Umfangreiche Erweiterung

Neue "Skyrim"-Mod öffnet Gegenden des Vorgängerspiels

"Skyrim"-Spieler können nun auch das "Oblivion"-Gebiet Bruma erkunden. Foto: www.nexusmods.com/dpa

Für "Skyrim"-Spieler öffnet sich eine Grenze: Dahinter liegt ein großer neuer, alter Spielbereich. Bruma - die nördlichste Region von "Elder Scrolls: Oblivion". Das Gebiet dient als Grundlage für viel Neues.

Berlin (dpa/tmn) - Mit einer extrem umfangreichen Mod können "The Elder Scrolls: Skyrim"-Spieler ab sofort Bereiche des Vorgängers "The Elder Scrolls: Oblivion" erkunden. Laut Entwickler habe die Spielmodifikation einen größeren Umfang als die offizielle Erweiterung "Dragonborn".

Insgesamt enthalte sie den vollständigen Bereich Bruma inklusive einer nach der Vorlage komplett neu gebauten Stadt, 70 Bewohnern, neue Waffen und Rüstungen sowie "unzählige Quests und Storylines" - dazu drei Stunden neu komponierter Musik und Tausende Zeilen gesprochener Dialoge. Nach dem Einrichten der Mod können die Spieler nahtlos von "Skyrim" in die neuen Bereiche wechseln - indem sie einfach eine Grenze überschreiten, die vorher geschlossen war.

Um die Mod spielen zu können, benötigt man einen Speicherpatch wie SKSE oder SSME, dazu das Basisspiel für PC mit den drei Erweiterungen oder die "Legendary Edition" von "Skyrim". Später sollen außerdem Umsetzungen für die "Special Edition" sowie die Xbox-One-Version folgen.

Ankündigungsvideo

Beyond Skyrim - Bruma auf nexusmods.com

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mittelstandsforum in Scheeßel

Mittelstandsforum in Scheeßel

Putin sieht Chancen für Lösung im Atomkonflikt mit Nordkorea

Putin sieht Chancen für Lösung im Atomkonflikt mit Nordkorea

Niclas Füllkrug: Seine Karriere in Bildern

Niclas Füllkrug: Seine Karriere in Bildern

„Wenn du denkst es geht nichts mehr, Zaubert Siebert einen Elfer her“ - Die Netzreaktionen #SVWFCB

„Wenn du denkst es geht nichts mehr, Zaubert Siebert einen Elfer her“ - Die Netzreaktionen #SVWFCB

Meistgelesene Artikel

WhatsApp streicht mit Update nützliche Funktion im Chat - viele Nutzer dürften sauer werden

WhatsApp streicht mit Update nützliche Funktion im Chat - viele Nutzer dürften sauer werden

Falsches Google-Gewinnspiel oder angebliche Virenwarnung: So schützen Sie sich

Falsches Google-Gewinnspiel oder angebliche Virenwarnung: So schützen Sie sich

Münchner Polizei gibt wichtigen Tipp, den jeder Handy-Nutzer berücksichtigen sollte

Münchner Polizei gibt wichtigen Tipp, den jeder Handy-Nutzer berücksichtigen sollte

eBay-Kleinanzeigen: Das sind die interessantesten Alternativen

eBay-Kleinanzeigen: Das sind die interessantesten Alternativen

Kommentare