Kostenlose App

Playifi übersetzt Spotify-Links für andere Musikdienste

+
Die App "Playifi" macht Inhalte des Streamingdienstes Spotify für Programme von Google nutzbar. Foto: Daniel Bockwoldt/dpa

Der Streaming-Dienst Spotify enthält eine sehr große Auswahl an Musik. Doch lässt sich diese Musik auch außerhalb des Programms wiedergeben? Die App Playifi bietet dafür eine Lösung an.

Berlin (dpa/tmn) - Songs aus Spotify automatisch in Google Play Music abspielen? Das geht ohne Hilfsmittel eigentlich nur per Handeingabe. Direkten Datenaustausch lassen die Apps nicht zu.

Mit einer kleinen Chrome-Erweiterung lassen sich aber zumindest am PC Spotify-Links in anderen Playern öffnen. Playify nimmt per Klick Spotify-Links entgegen und übersetzt sie für Googles Streamingdienst, Youtube und auch Amazon Music. Das Programm gibt es kostenlos im Chrome Web Store.

Playify im Chrome Web Shop

Das könnte Sie auch interessieren

Vulkan Kilauea bringt Hawaii durch giftiges Gas neue Gefahr

Vulkan Kilauea bringt Hawaii durch giftiges Gas neue Gefahr

Mühlentag an der Stührmühle

Mühlentag an der Stührmühle

Große Resonanz beim Mühlentag in Labbus

Große Resonanz beim Mühlentag in Labbus

Mühlenfest in Eystrup

Mühlenfest in Eystrup

Meistgelesene Artikel

Falsches Google-Gewinnspiel oder angebliche Virenwarnung: So schützen Sie sich

Falsches Google-Gewinnspiel oder angebliche Virenwarnung: So schützen Sie sich

TV-Königsklasse: OLED-Fernseher im Test

TV-Königsklasse: OLED-Fernseher im Test

Modernes Arbeiten: Das kann das Konferenzsystem Surface Hub 2 von Microsoft

Modernes Arbeiten: Das kann das Konferenzsystem Surface Hub 2 von Microsoft

Konkurrenz für Spotify? Das ist Googles neuer Plan beim Musik-Streaming

Konkurrenz für Spotify? Das ist Googles neuer Plan beim Musik-Streaming

Kommentare