Angeklickt

BBC stellt 16 000 Soundeffekte gratis zur Verfügung

+
Zweitaktmotor-Klang gefällig? Im Tonarchiv der BBC finden sich solche und rund 16 000 weitere Tondateien für Soundtüftler. Foto: bbcsfx.acropolis.org.uk

Soundbastler, Hörspielmacher und Podcaster haben Zugriff auf das Tonarchiv der Rundfunkanstalt BBC. Hier finden sie eine Vielzahl an Geräuschskulissen. Kostenlos ist die Nutzung jedoch nur, wenn sie privaten oder Bildungszwecken dient.

Berlin (dpa/tmn) - Es gibt Momente im Leben, da braucht man einfach das Geräusch einer satten Fehlzündung eines Zweitaktmotors. Oder etwas Tropenwald bei Nacht für den Hintergrund? 

Wer immer mit Tönen bastelt, sei es für Musik oder für Podcasts, Hörspiele oder Heimvideos, kann sich in der veröffentlichten Tondatenbank der staatlichen englischen Rundfunkanstalt BBC nach Herzenslust bedienen.

Zur Auswahl stehen rund 16 000 unterschiedliche Tondateien im WAV-Format - von besagter Fehlzündung über Eisenbahngeräusche, abgefeuerte Gewehre oder Innenaufnahmen eines Krankenwagens bis hin zur Soundkulisse eines Rugbyspiels oder der Einlasskontrolle von Wimbledon.

Die Töne können über die Webseite einfach heruntergeladen und in gängige Schnitt- und Mixprogramme importiert werden. Zu jedem Soundfile gibt es eine Metadatenseite mit weiteren Informationen. Und das Beste: Solange die Nutzung privat oder für Bildungs- und Forschungszwecken geschieht, lassen sich die Geräusche kostenlos nutzen.

Sounddatenbank der BBC

Das könnte Sie auch interessieren

Trump räumt russische Einmischung in US-Wahl ein

Trump räumt russische Einmischung in US-Wahl ein

19-jährige Weyherin radelt 900 Kilometer, um Plastikmüll zu sammeln

19-jährige Weyherin radelt 900 Kilometer, um Plastikmüll zu sammeln

Alaphilippe gewinnt Bergetappe - Van Avermaet festigt Gelb

Alaphilippe gewinnt Bergetappe - Van Avermaet festigt Gelb

Obama fordert Kampf gegen Diskriminierung im Geiste Mandelas

Obama fordert Kampf gegen Diskriminierung im Geiste Mandelas

Meistgelesene Artikel

Falsches Google-Gewinnspiel oder angebliche Virenwarnung: So schützen Sie sich

Falsches Google-Gewinnspiel oder angebliche Virenwarnung: So schützen Sie sich

Letzte Chance zum Kauf? Apple nimmt offenbar beliebte iPhone-Modelle aus dem Sortiment

Letzte Chance zum Kauf? Apple nimmt offenbar beliebte iPhone-Modelle aus dem Sortiment

Neue Funktion bei WhatsApp: Von dieser Änderung können alle profitieren

Neue Funktion bei WhatsApp: Von dieser Änderung können alle profitieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.