So geht es

Ladezyklen beim Mac anzeigen

+
Schon wieder ist der Akku leer. Wie viele Ladezyklen ein Mac hat, erfahren Nutzer im "Systembericht" unter "Hardware". Foto: Andrea Warnecke/dpa-tmn

Unternehmen wie Apple bewerben ihre Geräte oft mit großzügigen Akkulaufzeiten. Doch mit der Zeit nimmt die Leistung ab. Wo können User die Akku-Leistungsanzeige ihres Macs finden?

Berlin (dpa/tmn) - Die Akkus von Elektronikgeräten schaffen nur eine bestimmte Anzahl an Ladezyklen, ohne stark an Leistung zu verlieren. Mac-User finden die Anzeige der Ladezyklen nach einem Klick auf das Apfellogo in der oberen linken Ecke der Menüleiste.

Im Punkt "Über diesen Mac" und nach einem Klick auf "Systembericht" werden im folgenden Fenster verschiedene Leistungsdaten des Laptops angezeigt.

Unter "Hardware" finden sich die Ladezyklen des Geräts. MacBooks die nach 2009 gebaut wurden, schaffen laut Apple bis zu 1000 komplette Ladezyklen.

Ladezyklen anzeigen lassen

Das könnte Sie auch interessieren

Auf den Trümmern einer Brücke: die Bühne der Populisten

Auf den Trümmern einer Brücke: die Bühne der Populisten

Gedenken der Opfer des Gladbecker Geiseldramas in Heiligenrode

Gedenken der Opfer des Gladbecker Geiseldramas in Heiligenrode

Gladbecker Geiselnahme: Geblieben sind Schmerz und Trauer

Gladbecker Geiselnahme: Geblieben sind Schmerz und Trauer

Aufbau für jbs-Maisfeldfete und Oldie-Abend in Westeresch

Aufbau für jbs-Maisfeldfete und Oldie-Abend in Westeresch

Meistgelesene Artikel

„Momo“ bei WhatsApp: Vor dieser Horror-Nachricht warnt die Polizei

„Momo“ bei WhatsApp: Vor dieser Horror-Nachricht warnt die Polizei

Fortnite für Android exklusiv für Samsung Galaxy-Handys gestartet

Fortnite für Android exklusiv für Samsung Galaxy-Handys gestartet

Größer, schneller, teurer: Das ist Samsungs neues Luxus-Smartphone

Größer, schneller, teurer: Das ist Samsungs neues Luxus-Smartphone

„Momo“-Challenge bei WhatsApp: Polizei warnt vor Selbstmord-Spiel

„Momo“-Challenge bei WhatsApp: Polizei warnt vor Selbstmord-Spiel

Kommentare