Autofreie Städte

Apple Maps zeigt Leihfahrrad-Stationen an

+
In jeder Stadt gibt es unterschiedliche Anbieter von Leihfahrrädern. Apple Maps für iOS verschafft einen Überblick. Foto: Frank Rumpenhorst

Die App Apple Maps für iOS-Geräte ermöglicht die Anzeige von Leihfahrrädern in 36 Ländern. Auf diese Weise erhält der Nutzer Informationen über die verfügbaren Räder und Anbieter. Zur Buchung geht es jedoch weiterhin nur über die Anbieter-App.

Berlin (dpa/tmn) - Nutzer der App Apple Maps auf iOS-Geräten können sich auf der Karte nun auch die Standorte von Leih-Fahrradanbietern in 36 Ländern anzeigen lassen.

Dazu reicht es aus, "Bike sharing" oder den Namen des gewünschten Anbieters in das Suchfeld zu tippen. Zur Fahrradbuchung braucht man aber weiterhin die Anbieter-Apps.

175 Städte werden bereits gelistet, darunter Berlin, Hamburg, Essen, Dresden, Duisburg, Nürnberg, Potsdam, Gütersloh, Mannheim, Augsburg, Speyer und die Insel Usedom. In Österreich sind Anbieterdaten für unter anderem Wien, Innsbruck, Klagenfurt und St. Pölten hinterlegt, in der Schweiz zum Beispiel für Luzern. Eine Liste aller Stände, Länder und Anbieter hat das Portal "Techcrunch" zusammengestellt.

Apple Maps ist Apples hauseigene Karten- und Navigations-App und ist auf sämtlichen iOS-Geräten vorinstalliert.

Städteliste auf Techcrunch.com (Englisch)

Das könnte Sie auch interessieren

Rapid Wien weiter - AC Mailand verpasst K.o.-Runde

Rapid Wien weiter - AC Mailand verpasst K.o.-Runde

EU will angeschlagener May helfen - aber nur mit Worten

EU will angeschlagener May helfen - aber nur mit Worten

Arme Staaten ziehen bittere Klima-Bilanz: "Nichts erreicht"

Arme Staaten ziehen bittere Klima-Bilanz: "Nichts erreicht"

Hoffnung in der Not: Waffenruhe für zentralen Hafen im Jemen

Hoffnung in der Not: Waffenruhe für zentralen Hafen im Jemen

Meistgelesene Artikel

Experten warnen vor Falle: WhatsApp-Kettenbrief kann teuer für Sie werden

Experten warnen vor Falle: WhatsApp-Kettenbrief kann teuer für Sie werden

Einfaches Rätsel geht bei Facebook total viral - und fast alle ärgern sich, weil sie falsch liegen

Einfaches Rätsel geht bei Facebook total viral - und fast alle ärgern sich, weil sie falsch liegen

Nintendo Switch: Das sind die besten Spiele 2018

Nintendo Switch: Das sind die besten Spiele 2018

Kommentare