Ressortarchiv: Technik

Tschechien: Der E-Brief löst das Telegramm ab

Tschechien: Der E-Brief löst das Telegramm ab

Prag. Dringende Depeschen werden in Tschechien künftig als elektronischer E-Brief versandt und können nicht mehr als Telegramm aufgegeben werden. Zum 1. April stellt die tschechische Post den Telegrammdienst ein, wie ein Unternehmenssprecher am Mittwoch in Prag bestätigte.
Tschechien: Der E-Brief löst das Telegramm ab
Countdown für das iPad: Laut Apple  hunderttausende Vorbestellungen

Countdown für das iPad: Laut Apple  hunderttausende Vorbestellungen

Cupertino/Hamburg. Die Tage vor Ostern erleben in diesem Jahr viele Apple-Fans wie eine Vorweihnachtszeit. Sie warten auf den Verkaufsstart des Tablet-Computers iPad am 3. April.
Countdown für das iPad: Laut Apple  hunderttausende Vorbestellungen
Datenpanne bei Facebook

Datenpanne bei Facebook

Datenpanne beim sozialen Netzwerk Facebook: Wie mehrere US-Portale und Twitter-Nutzer berichten, ist es am Dienstagabend zu einem Ausfall der Privacy-Konfiguration auf Facebook gekommen.
Datenpanne bei Facebook
Viele Gerüchts ums neue iPhone

Viele Gerüchts ums neue iPhone

Die Gerüchteküche um das neue iPhone brodelt: Wie das „Wall Street Journal“ berichtet, ist als Name iPhone HD im Gespräch. Doch der könnte frei erfunden sein.
Viele Gerüchts ums neue iPhone
Feierabend? Von wegen!

Feierabend? Von wegen!

Hamburg. Der Arbeitsplatz frisst sich bei den allermeisten Berufstätigen in Deutschland über Handy und PC immer weiter in das Privatleben. Zwei Drittel der Berufstätigen sind inzwischen außerhalb ihrer regulären Arbeitszeiten erreichbar.
Feierabend? Von wegen!
Bitkom rät zu Sorgfalt mit digitalem Nachlass

Bitkom rät zu Sorgfalt mit digitalem Nachlass

Frankfurt. Der IT-Fachverband Bitkom rät dazu, beim Tod eines Angehörigen auch auf den digitalen Nachlass zu achten. Der Verband hat dazu sechs Punkte veröffentlicht, auf die man besonders achten sollte.
Bitkom rät zu Sorgfalt mit digitalem Nachlass
Immer mehr Menschen kaufen im Netz ein

Immer mehr Menschen kaufen im Netz ein

München. Mehr als 34 Millionen Deutsche haben in den vergangenen zwölf Monaten im Internet eingekauft - das waren über zwei Millionen Kunden mehr als ein Jahr zuvor.
Immer mehr Menschen kaufen im Netz ein
Konkurrenz für das iPad

Konkurrenz für das iPad

Berlin. Ein neues Konzept soll Presseverlagen die eigenständige Vermarktung von redaktionellen Texten und Bildern im Internet ermöglichen. Der Berliner Entwickler Neofonie hat dazu das WePad entwickelt.
Konkurrenz für das iPad
iPhone ohne Vertrag im Supermarkt

iPhone ohne Vertrag im Supermarkt

Mönchengladbach - Darf's ein bisschen mehr sein? In den Supermärkten der Real-Kette werden neben Frischfleisch und Tiefkühlkost jetzt auch iPhones verkauft - und das ganz ohne Vertrag.
iPhone ohne Vertrag im Supermarkt
Per E-Mail zum Abschluss

Per E-Mail zum Abschluss

Mainz. Uwe Steinhauer ist Bäcker und leitet einen kleinen Familienbetrieb in der Nähe von Bad Kreuznach. Der 46-Jährige interessiert sich jedoch nicht nur fürs Backen - vor allem deutsche Literatur hat es ihm angetan.
Per E-Mail zum Abschluss
Mehr deutsche Adressen im Internet

Mehr deutsche Adressen im Internet

Hamburg - Die Zahl der Internetadressen mit der Endung .de ist erneut gestiegen.
Mehr deutsche Adressen im Internet
Apple iPad ist vergriffen

Apple iPad ist vergriffen

Cupertino. Apple-Fans müssen warten: Die erste Auflage des neuen Tablet-Computers ist komplett vergriffen. Wer jetzt vorbestellt, hält sein Gerät frühestens am 12. April in Händen, neun Tage nach dem Verkaufsstart in den USA.
Apple iPad ist vergriffen
China zensiert Google-Berichterstattung

China zensiert Google-Berichterstattung

Chinas Regierung will die Deutungshoheit behalten: Im Streit mit dem Suchmaschinenbetreiber Google hat die chinesische Regierung Regeln für die Medien im Land erlassen, wie diese über den "hochbedeutenden Vorfall" zu berichten haben.
China zensiert Google-Berichterstattung
Handy jagt Schnäppchen

Handy jagt Schnäppchen

Kassel. Ist diese Bohrmaschine wirklich überall so teuer? Um das herauszufinden, mussten Sie früher alle Baumärkte in der Umgebung abfahren. Heute können Sie einfach Ihr Handy fragen.
Handy jagt Schnäppchen
Ein Toter in der Freundesliste

Ein Toter in der Freundesliste

Das schelmische Lachen oder die miesepetrige Laune: Nach dem Tod bleibt ein Verstorbener seinen Freunden und Verwandten im Gedächtnis. Auch das Internet konserviert die Erinnerung.
Ein Toter in der Freundesliste
Zickenkrieg auf amerikanisch

Zickenkrieg auf amerikanisch

Los Angeles - Sich einmal wie ein echtes Topmodel fühlen, oder zumindest wie eine Kandidatin für den begehrten Titel. Mit „America' s Next Topmodel“ für die Wii kommt der Laufsteg ins Wohnzimmer. Test mit Video!
Zickenkrieg auf amerikanisch
Datenschutz: Mangelhaft

Datenschutz: Mangelhaft

30 Millionen Deutsche sind in sozialen Online-Netzwerken registriert - doch laut einer Studie von Stiftung Warentest haben Facebook und Co. erhebliche Mängel beim Datenschutz.
Datenschutz: Mangelhaft
" Google Street View verletzt Grundrechte"

" Google Street View verletzt Grundrechte"

Hannover. Verstößt der Google Kartendienst „Street View“ im Sekundentakt gegen geltendes Recht? Für Niedersachsens Justizminister Bernd Busemann ist die Sache klar: Die Fotos von Straßen, Menschen und Häuser könnten Grundrechte verletzen.
" Google Street View verletzt Grundrechte"
Metro 2033: Fürchte die Zukunft

Metro 2033: Fürchte die Zukunft

Moskau - Ego-Shooter in einem postapokalyptischen Moskau. Das ist Metro 2033. Wir testen das Game. Mit Video und Screenshots.
Metro 2033: Fürchte die Zukunft
Nutzer verdienen Geld mit YouTube

Nutzer verdienen Geld mit YouTube

Immer mehr Nutzer des Video-Portals YouTube verdienen mit ihren selbst gedrehten Videos inzwischen ganz gut Geld.
Nutzer verdienen Geld mit YouTube
Auf der Jagd nach virtuellen Spuren

Auf der Jagd nach virtuellen Spuren

Fahndungen und Ermittlungen der Polizei – oft ein aufwändiger Prozess, mit hohem Risiko. Immer häufiger nutzen Beamte ergänzend das Internet zur Ermittlung und Informationsbeschaffung.
Auf der Jagd nach virtuellen Spuren
Twitter macht es Dieben leicht

Twitter macht es Dieben leicht

„Drei Wochen Thailand. Endlich geht’s los.“ Nachrichten wie diese gehören auf Twitter, Facebook & Co. zum Alltagsgeschäft. Und sie sind gefährlich, warnen viele Experten.
Twitter macht es Dieben leicht
Auf die Drachen, fertig, los!

Auf die Drachen, fertig, los!

Santa Monica - Aufregende Abenteuer, wilde Wikinger- Geschichten und die Freundschaft zwischen einem kleinen Jungen und einem Drachen: Darum geht es im Spiel "Drachenzähmen leicht gemacht." Mit Verlosung!
Auf die Drachen, fertig, los!
Handy-Rechnung im Osterurlaub jetzt selbst deckeln

Handy-Rechnung im Osterurlaub jetzt selbst deckeln

Berlin. Wer über Ostern oder Pfingsten verreist, kann sich jetzt vor horrenden Handy-Rechnungen schützen - wenigstens innerhalb der Europäischen Union (EU).
Handy-Rechnung im Osterurlaub jetzt selbst deckeln
Hacker-Attacke auf Obamas Twitter-Konto aufgeklärt

Hacker-Attacke auf Obamas Twitter-Konto aufgeklärt

Ein spektakulärer Hacker-Angriff auf die Twitter- Konten von US-Präsident Barack Obama und Sängerin Britney Spears scheint aufgeklärt: In Frankreich nahmen Fahnder nach monatelangen Ermittlungen einen arbeitslosen 25-Jährigen fest.
Hacker-Attacke auf Obamas Twitter-Konto aufgeklärt
Erster Internet-Storch in Vetschau gelandet

Erster Internet-Storch in Vetschau gelandet

Vetschau. Der erste Storch ist am Donnerstag auf dem Internet-Horst in der Spreewaldstadt Vetschau gelandet. Mitarbeiter des Weißstorch-Informationszentrums in Brandenburg entdeckten den Adebar auf dem Nest, das von einer Webkamera beobachtet wird.
Erster Internet-Storch in Vetschau gelandet
Was man heute über das Internet wissen muss

Was man heute über das Internet wissen muss

Das Internet entwickelt sich rasant. Nicht jeder bekommt alles mit. Deshalb ein Update für Menschen, die keine Web- Experten sind, sich aber  auf einen aktuellen Stand bringen möchten. Von A bis Z.
Was man heute über das Internet wissen muss
Singen bis die Schwarte kracht!

Singen bis die Schwarte kracht!

Tokio - Im Wohnzimmer Rockstar spielen und dabei sein Gesangstalent unter Beweis stellen. Mit Konamis „Karaoke Revolution“ stehen jedem Sänger 75 Songs zur Auswahl. Test mit Video!
Singen bis die Schwarte kracht!
Screenshots aus Metro 2033

Screenshots aus Metro 2033

Moskau - Screenshots aus Metro 2033
Screenshots aus Metro 2033
Screenshots der iPhone-App digg.com

Screenshots der iPhone-App digg.com

Screenshots der iPhone-App digg.com
Screenshots: Drachenzähmen leicht gemacht

Screenshots: Drachenzähmen leicht gemacht

Santa Monica - Screenshots: Drachenzähmen leicht gemacht
Screenshots: Drachenzähmen leicht gemacht
iPhone-App des Tages: digg.com

iPhone-App des Tages: digg.com

Während sich vergleichbare deutsche Anbieter wie Webnews.de oder Yigg.de noch schwer tun, ist das amerikanische Vorbild Digg.com weiter auf dem Vormarsch. Heute veröffentlichte das soziale Netzwerk, in dem Nutzer auf interessante Inhalte im Internet hinweisen, eine Applikation für Apples iPhone.
iPhone-App des Tages: digg.com
Netz-Splitter: Nintendo für Klassikfans und ein Web-Pionier für die Regierung

Netz-Splitter: Nintendo für Klassikfans und ein Web-Pionier für die Regierung

Die britische Regierung hat Internet-Pionier Tim Berners Lee als Leiter eines neuen Forschungsinstituts gewonnen. Wie Premierminister Gordon Brown mitteilte, soll Berners Lee, der 1990 das World Wide Web entwickelte, das Institute of Web Science leiten.
Netz-Splitter: Nintendo für Klassikfans und ein Web-Pionier für die Regierung
Lead-Awards für das Beste aus Print und Internet

Lead-Awards für das Beste aus Print und Internet

Hamburg. Welches Magazin hatte das „Cover des Jahres“? Wer darf sich „Weblog des Jahres“ nennen? Und wem gelang 2009 die beste Porträtfotografie?
Lead-Awards für das Beste aus Print und Internet
Adobe verdient wieder Geld

Adobe verdient wieder Geld

San Jose. Für den Software-Hersteller Adobe scheint das Schlimmste in der Wirtschaftskrise überstanden. Die Kunden kaufen wieder, und damit gelang dem Unternehmen im ersten Geschäftsquartal (bis 5. März) die Rückkehr in die schwarzen Zahlen.
Adobe verdient wieder Geld
EuGH gibt Google im Streit um Markennamen-Werbung Recht

EuGH gibt Google im Streit um Markennamen-Werbung Recht

Brüssel. In einem Rechtsstreit über die Verwendung von Markennamen in der Online-Werbung hat der Europäische Gerichtshof (EuGH) am Dienstag grundsätzlich zugunsten von Google entschieden.
EuGH gibt Google im Streit um Markennamen-Werbung Recht
Microsoft startet Twitter-Suche für Suchmaschine Bing

Microsoft startet Twitter-Suche für Suchmaschine Bing

München. Microsoft rüstet seine  Suchmaschine Bing in Deutschland mit der Echtzeitsuche auf: Ab Montag können Einträge im Kurznachrichtendienst Twitter auch hierzulande direkt durchsucht werden.
Microsoft startet Twitter-Suche für Suchmaschine Bing
Was man heute über das Internet wissen muss

Was man heute über das Internet wissen muss

Das Internet entwickelt sich rasant. Nicht jeder bekommt alles mit. Deshalb ein Update für Menschen, die keine Web- Experten sind, sich aber  auf einen aktuellen Stand bringen möchten. Von A bis Z.
Was man heute über das Internet wissen muss
Mehr als 2100 Klagen wegen Domain-Namen

Mehr als 2100 Klagen wegen Domain-Namen

Genf. Mehr als 2100 Klagen wegen des vermuteten Missbrauchs von Domain-Namen sind im vergangenen Jahr bei der Weltorganisation für geistiges Eigentum (Wipo) eingegangen.
Mehr als 2100 Klagen wegen Domain-Namen
Zensurstreit: China droht Google

Zensurstreit: China droht Google

Peking. China hat Google mit ernsten Konsequenzen für seine Geschäftsinteressen gedroht, sollte der Internetgigant tatsächlich Mitte April seine chinesische Suchmaschine abstellen.
Zensurstreit: China droht Google
Endless Ocean 2: Der Ruf des Meeres

Endless Ocean 2: Der Ruf des Meeres

Einmal abtauchen! Mit „Endless Ocean 2“ für die Wii kann jeder dem Ruf des Meeres folgen. Delfine reiten oder Korallenriffe retten – in der unendlichen Unterwasserwelt ist alles möglich. Test mit Video!
Endless Ocean 2: Der Ruf des Meeres
Neun Millionen Deutsche finden Partner im Internet

Neun Millionen Deutsche finden Partner im Internet

Berlin. Mehr als neun Millionen Menschen haben einer Umfrage zufolge einen neuen Partner im Internet gefunden. Wie eine Erhebung für den Branchenverband Bitkom ergab, entspricht dies einem Anteil von 18 Prozent aller Internetnutzer.
Neun Millionen Deutsche finden Partner im Internet
Google-Echtzeitsuche jetzt auch in Deutschland

Google-Echtzeitsuche jetzt auch in Deutschland

Hamburg. Google bietet seine Echtzeitsuche jetzt auch in Deutschland an. Twitter-Nachrichten oder Statusmeldungen von Facebook- und Myspace-Nutzern sind dadurch bereits Sekunden, nachdem sie online gestellt wurden, über Googles deutschsprachige Suchseite auffindbar.
Google-Echtzeitsuche jetzt auch in Deutschland
Online-Ermittlungen: Der neue Internet-Freund trägt Uniform

Online-Ermittlungen: Der neue Internet-Freund trägt Uniform

Washington. Viele Nutzer schummeln im Internet, besonders in den sozialen Netzwerken. So mancher tritt unter falschem Namen auf, wenn er sich Vorteile davon verspricht.
Online-Ermittlungen: Der neue Internet-Freund trägt Uniform
Prof. Rainer Richter: „Allenfalls Brücke zum Therapeuten“

Prof. Rainer Richter: „Allenfalls Brücke zum Therapeuten“

Über potenzielle Gefahren und Möglichkeiten des Besuchs auf der digitalen Couch haben wir mit Prof. Dr. Rainer Richter, dem Präsidenten der Bundestherapeutenkammer, gesprochen.
Prof. Rainer Richter: „Allenfalls Brücke zum Therapeuten“
Psychotherapie via Internet: Erste-Hilfe für die Seele

Psychotherapie via Internet: Erste-Hilfe für die Seele

Viele Dinge lassen sich mithilfe des Internets einfacher organisieren. Und auch in Lebenskrisen, bei psychischen Problemen, nutzen immer mehr Menschen diese Art der Kommunikation.
Psychotherapie via Internet: Erste-Hilfe für die Seele
Apple kämpft noch um Inhalte fürs iPad

Apple kämpft noch um Inhalte fürs iPad

New York. Gut zwei Wochen vor dem Verkaufsstart des iPad müht sich Apple laut einem Zeitungsbericht noch um passende Inhalte für seinen neuen Tablet-Computer. Die Verhandlungen mit Medienhäusern seien schwierig, schrieb das „Wall Street Journal“ am Freitag.
Apple kämpft noch um Inhalte fürs iPad
Video-Streit: Youtube schießt gegen Viacom

Video-Streit: Youtube schießt gegen Viacom

Mountain View. Youtube schießt zurück: Im Streit um vermeintliche Urheberrechtsverletzungen auf der Video-Website attackiert die Google-Tochter den Medienkonzern Viacom.
Video-Streit: Youtube schießt gegen Viacom
Google schaltet Suchmaschine in China wohl am 10. April ab

Google schaltet Suchmaschine in China wohl am 10. April ab

Peking. Der US-Internetgigant Google schaltet nach einem Zeitungsbericht seine chinesische Suchmaschine möglicherweise ab 10. April ab. Die Entscheidung, die unter anderem mit Hackerangriffen auf Google aus China zusammenhängt, solle am Montag verkündet werden.
Google schaltet Suchmaschine in China wohl am 10. April ab
Hackerkönig an der Kette

Hackerkönig an der Kette

Wenn die US-Bundesrichter in Boston an diesem Wochenende gnädig sind, kommt Albert Gonzalez mit 17 Jahren Gefängnis davon. Es können auch 25 werden. Und das wäre dann die bislang höchste Haftstrafe für einen Computerhacker in der US-Geschichte.
Hackerkönig an der Kette