Ressortarchiv: Technik

Facebook testet Funktion für Trennungen

Facebook testet Funktion für Trennungen

Wer sich von seinem Partner trennt, sollte dies auch bei Facebook berücksichtigen. Bislang blieb dem Nutzer da nur den Partner zu Entfreunden. Das soziale Netzwerk testet nun eine neue Funktion, die weniger absolut ausfällt.
Facebook testet Funktion für Trennungen
So gibt es die 184 neuen Apple-Emojis auch für Android

So gibt es die 184 neuen Apple-Emojis auch für Android

Cupertino - Apple hat sein erstes Update für die neue iOS-Version herausgebracht - iOS 9.1. Besonders die 184 neuen Emojis finden Anklang bei den Usern.
So gibt es die 184 neuen Apple-Emojis auch für Android
Food-Fotografie klappt auch mit dem Smartphone

Food-Fotografie klappt auch mit dem Smartphone

Ob grandioses Restaurant-Menü oder gelungenes Dessert in der heimischen Küche: Food-Fotos, die den anderen den Mund wässrig machen, liegen im Trend. Wer sich etwas Mühe gibt, kann dabei sogar aufs Smartphone zurückgreifen.
Food-Fotografie klappt auch mit dem Smartphone
Mehrere Dateien verschieben

Mehrere Dateien verschieben

Wenn auf dem Desktop des Appl Mac Chaos herrscht, lassen sich auf dem Schreibtisch abgelegte Dateien durch einen Trick schnell in einem eignen Ordner ablegen.
Mehrere Dateien verschieben
Wer will mit mir verreisen?

Wer will mit mir verreisen?

Wer nicht so gerne alleine verreist, findet im Internet mögliche Reisepartner: HeyHoliday bringt Menschen mit Fernweh zusammen.
Wer will mit mir verreisen?
Raubkopierer entgeht Geldstrafe dank Youtube-Klicks

Raubkopierer entgeht Geldstrafe dank Youtube-Klicks

Prag - Statt mit Kronen zahlte er mit Aufrufen auf Youtube: Ein tschechischer Raubkopierer ist dank eines ungewöhnlichen Deals einer hohen Geldstrafe entgangen.
Raubkopierer entgeht Geldstrafe dank Youtube-Klicks
Black Friday und Cyber Monday: Kein Kauf ohne Preisvergleich

Black Friday und Cyber Monday: Kein Kauf ohne Preisvergleich

Specials, Sonderangebote und Rabatte: Um den 1. Advent werben viele Händler mit Preisnachlässen. Verbraucher sollten die Preise trotzdem vergleichen. Denn nur dann wissen Kunden, wie viel sie beim Kauf tatsächlich sparen.
Black Friday und Cyber Monday: Kein Kauf ohne Preisvergleich
Huawei-Forscher: Akku in fünf Minuten halbvoll geladen

Huawei-Forscher: Akku in fünf Minuten halbvoll geladen

Durchbruch im Labor: Smartphone-Akkus von Huawei sollen in fünf Minuten halbvoll aufladbar sein. Ob und wann die neuartigen Batterien produziert werden, ist noch nicht bekannt.
Huawei-Forscher: Akku in fünf Minuten halbvoll geladen
Sony bringt ältere «Star Wars»-Titel für Playstation 4

Sony bringt ältere «Star Wars»-Titel für Playstation 4

Passend zum Kinostart der neuesten «Star Wars»-Episode legt Sony ältere Playstation-Titel neu auf. Dank einer Emulatorsoftware sollen die Weltraum-Games in einer höheren Grafikauflösung auf der Playstation 4 spielbar sein.
Sony bringt ältere «Star Wars»-Titel für Playstation 4
Condom Challenge! Ist das die beknackteste Facebook-Aktion?

Condom Challenge! Ist das die beknackteste Facebook-Aktion?

München - Ice Bucket-, Bier-, Flachwitz, Plattling-Challenge: Auf Facebook gab es schon viele beknackte Aktionen. Aber die neueste namens Condom Challenge toppt wirklich alles.
Condom Challenge! Ist das die beknackteste Facebook-Aktion?
Star Wars Battlefront im Test: Fans können vor Freude weinen

Star Wars Battlefront im Test: Fans können vor Freude weinen

Endlich ist es da, das Spiel auf das alle Fans von Star Wars ein Leben lang gewartet haben. Hier geht es zum Test von Star Wars Battlefront.
Star Wars Battlefront im Test: Fans können vor Freude weinen
Laser-Gefechte und eine Reise zum Mond - Neue PC-Spiele

Laser-Gefechte und eine Reise zum Mond - Neue PC-Spiele

Mit «Anno 2205» den Mond kolonisieren, die Schlacht von Waterloo nachspielen oder mit dem Gleiter in «Star Wars: Battlefront» gegen monströse Kampfmaschinen des Imperiums kämpfen? PC-Spielern bleibt in diesem Monat kaum ein Wunsch unerfüllt.
Laser-Gefechte und eine Reise zum Mond - Neue PC-Spiele
Ego-Googlen automatisch: So funktionieren Alert-Dienste

Ego-Googlen automatisch: So funktionieren Alert-Dienste

Internet-Beobachtungsdienste wie Google Alerts oder Talkwalker helfen dabei, über Menschen oder Themen auf dem Laufenden zu bleiben - ganz automatisch. Die Einrichtung ist meist sehr einfach. Doch für gute Ergebnisse kommt es auf die Feinjustierung an.
Ego-Googlen automatisch: So funktionieren Alert-Dienste
Internet Explorer aus Windows 10 entfernen

Internet Explorer aus Windows 10 entfernen

Wer Windows 10 benutzt und bereits den neuen Browser Edge verwendet, kann den Internet Explorer bedenkenlos von der Festplatte entfernen.
Internet Explorer aus Windows 10 entfernen
Internetpiraten haben's künftig schwerer

Internetpiraten haben's künftig schwerer

Berlin - Der Bundesgerichtshof (BGH) hat das Urheberrecht in der Unterhaltungsindustrie gestärkt: Er erschwert das illegale Herunterladen von Musik oder Filmen aus dem Internet deutlich.
Internetpiraten haben's künftig schwerer
Diese Mini-Hifi-Anlagen überzeugen

Diese Mini-Hifi-Anlagen überzeugen

Berlin - Mini-Hifi-Systeme liefern nicht nur ordentlichen Sound, sondern sind digital vernetzbar. Hier gibt es aber Unterschiede. Genau hinschauen lohnt sich deshalb.
Diese Mini-Hifi-Anlagen überzeugen
Unsichere Passwort-Eingabe: Firefox-Add-on warnt

Unsichere Passwort-Eingabe: Firefox-Add-on warnt

Berlin - Nach wie vor stehen viele unverschlüsselte Seiten im Netz. Und Nutzer werden aufgefordert, einfach mal Namen und Passwort einzugeben. Um hier nicht allzu leichtsinnig vorzugehen, gibt es ein Firefox-Add-on.
Unsichere Passwort-Eingabe: Firefox-Add-on warnt
Emojis locken Whatsapp-Nutzer in Abofalle

Emojis locken Whatsapp-Nutzer in Abofalle

Berlin - Animierte Emojis bei Whatsapp? Gibt es gar nicht. Dennoch erhalten Nutzer derzeit Nachrichten, die zum Download der Super-Smileys aufrufen. Dahinter steckt eine dicke Abofalle.
Emojis locken Whatsapp-Nutzer in Abofalle
Blütenpracht und Wüstentempel: Die iOS-Game-Charts

Blütenpracht und Wüstentempel: Die iOS-Game-Charts

Bei sinkenden Außentemperaturen bieten die beliebten Games der Woche kleine Fluchten in andere Regionen. Mit «Minecraft» kann man in die Wüste flüchten, bei der «Blossom Blast Saga» Blumen zum Blühen bringen.
Blütenpracht und Wüstentempel: Die iOS-Game-Charts
Übersetzer und Fingerspiele: Die iOS-App-Charts

Übersetzer und Fingerspiele: Die iOS-App-Charts

Praktisch für alle, die sich mit Fremdsprachen schwer tun: Eine Stimmübersetzer-App, die beispielsweise auch arabisch kann. Auch ein Geschicklichkeitsspiel bringt dieses Woche etwas Bewegung in die von Messengern dominierten Charts.
Übersetzer und Fingerspiele: Die iOS-App-Charts
Aktuelle Schnittstellen garantieren langes Rechnerleben

Aktuelle Schnittstellen garantieren langes Rechnerleben

Die neueste Technik ist immer ein bisschen teurer. Wer aber am falschen Ende spart, zahlt gerade bei PCs am Ende doppelt, wenn er schon nach relativ kurzer Zeit nicht mehr nachrüsten kann und neu kaufen muss.
Aktuelle Schnittstellen garantieren langes Rechnerleben
Wenn der Blitz für Farbe sorgt - Tipps für Unterwasser-Fotos

Wenn der Blitz für Farbe sorgt - Tipps für Unterwasser-Fotos

Grünstich, Unschärfe und die falsche Perspektive: Wer unter Wasser fotografiert, stößt auf viele Hindernisse und muss für gelungene Aufnahmen einige Regeln beachten. Je tiefer man taucht, desto schwieriger wird es.
Wenn der Blitz für Farbe sorgt - Tipps für Unterwasser-Fotos
Webseite ermittelt beliebteste Serienfolgen

Webseite ermittelt beliebteste Serienfolgen

Berlin - Von «Homeland» bis «Game of Thrones»: Erfolgreiche Serien brauchen manchmal etwas Anlaufzeit. Eine Webseite ermittelt nun die Top-Serien.
Webseite ermittelt beliebteste Serienfolgen
Sicherheitslücke in Dell-Computern - Kritisches Zertifikat entfernen

Sicherheitslücke in Dell-Computern - Kritisches Zertifikat entfernen

Nutzer von Dell-Computern sollten schnellstens ihren Rechner auf eine Sicherheitslücke überprüfen. Ein auf vielen Rechnern des Herstellers installiertes Zertifikat macht verschlüsselte Verbindungen angreifbar. Dell hat eine Software zum Entfernen veröffentlicht.
Sicherheitslücke in Dell-Computern - Kritisches Zertifikat entfernen
Microsoft Surface Pro 4 im Test: Flachmann mit Potenzial

Microsoft Surface Pro 4 im Test: Flachmann mit Potenzial

München - Das Microsoft Surface Pro 4 ist ein Notebook im Tablet-Format. Im Test zum Release erfahren Sie alles über die Leistungen und den Preis des Geräts.
Microsoft Surface Pro 4 im Test: Flachmann mit Potenzial
Bei Produktbeschreibungen auf fehlende Informationen achten

Bei Produktbeschreibungen auf fehlende Informationen achten

Als Kunde hat man es nicht leicht, in Werbeprospekten oder im Netz immer zu erkennen, ob ein angebotenes Notebook oder Smartphone leistungsstark oder veraltet ist. Häufig sind gerade die fehlenden Angaben wichtige Hinweise.
Bei Produktbeschreibungen auf fehlende Informationen achten
Nachrichten auf Twitter verfolgen

Nachrichten auf Twitter verfolgen

Wer sich auf Twitter über aktuelle Trendthemen auf dem Laufenden halten will, kann die neue Funktion Twitter-Momente nutzen. Hier werden trendige Themen aus verschiedenen Kategorien zusammengefasst.
Nachrichten auf Twitter verfolgen
Facebook geht schärfer gegen Gewaltdrohungen vor

Facebook geht schärfer gegen Gewaltdrohungen vor

Berlin - Lange wurde es gefordert, jetzt reagiert Facebook: Androhungen von Gewalt sollen aus dem Online-Netzwerk künftig verschwinden. Zumindest in Deutschland.
Facebook geht schärfer gegen Gewaltdrohungen vor
Für digitale Telefonanschlüsse reichen die alten Geräte

Für digitale Telefonanschlüsse reichen die alten Geräte

Für einen neuen Anschluss braucht man auch neue Geräte. Klingt logisch. Die Realität sieht aber anders aus: Wer gerade einen neuen IP-Anschluss fürs Telefon bekommt, muss seinen Apparat nicht in den Ruhestand schicken - auch wenn Verkäufer oft anderes behaupten.
Für digitale Telefonanschlüsse reichen die alten Geräte
Technik-News: Smartwatches und 3D-Drucker

Technik-News: Smartwatches und 3D-Drucker

Mit der Uhr telefonieren: Das können die Nutzer von Android-Smartwatches, die bald auch direkt online gehen. Wie man Stereofotos mit einer Digitalkamera schießt, haben kalifornische herausgefunden. Ebenso wie: Objekte aus 3D-Druckern enthalten Giftstoffe.
Technik-News: Smartwatches und 3D-Drucker
Rdio.com: Musikstreamingdienst stellt Betrieb ein

Rdio.com: Musikstreamingdienst stellt Betrieb ein

Keine Neu-Registrierung mehr möglich: Rdio.com ist zahlungsunfähig. Teile des Musikstreamingdienstes sollen nun von dem Internetradio-Betreiber Pandora übernommen werden.
Rdio.com: Musikstreamingdienst stellt Betrieb ein
Endzeitstimmung, Action und Nervenkitzel

Endzeitstimmung, Action und Nervenkitzel

Ist das neue «Fallout» wirklich so großartig wie angekündigt? Kann Ruico Rodriguez in «Just Cause 3» eine Bananenrepublik von bösen Schurken befreien, und wie fühlt sich ein Zweijähriger inmitten eines Albtraums? Die Konsolen-Neuheiten in diesem Monat verraten es.
Endzeitstimmung, Action und Nervenkitzel
Zombiejagd und Abenteuer mit bunten Klötzchen

Zombiejagd und Abenteuer mit bunten Klötzchen

«Minecraft» bekommt eine Geschichte spendiert. In «Brothers: A Tale of Two Sons» retten zwei Brüder ihren Vater, und in «Dead Effect 2» erobern Zombies das Weltall. In diesem Monat überzeugen die Spiele-Neuheiten für Android und iOS mit ausgereiften Geschichten und starkem Gameplay.
Zombiejagd und Abenteuer mit bunten Klötzchen
"Whatsapp läuft heute ab!": Warnung vor Sperre

"Whatsapp läuft heute ab!": Warnung vor Sperre

Hannover - Betrüger locken mit falschen Warnungen vor eine Whatsapp-Sperrung Nutzer des Messengers auf ihre Webseiten. Wer dort nicht aufpasst, fängt sich teure Abonnements ein.
"Whatsapp läuft heute ab!": Warnung vor Sperre
Polizei warnt: So nutzen Kriminelle die Terrorangst aus

Polizei warnt: So nutzen Kriminelle die Terrorangst aus

Berlin - Derzeit machen E-Mails die Runde, die Tipps zum Schutz vor Terroranschlägen enthalten sollen. Doch die Polizei Bayern mahnt zur Vorsicht. Denn Kriminelle nutzen diesen Weg, um an PC-Daten zu gelangen.
Polizei warnt: So nutzen Kriminelle die Terrorangst aus
Forscher: Sensoren am Körper bald ganz selbstverständlich

Forscher: Sensoren am Körper bald ganz selbstverständlich

Ein T-Shirt, das Herzrhythmusstörungen erkennt. Strümpfe, die ein Signal geben, bevor man stolpert. Ein Erlanger Forscher glaubt, dass solche Technik bald so selbstverständlich sein wird wie Handys. Er warnt aber auch vor Gefahren der smarten Kleidungsstücke.
Forscher: Sensoren am Körper bald ganz selbstverständlich
Lange Wartezeiten bei Mobilfunk-Hotlines - Beratung aber gut

Lange Wartezeiten bei Mobilfunk-Hotlines - Beratung aber gut

Ganz so trocken ist die Servicewüste im deutschen Mobilfunk nicht. In der Regel erhält der Kunde an der Hotline kompetente Hilfe. Doch einige Anbieter lassen hilfesuchende Anrufer ziemlich lange in der Warteschleife.
Lange Wartezeiten bei Mobilfunk-Hotlines - Beratung aber gut
Split View in Mac OSX El Capitan

Split View in Mac OSX El Capitan

Das neue Mac OSX El Capitan erlaubt den «Split View»: Zwei Anwendungen erscheinen gleichberechtigt nebeneinander. Dafür lassen sich die Programme auf eine Seite bringen.
Split View in Mac OSX El Capitan
Vergünstigungen für Studenten

Vergünstigungen für Studenten

Semestergebühren, WG-Zimmer, Lehrbücher: Das Studentenleben kann teuer sein. Das in der Regel knappe Budget ist da schnell strapaziert. Doch Studenten können auch viele Rabatte nutzen. Hier eine Übersicht:
Vergünstigungen für Studenten
Stromausfall legt Spiegel Online und Focus Online lahm

Stromausfall legt Spiegel Online und Focus Online lahm

Berlin - Eine gravierende technische Störung in einem Rechenzentrum in Gütersloh hat am Samstagvormittag mehrere populäre Websites wie „Spiegel Online“ und „Focus Online“ über Stunden hinweg unerreichbar gemacht.
Stromausfall legt Spiegel Online und Focus Online lahm
Android Wear und iPhones arbeiten häufig nicht gut zusammen

Android Wear und iPhones arbeiten häufig nicht gut zusammen

Android-Wear-Smartwatches lassen sich auch mit Apples iPhone verbinden. Das Miteinander der Plattformen ist nicht reibungslos. Einige wichtige Funktionen sind in Verbindung mit einem iPhone überhaupt nicht verfügbar.
Android Wear und iPhones arbeiten häufig nicht gut zusammen
Einwilligung zum Datenschutz bei Google gründlich lesen

Einwilligung zum Datenschutz bei Google gründlich lesen

Googles Datenschutzbestimmungen umfassen elf DIN-A4-Seiten - diesen sollen Nutzer nun möglichst schnell zustimmen. Doch zum Durchlesen sollten sie sich genügend Zeit nehmen.
Einwilligung zum Datenschutz bei Google gründlich lesen
Tech-Branche: Krypto-Messenger und eSIM-Karten

Tech-Branche: Krypto-Messenger und eSIM-Karten

So sicher kommunizieren wie Whistleblower Edward Snowden: Das können Android-Nutzer nun auch - mit der Krypto-App Signal. Ihre Accounts sichern Gaming-Freunde am besten gleich doppelt. Und Telekom setzt verstärkt auf die praktische eSIM.
Tech-Branche: Krypto-Messenger und eSIM-Karten
Daran erkennen Sie unseriöse Online-Shops

Daran erkennen Sie unseriöse Online-Shops

Kehl - Kriminelle Online-Händler haben viele Möglichkeiten, Kunden zu betrügen. Das Impressum kann einen Verdacht bestätigen.
Daran erkennen Sie unseriöse Online-Shops
Facebook-Funktion soll nach Liebes-Aus helfen

Facebook-Funktion soll nach Liebes-Aus helfen

München - Gemeinsame Fotos, Ereignisse, Aufenthalte: Der Anblick der Bilder auf Facebook kann nach dem Liebes-Aus richtig weh tun. Facebook will diese Phase nun erleichtern.
Facebook-Funktion soll nach Liebes-Aus helfen
Nicht installierte Schriften in Word nutzen

Nicht installierte Schriften in Word nutzen

In Microsoft Word lassen sich im Bedarfsfall auch Schriften verwenden, die gar nicht installiert sind. Der Text kann entsprechend formatiert werden - auch wenn die Schrift nicht gezeigt werden kann.
Nicht installierte Schriften in Word nutzen
So richten Sie Smartphones für Kinder ein

So richten Sie Smartphones für Kinder ein

Karlsruhe/Berlin - Das erste Smartphone im Grundschulalter - heute keine Seltenheit mehr. Doch Eltern sollten die Mobilgeräte für die Kleinen vorzubereiten und mit ihnen über die richtige Nutzung zu sprechen.
So richten Sie Smartphones für Kinder ein
In Zukunft häufiger: Facebook aktiviert "Safety Check"

In Zukunft häufiger: Facebook aktiviert "Safety Check"

Menlo Park - Ursprünglich war der Sicherheitscheck bei Facebook für Naturkatastrophen entwickelt worden. Nach den Anschlägen in Paris zeigt sich, dass er auch bei anderen Ausnahmesituationen hilfreich ist.
In Zukunft häufiger: Facebook aktiviert "Safety Check"
Hier gibt's Tipps für mehr digitale Sicherheit

Hier gibt's Tipps für mehr digitale Sicherheit

Berlin - Welche Gefahren drohen im Internet und wie kann man sich mit möglichst einfachen Mitteln davor schützen? Was ist Verschlüsselung und wie sieht ein sicheres Passwort aus? Das BSI gibt dazu Tipps.
Hier gibt's Tipps für mehr digitale Sicherheit
Flash und Java: Helfer oder Nervensägen?

Flash und Java: Helfer oder Nervensägen?

München - Dienstprogramme wie Flash und Java sollen das Surfen und Arbeiten am PC eigentlich einfacher machen. In der Praxis nerven sie aber mit immer neuen Sicherheitslücken und Updates. Muss das sein?
Flash und Java: Helfer oder Nervensägen?