Ostern für Apple-Fans: Das iPad ist da!

1 von 18
Luis Silva aus Brooklyn ergatterte eines der begehrten iPads.
2 von 18
Simona Marrocco, links, und Antonio Vallese aus Rom.
3 von 18
Vor dem Verkaufsstart: Apple Store in Palo Alto, Kalifornien
4 von 18
Erste Versuche am iPad
5 von 18
Lange Schlangen gab es vor den Apple-Filialen in New York.
6 von 18
Erste Versuche am iPad
7 von 18
Ge Wang, Mitbegründer der Software-Firma Smule und Professor an der Stanford University testet das iPad.
8 von 18
Lange Schlangen gab es vor den Apple-Filialen in New York.

New York - Der Verkaufsstart des iPads in den USA sorgte in der Nacht zum Samstag in den Apple-Läden für viel Arbeit - und am Samstag zu einem Ansturm der Apple-Fans.

Das könnte Sie auch interessieren

Tag des Sports in Sulingen

Der Tag des Sports für den Landkreis Diepholz fand in diesem Jahr erstmalig in Sulingen statt.
Tag des Sports in Sulingen

Public Viewing in Bassum

An der Freudenburg in Bassum wurde zum Spiel Deutschland gegen Schweden Public Viewing geboten.
Public Viewing in Bassum

Kreisschützenverbandsfest in Neddenaverbergen

Mit dem gemeinsamen Kranzbinden für die Ehrenpforten begann die heiße Phase der Vorbereitungen für das Kreisschützenverbandsfest in Neddenaverbergen …
Kreisschützenverbandsfest in Neddenaverbergen

Entlassungsfeier am Gymnasium Bruchhausen-Vilsen

Mit einer stimmungsvollen Entlassungsfeier verabschiedete das Gymnasium Bruchhausen-Vilsen 56 Abiturienten. Fotos: Mareike Hahn
Entlassungsfeier am Gymnasium Bruchhausen-Vilsen

Meistgelesene Artikel

Anzahl der Tinder-Matches explodiert - Der Grund ist keine Überraschung

Anzahl der Tinder-Matches explodiert - Der Grund ist keine Überraschung

Chaos bei Apple? iPhone-Hersteller steigt vermutlich auf neues Ladekabel um

Chaos bei Apple? iPhone-Hersteller steigt vermutlich auf neues Ladekabel um

Google schickt in Deutschland wieder Kamera-Autos auf die Straßen - das ist der Grund

Google schickt in Deutschland wieder Kamera-Autos auf die Straßen - das ist der Grund

Apple räumt Probleme mit Macbook-Tastaturen ein - kostenfreie Reparatur angeboten

Apple räumt Probleme mit Macbook-Tastaturen ein - kostenfreie Reparatur angeboten