WQHD-Auflösung

Nvidia bringt Grafikkarte Geforce GTX 1070 Ti

+
Leistungsmäßig zwischen der GTX 1070 und der GTX 1080 angelegt, kommt die Geforce GTX 1070 Ti von Nvidia für rund 470 Euro in den Handel. Foto: Raymond Yuen/Nvidia/dpa

Anfang November bringt Nvidia die Spieler-Grafikkarte Geforce GTX 1070 Ti auf den Markt. Sie stellt laut Hersteller aktuelle Spiele in WQHD-Auflösung und in maximaler Detailstufe ruckelfrei dar.

Würselen (dpa/tmn) - Nvidia hat ab Anfang November mit der Geforce GTX 1070 Ti eine Grafikkarte für Spieler im Angebot, die zwar den Anspruch, aber nicht ganz das Budget für die Spitzenmodelle haben. Die leistungsgesteigerte GTX 1070 kommt mit 2432 Rechenkernen und acht Gigabyte Videospeicher.

Aktuelle Spiele sind damit in WQHD-Auflösung (2560 zu 1440 Pixel) und hohen Detailstufen störungsfrei spielbar. Neben dem Referenzmodell von Nvidia wird es Chips unter anderem von Gigabyte, MSI, Asus, oder Colorful geben. Der Verkaufspreis liegt bei rund 470 Euro.

Das könnte Sie auch interessieren

May muss sich möglicherweise Misstrauensabstimmung stellen

May muss sich möglicherweise Misstrauensabstimmung stellen

Mindestens 40 Verletzte bei Schulbus-Unfall

Mindestens 40 Verletzte bei Schulbus-Unfall

Kohlekommission empfiehlt: Stilllegungen vertraglich regeln

Kohlekommission empfiehlt: Stilllegungen vertraglich regeln

Die Neuauflage des MacBook Air im Praxistest

Die Neuauflage des MacBook Air im Praxistest

Meistgelesene Artikel

„Momo-Challenge“ bei WhatsApp: Was verbirgt sich hinter dem Selbstmord-Spiel?

„Momo-Challenge“ bei WhatsApp: Was verbirgt sich hinter dem Selbstmord-Spiel?

WhatsApp-Update kann schlimme Folgen für User haben - Das sollten Sie jetzt tun

WhatsApp-Update kann schlimme Folgen für User haben - Das sollten Sie jetzt tun

Sky Go: Nichts funktioniert - Kunden sind stinksauer

Sky Go: Nichts funktioniert - Kunden sind stinksauer

Diablo 3 für Nintendo Switch: Metzeln to go

Diablo 3 für Nintendo Switch: Metzeln to go

Kommentare