Mitglieder können sich jetzt sehen

Facebook-Messenger: Gruppenchats mit neuer Funktion

+
Eine neue Funktion des Facebook-Messenger macht jetzt Video-Gruppenchats möglich. 

Menlo Park - Facebooks Messenger macht schon lange Gruppengespräche möglich. Mit einer neuen Funktion können sich die Chatpartner jetzt sogar dabei sehen. Eine Einschränkung gibt es allerdings.

Mit dem Facebook-Messenger sind künftig auch Gruppenunterhaltungen per Videochat möglich. Bis zu sechs Teilnehmer sind dabei ständig sichtbar, bis zu 50 können zuhören und mitsprechen. Sind mehr als sechs Teilnehmer in einem Gruppengespräch, wird nur noch der jeweils Sprechende angezeigt. 

Die Funktion wird schrittweise eingeführt und ist mit der neuesten Version des Messengers für Android und iOS sowie für die Web-Version verfügbar.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Trump sagt Nordkorea-Gipfel ab und droht mit Atomwaffen

Trump sagt Nordkorea-Gipfel ab und droht mit Atomwaffen

Sicher auf Inlineskates - Training an der Grundschule Hoya

Sicher auf Inlineskates - Training an der Grundschule Hoya

Warum der Pfälzerwald seinem Namen alle Ehre macht

Warum der Pfälzerwald seinem Namen alle Ehre macht

Gut organisiert ohne Papier

Gut organisiert ohne Papier

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.