iOS-Highlights: Die besten Apps des Jahres

Vorsicht Suchtgefahr: Das "Quizduell" ist ein Erfolgsschlager. Foto: Ole Spata
1 von 5
Vorsicht Suchtgefahr: Das "Quizduell" ist ein Erfolgsschlager. Foto: Ole Spata
"Threema" ist mit seinen hohen Datenschutz-Standards der neue Stern am Messenger-Himmel. Foto: Oliver Berg
2 von 5
"Threema" ist mit seinen hohen Datenschutz-Standards der neue Stern am Messenger-Himmel. Foto: Oliver Berg
"Clash of Clans" ist eigentlich kostenlos - und wurde dennoch die umsatzstärkste App 2014. Foto: iTunes
3 von 5
"Clash of Clans" ist eigentlich kostenlos - und wurde dennoch die umsatzstärkste App 2014. Foto: iTunes
Als Mischung aus Mystery- und Physikspiel wurde "The Room Two" bekannt. Foto: iTunes
4 von 5
Als Mischung aus Mystery- und Physikspiel wurde "The Room Two" bekannt. Foto: iTunes
"Skype" ist gerade für das iPad besonders beliebt. Foto: iTunes
5 von 5
"Skype" ist gerade für das iPad besonders beliebt. Foto: iTunes

Berlin (dpa-infocom) - Die beliebtesten und erfolgreichsten iOS-Apps des Jahres sind gekürt. Alternative Messenger und Spiele lagen im Trend. Ein paar von ihnen konnten schon zu Klassikern werden.

Deutschland im Rätselfieber: Das "Quizduell" ist die beliebteste iPhone-Gratis-App 2014. Das Spiel schien süchtig zu machen. Nutzer treten in kurzen Runden gegeneinander an. Sie müssen Allgemeinwissensfragen in verschiedenen Kategorien, wie "Zeugen der Zeit", "Draußen im Grünen" oder "Wunder der Technik", beantworten. Das war für viele ein faszinierender Spaß und wurde zum Spiele-Klassiker.

Diese App war ein Dauerbrenner: Erst sensibilisierte der NSA-Überwachungsskandal die Messenger-Nutzer für das Thema Datenschutz. Dann kaufte "Facebook" den "Whatsapp"-Messenger - die Angst vor der Ansammlung riesiger Datenmengen stieg. Deshalb entschieden sich viele iPhone-Nutzer für "Threema" (1,79 Euro). Die Kurznachrichten-App bietet eine Ende-zu-Ende-Verschlüsselung. So können nur Absender und Empfänger die Nachricht lesen.

Ein erfolgreiches Jahr verzeichneten auch die Entwickler von "Clash of Clans". Es ist die umsatzstärkste iPhone- und iPad-App 2014. Ein eigenes Dorf führen, Kämpfer ausbilden und Kriege führen - das kann man mit diesem Spiel. Die Fantasiewelt von "Clash of Clans" begeistert seine Nutzer, so dass sie für weitere Erfolge im eigentlich kostenlosen Spiel mit echtem Geld bezahlten.

Surreale Welten, detailreiche 3D-Grafik und anspruchsvolle Aufgaben: Für "The Room Two" (2,69 Euro) haben User gern Geld ausgegeben. Das Rätselspiel ist die meistgekaufte iPad-App des Jahres 2014.

Last but least, der Messenger "Skype". Das Chart-Urgestein sichert sich die Spitze der umsatzstärksten iPad-Apps.

Meistgekaufte iPhone- Apps

Platz App-Name Entwickler Preis in Euro
1 Threema Threema GmbH 1,79
2 7 Min Workout Fitness Guide Inc 1,79
3 Blitzer.de PRO Eifrig Media 0,89
4 Facetune Lightricks Ltd. 3,59
5 Plague Inc. Ndemic Creations 0,99
6 Runtastic PRO GPS Laufen, Walken & Fitness runtastic 4,99
7 Minecraft - Pocket Edition Mojang 5,99
8 Pou Paul Salameh 1,79
9 Cut the Rope 2 ZeptoLab UK Limited 2,69
10 Flightradar24 Pro Flightradar24 AB 3,59

Meistgeladene iPhone- Apps

Platz App-Name Entwickler Preis in Euro
1 Quizduell FEO Media kostenlos
2 Messenger Facebook, Inc. kostenlos
3 WhatsApp Messenger WhatsApp Inc. kostenlos
4 YouTube Google, Inc. kostenlos
5 Facebook Facebook, Inc. kostenlos
6 Google Maps Google, Inc. kostenlos
7 Spotify Music Spotify Ltd. kostenlos
8 2048 Ketchapp kostenlos
9 Candy Crush Saga King.com Limited kostenlos
10 Shazam Shazam Entertainment Ltd. kostenlos

Umsatzstärkste iPhone- Apps

Platz App-Name Entwickler Preis in Euro
1 Clash of Clans Supercell kostenlos
2 Candy Crush Saga King.com Limited kostenlos
3 Hay Day Supercell kostenlos
4 Empire: Four Kingdoms Goodgame Studios kostenlos
5 Game of War - Fire Age Machine Zone, Inc kostenlos
6 Top Eleven - werde Fußball Manager Nordeus kostenlos
7 Lovoo LOVOO GmbH apps kostenlos
8 Die Simpsons: Springfield Electronic Arts kostenlos
9 Farm Heroes Saga King.com Limited kostenlos
10 Boom Beach Supercell kostenlos

Meistgekaufte iPad- Apps

Platz App-Name Entwickler Preis in Euro
1 The Room Two Fireproof Games 2,69
2 Minecraft - Pocket Edition Mojang 5,99
3 Bau-Simulator 2014 astragon Software GmbH 0,89
4 The Room Fireproof Games 0,89
5 Flightradar24 Pro Flightradar24 AB 3,59
6 WeatherPro for iPad MeteoGroup Deutschland GmbH 3,99
7 Cut the Rope 2 ZeptoLab UK Limited 2,69
8 Plague Inc. Ndemic Creations 0,99
9 GoodReader Good.iWare Ltd. 4,49
10 Pou Paul Salameh 1,79

Meistgeladene iPad- Apps

Platz App-Name Entwickler Preis in Euro
1 Skype für das iPad Skype Communications S.a.r.l kostenlos
2 YouTube Google, Inc. kostenlos
3 Google Maps Google, Inc. kostenlos
4 Microsoft Word Microsoft Corporation kostenlos
5 Quizduell FEO Media kostenlos
6 eBay für das iPad eBay Inc. kostenlos
7 Taschenrechner X Kostenlos Droxic OOD kostenlos
8 Microsoft Excel Microsoft Corporation kostenlos
9 Facebook Messenger Facebook, Inc. kostenlos
10 Google Google, Inc. kostenlos

Umsatzstärkste iPad- Apps

Platz App-Name Entwickler Preis in Euro
1 Clash of Clans Supercell kostenlos
2 Hay Day Supercell kostenlos
3 Empire: Four Kingdoms Goodgame Studios kostenlos
4 Candy Crush Saga King.com Limited kostenlos
5 Game of War - Fire Age Machine Zone, Inc kostenlos
6 Boom Beach Supercell kostenlos
7 Die Simpsons: Springfield Electronic Arts kostenlos
8 Farm Heroes Saga King.com Limited kostenlos
9 Real Racing 3 Electronic Arts kostenlos
10 Der Hobbit: Königreiche von Mittelerde Kabam kostenlos

Kinderfasching und Faslom-Ball in Reeßum

Die fünfte Jahreszeit ist in Reeßum wieder vorbei. Mit dem Buntenball endete nämlich in der Nacht zu Sonntag Faslom, ein Fest für alle Generationen. …
Kinderfasching und Faslom-Ball in Reeßum

Neujahrsempfang der Brinkumer Interessengemeinschaft

Die Brinkumer Interessengemeinschaft hat 80 Gäste bei ihrem Neujahrsempfang im Hotel Bremer Tor begrüßt.
Neujahrsempfang der Brinkumer Interessengemeinschaft

Kleinkunstfestival in Bruchhausen-Vilsen 

Eindrucksvolle Akrobatikfiguren bis unter die Decke, faszinierendes Schauspiel aus Schatten und Licht, brandheiße Feuershows und Gänsehaut-Momente …
Kleinkunstfestival in Bruchhausen-Vilsen 

Startschuss für die 53. Sixdays in Bremen

Fußball, Radsport und Party: Werder-Kapitän Clemens Fritz und Comedian Martin Rütter haben am Donnerstagabend die 53. Sixdays in Bremen angeschossen.
Startschuss für die 53. Sixdays in Bremen

Meistgelesene Artikel

Sicherheitsrisiko: So werden Selfies zur Gefahr

Sicherheitsrisiko: So werden Selfies zur Gefahr

Bei 1000 deutschen Online-Shops ist Datenklau möglich

Bei 1000 deutschen Online-Shops ist Datenklau möglich

Geld per Smartphone überweisen: So vermeiden Sie tückische Fallen

Geld per Smartphone überweisen: So vermeiden Sie tückische Fallen

Neue Nintendo-Konsole: Das kann Switch

Neue Nintendo-Konsole: Das kann Switch