Sicherheitslücke droht

Chrome-Browser jetzt updaten

+
Der Chrome-Browser hat momentan eine Sicherheitslücke. Foto: Andrea Warnecke

Internet-Browser können immer wieder Sicherheitslücken enthalten. Diesmal betrifft es Chrome, den Browser von Google. Daher sollten Nutzer möglichst schnell ein Update durchführen.

Berlin (dpa/tmn) - Nutzer des Chrome-Browsers und anderer auf Chromium basierender Browser sollten ihre Programme auf den neuesten Stand bringen. Grund ist eine Sicherheitslücke.

Über die Sicherheitslücke, vor der das Bundesministerium für Sicherheit in der Informationstechnik warnt, könnten Angreifer Programmcode auf ungeschützten Geräten ausführen. Die Entwickler bewerten das Risiko als "hoch". Für Chrome unter Linux, macOS und Windows stehen bereits Updates bereit.

Warnung des BSI

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Nach neuer Krawallnacht in Katalonien: Madrid erhöht Druck

Nach neuer Krawallnacht in Katalonien: Madrid erhöht Druck

Den Hass leise machen: Konzert für Anschlagsopfer von Halle

Den Hass leise machen: Konzert für Anschlagsopfer von Halle

#hallezusammen-Konzert gegen Hass und Ausgrenzung

#hallezusammen-Konzert gegen Hass und Ausgrenzung

Fotostrecke: Lukebakio kontert Sargent - 1:1

Fotostrecke: Lukebakio kontert Sargent - 1:1

Meistgelesene Artikel

Wieder erhebliche Sicherheitslücke bei WhatsApp entdeckt - Nutzer sollten sofort handeln

Wieder erhebliche Sicherheitslücke bei WhatsApp entdeckt - Nutzer sollten sofort handeln

WhatsApp: So können gelöschte Nachrichten angezeigt werden

WhatsApp: So können gelöschte Nachrichten angezeigt werden

Asteroid wechselt Farbe - und überrascht die Forscher weiter

Asteroid wechselt Farbe - und überrascht die Forscher weiter

Schwarzes Loch wird plötzlich hungrig -„habe so etwas noch nie gesehen“

Schwarzes Loch wird plötzlich hungrig -„habe so etwas noch nie gesehen“

Kommentare