URL aufbewahren

Links kopieren, ohne sie zu öffnen

Um einen Link aufzubewahren, wählt man im Kontext-Menü das Untermenü "Link" und kopiert die URL. Foto: dpa-infocom

In einem Dokument enthaltene Links kann man sich "aufbewahren". So kann man sie später schnell aufrufen oder einfügen.

Meerbusch (dpa-infocom) - Sind in einem Dokument Links enthalten, können diese durch Anklicken aufgerufen werden. Manchmal möchte man einen bestimmten Link aber nicht öffnen, sondern die Ziel-Adresse kopieren. Dann wendet man am besten einen Trick an.

Klickt man mit der linken Maustaste auf einen Link, öffnet das System die zugehörige Adresse direkt im Standard-Browser des Systems. Soll der Link stattdessen nur kopiert werden, zuerst mit der Maus auf den Text des Links zeigen. Dann direkt mit der rechten Maustaste klicken.

Im Kontext-Menü, das daraufhin erscheint, findet sich - je nach System auch im Untermenü "Link" - ein Eintrag, über den sich die hinterlegte URL kopieren lässt. Anschließend kann sie dann an der gewünschten Stelle wieder eingefügt werden.

Mehr Computertipps

Das könnte Sie auch interessieren

Vulkan Kilauea bringt Hawaii durch giftiges Gas neue Gefahr

Vulkan Kilauea bringt Hawaii durch giftiges Gas neue Gefahr

Mühlentag an der Stührmühle

Mühlentag an der Stührmühle

Große Resonanz beim Mühlentag in Labbus

Große Resonanz beim Mühlentag in Labbus

Mühlenfest in Eystrup

Mühlenfest in Eystrup

Meistgelesene Artikel

Falsches Google-Gewinnspiel oder angebliche Virenwarnung: So schützen Sie sich

Falsches Google-Gewinnspiel oder angebliche Virenwarnung: So schützen Sie sich

TV-Königsklasse: OLED-Fernseher im Test

TV-Königsklasse: OLED-Fernseher im Test

Modernes Arbeiten: Das kann das Konferenzsystem Surface Hub 2 von Microsoft

Modernes Arbeiten: Das kann das Konferenzsystem Surface Hub 2 von Microsoft

Konkurrenz für Spotify? Das ist Googles neuer Plan beim Musik-Streaming

Konkurrenz für Spotify? Das ist Googles neuer Plan beim Musik-Streaming

Kommentare