Neues Gaming-Smartphone

Razer Phone mit 120-Hertz-Display und High-End-CPU

+
Das reaktionsschnelle, 5,7 Zoll große Display des Razer Phone bietet eine Bildwiederholrate von bis zu 120 Hertz. Foto: Razer/dpa-tmn

Kantiges Gehäuse und breite Displayränder mit Lautsprechern: Razers neues Gaming-Smartphone ähnelt dem Robin von Nextbit. Das ist nicht verwunderlich, denn das Nextbit-Team arbeitet seit Jahresanfang unter dem Dach von Razer und zeigt nun ein potentes Handheld-Telefon.

San Francisco (dpa/tmn) - Der Gaming-Hardware-Hersteller Razer hat sein erstes Smartphone für Videospieler vorgestellt. Das hat er schlicht Phone getauft.

In dem Hybriden aus Handheld-Konsole und Mobiltelefon steckt Qualcomms High-End-Mobilprozessor Snapdragon 835 mit acht Kyro-Prozessorkernen und einer Adreno-540-Grafik mit Unterstützung für Virtual Reality (VR), 4K-Auflösungen, 10 Bit Farbtiefe und 3D-Audio. Gamer dürften sich außerdem über schnellen, 8 Gigabyte (GB) großen Dual-Channel-RAM (LPDDR4) und 64 GB Massenspeicher freuen, der per Micro-SD-Karte um bis zu 2000 GB (2 Terabyte) erweiterbar ist.

Im reaktionsschnellen 5,7-Zoll-LCD-Display (1440 mal 2560 Pixel) mit erweitertem Farbraum arbeitet nach Herstellerangaben als aktive Schicht das Halbleitermaterial Indium-Gallium-Zink-Oxid (IZGO). Es ermöglicht Bildwiederholraten bis 120 Hertz. Und auch bei den nach vorne ausgerichteten Stereo-Lautsprechern samt Dolby-Atmos-Unterstützung hatte Razer die Gamer als Käufer im Blick.

Bei der Hauptkamera handelt es sich um eine Dualkamera mit 13 und 12 Megapixel großen Sensoren. Ein USB-C-Port (3.1) ist die einzige physische Schnittstelle des Razer Phone, das sonst Funkverbindungen via ac-WLAN, Bluetooth 4.2 und NFC unterhalten kann. Kopfhörer müssen - wenn nicht über Bluetooth - an einen beigelegten USB-C-Audio-Adapter mit THX-zertifiziertem Digital-Analog-Wandler angeschlossen werden.

Der schnellladefähige Akku (Quick Charge 4+) ist mit einer Kapazität von 4000 Milliamperestunden großzügig bemessen, bringt das Smartphone im acht Millimeter dicken Metallgehäuse allerdings auch auf ein Gesamtgewicht von 197 Gramm. Mit Android 7.1.1. als Betriebssystem soll das Phone vom 17. November an für 750 Euro verkauft werden. Ein Update auf Android 8.0 ist bereits angekündigt.

Technische Daten des Razer Phone

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Nordkorea reizt Trump: Atomgespräche mit USA nur ohne Pompeo

Nordkorea reizt Trump: Atomgespräche mit USA nur ohne Pompeo

Waldbrandgefahr: Viele Osterfeuer in Ostdeutschland abgesagt

Waldbrandgefahr: Viele Osterfeuer in Ostdeutschland abgesagt

Alte Schule auf der Auto Show in New York

Alte Schule auf der Auto Show in New York

Hi-Fi-Komponenten für die Ewigkeit

Hi-Fi-Komponenten für die Ewigkeit

Meistgelesene Artikel

WhatsApp bringt neue App raus, die ein großes Problem löst

WhatsApp bringt neue App raus, die ein großes Problem löst

Disney greift Netflix an: Neuer Streaming-Dienst zum Kampfpreis - Starttermin steht fest

Disney greift Netflix an: Neuer Streaming-Dienst zum Kampfpreis - Starttermin steht fest

Wer nach 241543903 googelt, bekommt ein erstaunliches Ergebnis

Wer nach 241543903 googelt, bekommt ein erstaunliches Ergebnis

Neue WhatsApp-Funktion kommt, auf die viele Nutzer lange gewartet haben

Neue WhatsApp-Funktion kommt, auf die viele Nutzer lange gewartet haben

Kommentare