Neue Version

Apples Einsteiger-iPad jetzt mit Pencil-Support

+
Apples Einsteiger-iPad mit dem 9,7 Zoll großen Bildschirm erkennt nun auch Stifteingaben mit dem Apple Pencil. Foto: Apple Inc.

Neuer Prozessor und leistungsstärkere Kameras: Apple hat eine neue Variante des Einsteigertablets veröffentlicht. Dazu gibt es nun auch einen Stift, mit dem handschriftliche Aufzeichnungen möglich sind.

Chicago (dpa/tmn) - Update für das iPad: Apple hat sein 9,7 Zoll großes Einsteigertablet modernisiert. Mit neuem A10-Fusion-Prozessor, verbesserten Kameras und 32 Gigabyte (GB) großem Speicher kostet das Gerät nun 349 Euro in der WLAN-Version und 479 Euro für das LTE-Modell.

Größte Neuerung ist die Unterstützung des Displays für den Apple Pencil. Nutzer können mit dem Stift auf dem Tablet-Bildschirm zeichnen oder handschriftlich Aufzeichnungen anlegen. Den Stift müssen Nutzer für 99 Euro separat kaufen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Schuhtrends für den Sommer 2019

Schuhtrends für den Sommer 2019

Flug-Chaos bis Brexit: Die Themen der Reisemesse ITB

Flug-Chaos bis Brexit: Die Themen der Reisemesse ITB

Cowboy-Hippies und Live-Musik - Austin tanzt aus der Reihe

Cowboy-Hippies und Live-Musik - Austin tanzt aus der Reihe

Rock`n`Roll-Tanztraining der Landjugend Bruchhausen-Vilsen

Rock`n`Roll-Tanztraining der Landjugend Bruchhausen-Vilsen

Meistgelesene Artikel

WhatsApp: User bekommen durch diese Änderung mehr Kontrolle

WhatsApp: User bekommen durch diese Änderung mehr Kontrolle

Anbieter von Porno- und Glücksspiel-Apps tricksen Apple aus

Anbieter von Porno- und Glücksspiel-Apps tricksen Apple aus

Vorsicht Apple-Nutzer: Neues iOS-Update kann große Probleme verursachen

Vorsicht Apple-Nutzer: Neues iOS-Update kann große Probleme verursachen

Resident Evil 2 im Test: So macht man ein Remake!

Resident Evil 2 im Test: So macht man ein Remake!

Kommentare