Software-Updates und Schlag gegen Facebook

Die besten Bilder von der Apple Keynote 2018 in San José

Bilder: Die Apple Keynote 2018 in San José
1 von 69
Apple hat bei der Keynote 2018 in San José viele innovative Neuerungen im Bereich der Software präsentiert.
Bilder: Die Apple Keynote 2018 in San José
2 von 69
Apple hat bei der Keynote 2018 in San José viele innovative Neuerungen im Bereich der Software präsentiert.
Bilder: Die Apple Keynote 2018 in San José
3 von 69
Apple hat bei der Keynote 2018 in San José viele innovative Neuerungen im Bereich der Software präsentiert.
Bilder: Die Apple Keynote 2018 in San José
4 von 69
Apple hat bei der Keynote 2018 in San José viele innovative Neuerungen im Bereich der Software präsentiert.
Bilder: Die Apple Keynote 2018 in San José
5 von 69
Apple hat bei der Keynote 2018 in San José viele innovative Neuerungen im Bereich der Software präsentiert.
Bilder: Die Apple Keynote 2018 in San José
6 von 69
Apple hat bei der Keynote 2018 in San José viele innovative Neuerungen im Bereich der Software präsentiert.
Bilder: Die Apple Keynote 2018 in San José
7 von 69
Apple hat bei der Keynote 2018 in San José viele innovative Neuerungen im Bereich der Software präsentiert.
Bilder: Die Apple Keynote 2018 in San José
8 von 69
Apple hat bei der Keynote 2018 in San José viele innovative Neuerungen im Bereich der Software präsentiert.

Die Apple Keynote 2018 fand in San José statt. Dabei legte der Konzern seinen Fokus klar auf die Verbesserung der Software. Hier finden Sie die besten Bilder.

San José - Die mit Spannung erwartete Apple Keynote fand im kalifornischen San José statt. Viele Apple-Fans hatten auf ein neues iPhone oder andere neue Hardware spekuliert - doch der Konzern legte seinen Fokus klar auf die Software und präsentierte einige innovative Neuerungen für iOS, macOS und Apple TV. Oben finden Sie die besten Bilder der Veranstaltung zum Durchklicken und hier eine Zusammenfassung mit allen wichtigen Neuerungen.

Den gesamten Verlauf der Apple Keynote 2018 können Sie derweil in unserem Ticker nachlesen.

Update vom 11. September 2018

Im September stellt Apple die nächsten Generationen der wichtigsten Produktlinien vor. Unter anderem wird ein neues iPhone erwartet. Wir berichten für Sie im Live-Ticker über die Apple-Keynote und informieren Sie über alle Neuheiten.

Update vom 23. Oktober 2018

Am 30. Oktober soll es die nächsten Neuheiten bei Apple-Produkten geben. Dieses Mal werden für die Apple-Keynote iPad- und MacBook-Modelle erwartet, nachdem die iPhones bereits im September ihr Upgrade erhalten haben.

sdm

Das könnte Sie auch interessieren

Verdener Feuerwehr am Gründonnerstag im Dauereinsatz

Am Gründonnerstag musste die Verdener Feuerwehr erst mittags zu einem Küchenbrand ausrücken und am späten Nachmittag zu einem Kellerbrand. Von diesen …
Verdener Feuerwehr am Gründonnerstag im Dauereinsatz

Fotostrecke: Impressionen vom Abschlusstraining vor dem Bayern-Spiel

Bremen - Wahnsinn! Über 1.000 Werder-Fans tummelten sich schon weit vor Beginn des Abschlusstrainings (13.30 Uhr) der Profis vor dem Auswärtsspiel …
Fotostrecke: Impressionen vom Abschlusstraining vor dem Bayern-Spiel

Besucheransturm auf den Heide Park: Colossos fährt wieder

Endlich: Die Holzachterbahn Colossos fährt nach dreijähriger Pause wieder. Die Fans stürmten zu Tausenden auf das Gelände des Heide Parks in Soltau.
Besucheransturm auf den Heide Park: Colossos fährt wieder

Wer hat wie benotet? Die Werder-Noten gegen Freiburg im Vergleich

Wer hat nach dem Werder-Spiel gegen Freiburg wie benotet? Die Einzelkritiken von der DeichStube, „Kicker“, „Mein Werder“ und „Bild“ im Vergleich. Für …
Wer hat wie benotet? Die Werder-Noten gegen Freiburg im Vergleich

Meistgelesene Artikel

Wer nach 241543903 googelt, bekommt ein erstaunliches Ergebnis

Wer nach 241543903 googelt, bekommt ein erstaunliches Ergebnis

Neue WhatsApp-Funktion kommt, auf die viele Nutzer lange gewartet haben

Neue WhatsApp-Funktion kommt, auf die viele Nutzer lange gewartet haben

Kleine Flitzer: SSDs im Test

Kleine Flitzer: SSDs im Test

Weltweite Störung bei Facebook, WhatsApp und Instagram - Grund bleibt unklar

Weltweite Störung bei Facebook, WhatsApp und Instagram - Grund bleibt unklar

Kommentare