Cross Play möglich

"Fortnite Battle Royale" kommt auch auf Smartphones

+
Für das Spiel braucht man mindestens ein iPhone 6 oder SE oder ein iPad Mini 4, iPad Pro, iPad Air 2 oder iPad 2017. Foto: Karl-Josef Hildenbrand

Das Massenshooter-Spiel "Fortnite Battle Royale" kann bald auch auf dem Smartphone gespielt werden. Neben einer aktiven Internetverbindung brauchen Spieler aber mindestens ein iPhone 6 oder SE.

Berlin (dpa/tmn) - Das Comic-Massenshooter-Spiel "Fortnight Battle Royale" kommt auf das Smartphone. Das teilt der Entwickler Epic Games mit.

Zunächst soll eine iOS-Version erscheinen, Spieler können sich auf der Fortnite-Website für eine Einladung anmelden. Der Spielerstamm soll über die kommenden Wochen ausgebaut werden. Auch eine Android-Version ist in Arbeit. Bislang gibt es "Fortnite" bereits für PC, Mac-Rechner, die Playstation 4 und die Xbox One.

Epic Games macht das Spiel als sogenanntes Cross Play verfügbar. Das heißt: Egal welche Plattform - PC, Mac, Konsole oder Smartphone - sie nutzen, können Spieler gegeneinander antreten. Grafisch und inhaltlich sollen sich die Versionen nicht unterscheiden.

Smartphonespieler benötigen für "Fortnight Battle Royale" neben einer aktiven Internetverbindung mindestens ein iPhone 6 oder SE oder ein iPad Mini 4, iPad Pro, iPad Air 2 oder iPad 2017 mit installiertem iOS 11.

Ankündigung von Epic Games (Englisch)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

"Gelbwesten"-Krise: Macron äußert sich am Montagabend

"Gelbwesten"-Krise: Macron äußert sich am Montagabend

Feuerwehr-Übung in Heiligenfelde

Feuerwehr-Übung in Heiligenfelde

Weihnachtliche Kulturtage in Syke

Weihnachtliche Kulturtage in Syke

Martfelder Weihnachtsmarkt

Martfelder Weihnachtsmarkt

Meistgelesene Artikel

Experten warnen vor Falle: WhatsApp-Kettenbrief kann teuer für Sie werden

Experten warnen vor Falle: WhatsApp-Kettenbrief kann teuer für Sie werden

WhatsApp funktioniert auf manchen Smartphones bald nicht mehr: Frist läuft bald ab

WhatsApp funktioniert auf manchen Smartphones bald nicht mehr: Frist läuft bald ab

Diablo 3 für Nintendo Switch: Metzeln to go

Diablo 3 für Nintendo Switch: Metzeln to go

FIFA 19 im Test: Wie gut ist das neue Spiel von Electronic Arts?

FIFA 19 im Test: Wie gut ist das neue Spiel von Electronic Arts?

Kommentare