfolgsformel

„Assassins Creed Odyssey“ im Test: Die Perfektionierung einer Erfolgsformel

Kommentare