Für Herbst angekündigt

Dragon Ball Xenoverse 2 kommt für Nintendo Switch

+
Die Switch-Version des Dragon-Ball-Spiels soll unter anderem von den besonderen Controllern der Konsole Gebrauch machen. Foto: Bandai Namco/dpa-tmn

Mit Son Goku ein Kamehameha abfeuern oder mit Piccolo auf Vegeta losgehen - das geht in "Dragon Ball Xenoverse 2" von Bandai Namco. Das Spiel soll nun auch für die Nintendo Switch portiert werden.

München (dpa/tmn) - "Dragon Ball Xenoverse 2" ist schon seit Oktober für Playstation 4, Xbox One und PC auf dem Markt. Im Herbst soll es auch auf der Nintendo Switch spielbar sein.

Dabei sollen auch die besonderen Eigenschaften der Konsole in das Spiel einfließen - etwa Motion Control während der Kämpfe oder ein lokaler Multiplayer für bis zu sechs Spieler. Außerdem könne man mit zwei Joy-Con-Controllern an einer Switch spielen, hieß es in einer Ankündigung. Dragon Ball Xenoverse 2 beinhaltet 126 Charaktere, außerdem können Spieler sich einen eigenen Helden erstellen.

Das könnte Sie auch interessieren

Regierung macht Autobahnbetreiber für Unglück verantwortlich

Regierung macht Autobahnbetreiber für Unglück verantwortlich

Mia san wieder weg: Abschiede vom FC Bayern nach einem Jahr

Mia san wieder weg: Abschiede vom FC Bayern nach einem Jahr

Ford Focus im Test: Aller guten Dinge sind vier

Ford Focus im Test: Aller guten Dinge sind vier

Essen für Kinder selbst gemacht

Essen für Kinder selbst gemacht

Meistgelesene Artikel

„Momo“ bei WhatsApp: Vor dieser Horror-Nachricht warnt die Polizei

„Momo“ bei WhatsApp: Vor dieser Horror-Nachricht warnt die Polizei

Fortnite für Android exklusiv für Samsung Galaxy-Handys gestartet

Fortnite für Android exklusiv für Samsung Galaxy-Handys gestartet

Größer, schneller, teurer: Das ist Samsungs neues Luxus-Smartphone

Größer, schneller, teurer: Das ist Samsungs neues Luxus-Smartphone

„Momo“-Challenge bei WhatsApp: Polizei warnt vor Selbstmord-Spiel

„Momo“-Challenge bei WhatsApp: Polizei warnt vor Selbstmord-Spiel

Kommentare