Unkompliziert gedolmetscht

Google Maps übersetzt Bewertungen jetzt automatisch

+
Google-Maps und Google-Suche haben jetzt ihre Übersetzungfunktionen angepasst. Bewertungen werden jetzt automatisch in die gewünschte Sprache übersetzt. Foto: Jan-Philipp Strobel/dpa

Google hat seine Übersetzungsfunktion überholt. Vor allem auf Reisen dürften User von der Neuerung profitieren. Denn Restaurantkritiken und Reiseberichte erscheinen jetzt in der eigenen Sprache.

Berlin (dpa/tmn) - Google Maps und die Google-Suche übersetzen Bewertungen von Restaurants und anderen Touristenzielen nun automatisch. Wie Produktmanager DK Kang im Unternehmensblog mitteilt, werden auf Reisen die Eindrücke anderer Nutzer in die eingestellte Sprache des Smartphones übersetzt.

So soll das lästige Kopieren und Einfügen in Übersetzungs-Apps unnötig werden. Die Originaleinträge bleiben erhalten und können unterhalb der übersetzten Ergebnisse angezeigt werden.

Eintrag im Google Blog (Englisch)

Das könnte Sie auch interessieren

GNTM-Finale: Heidi würgt ab, Toni gewinnt, Tom strahlt

GNTM-Finale: Heidi würgt ab, Toni gewinnt, Tom strahlt

Aufgepasst: Das sind die acht häufigsten Irrtümer über Zecken

Aufgepasst: Das sind die acht häufigsten Irrtümer über Zecken

Nordkorea nach Trump-Absage weiter zu Gipfel bereit

Nordkorea nach Trump-Absage weiter zu Gipfel bereit

Bomben-Einsatz: Rückkehr ins Altersheim und Aufräumarbeiten

Bomben-Einsatz: Rückkehr ins Altersheim und Aufräumarbeiten

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.