Mehr Sicherheit

Adobe bringt Updates für Flash Player und Adobe Reader

+
Adobe schließt einige Sicherheitslücken. Wer die neue Flash-Player-Version herunterlädt, bekommt jedoch unerwünschte Software dazu - wenn er nicht aufpasst. Foto: Inga Kjer

Der Flash Player gilt als anfällig. Deswegen muss Adobe regelmäßig seine Multimedialösungen optimieren. Momentan nimmt das Softwareunternehmen an zwei Stellen Updates vor. Wer die neue Version installiert, muss jedoch aufpassen.

Berlin (dpa/tmn) - Adobe hat ein umfangreiches Sicherheitsupdate für seine Multimedialösungen veröffentlicht. Der notorisch anfällige Flash Player muss in diesem Monat nur an zwei Stellen ausgebessert werden.

Eine davon ordnet das Unternehmen als "kritisch" ein, das Update für die zweite Lücke ist immerhin "wichtig". Schlimmer erwischt es den Adobe Reader zum Ansehen von PDF-Dokumenten. Hier wird eine ganze Reihe kritischer und wichtiger Updates nachgeschoben. Betroffen sind die Versionen für Windows, Mac und Linux.

Welche Version des Flash Players installiert ist, erfahren Nutzer auf der Update-Webseite von Adobe. Wer die neue Version herunterlädt, sollte bei der Installation darauf achten, nicht ungewollt weitere Software mit zu installieren. Der Chrome-Browser installiert das Update automatisch, unter Windows 8.1 und Windows 10 nehmen auch Edge und der Internet Explorer 11 den Nutzern die Arbeit ab. Gute Nachricht für durch dauernde Flash-Updates genervte Nutzer: 2020 will Adobe das Programm in den Ruhestand schicken.

Download Adobe Reader

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Neuseeland verschärft nach Anschlag Waffengesetze

Neuseeland verschärft nach Anschlag Waffengesetze

Fotostrecke: Maxi Eggestein bei der  Nationalmannschaft eingetroffen!

Fotostrecke: Maxi Eggestein bei der  Nationalmannschaft eingetroffen!

Kunsthandwerk-Ausstellung im Dillertal

Kunsthandwerk-Ausstellung im Dillertal

Was macht nachhaltige Mode aus?

Was macht nachhaltige Mode aus?

Meistgelesene Artikel

„Momo“: Münchner Polizei warnt vor „Momo Challenge“ - das sollten Sie beachten

„Momo“: Münchner Polizei warnt vor „Momo Challenge“ - das sollten Sie beachten

Samsung Galaxy S10 im Test: Ein Detail stößt auf Kritik

Samsung Galaxy S10 im Test: Ein Detail stößt auf Kritik

Nach Mega-Panne bei Facebook: Neue massive Störung am Samstag

Nach Mega-Panne bei Facebook: Neue massive Störung am Samstag

30 Jahre World Wide Web: Erfinder warnt vor gefährlicher Entwicklung des Internets

30 Jahre World Wide Web: Erfinder warnt vor gefährlicher Entwicklung des Internets

Kommentare