Nützliches Add-on

Screenshot-Funktion in Firefox aktivieren

+
Firefox-Nutzer können ihre Screenshots direkt über den Browser machen. Foto: dpa-infocom

Mozilla-Nutzer wissen es vielleicht gar nicht. Seit der Version 55 können sie Screenshots über den Browser anfertigen. Sie müssen die Funktion nur aktivieren.

Berlin (dpa/tmn) - Jede Browser-Erweiterung ist ein potenzielles Sicherheitsrisiko. Mozilla kommt Nutzern beim sparsamen Einsatz von Add-ons entgegen und hat seit Version 55 einen der am meisten genutzten Erweiterungstypen gleich von Haus aus in Firefox integriert: eine Screenshot-Funktion.

Um die Screenshot-Funktion zu aktivieren, tippt man about:config ins Adressfeld, bestätigt die Sicherheitswarnung, ruft über die Suchfunktion den Eintrag extensions.screenshots.system-disabled auf. Mit einem Doppelklick ändert man den Wert "true" ganz rechts in "false". Nach einem Neustart des Browsers erscheint ein Screenshot-Symbol in der Menüleiste.

Achtung: Im privaten Surfmodus funktioniert das Bildschirmfoto-Tool nicht. Seit Version 1.7 unterstützt übrigens auch der Vivaldi-Browser ab Werk Screenshots.

Das könnte Sie auch interessieren

Ausschreitungen bei Mazedonien-Kundgebung in Athen

Ausschreitungen bei Mazedonien-Kundgebung in Athen

Neue IRA nach Autobombenanschlag in Nordirland im Verdacht

Neue IRA nach Autobombenanschlag in Nordirland im Verdacht

Neujahrsfrühstück des Türkischen Elternvereins Verden

Neujahrsfrühstück des Türkischen Elternvereins Verden

Neujahrsempfang der Syker Bürgermeisterinnen im Rathaus

Neujahrsempfang der Syker Bürgermeisterinnen im Rathaus

Meistgelesene Artikel

München: Polizei gibt Rat, den jeder Handy-Nutzer berücksichtigen sollte

München: Polizei gibt Rat, den jeder Handy-Nutzer berücksichtigen sollte

Polizei warnt vor Betrugsmasche bei eBay-Kleinanzeigen: Sie kann alle treffen!

Polizei warnt vor Betrugsmasche bei eBay-Kleinanzeigen: Sie kann alle treffen!

WhatsApp-Update: Diese Version war wirklich überfällig

WhatsApp-Update: Diese Version war wirklich überfällig

Netflix-Kunden, aufgepasst! Abzocke kann unangenehme Folgen haben

Netflix-Kunden, aufgepasst! Abzocke kann unangenehme Folgen haben

Kommentare