Vierbeiner in Not

Verlassen im Abwasserkanal: Mann rettet Hund und gibt ihm neues Zuhause

Ein Mann rettet einen verängstigten Hund, der hilflos im Abflusskanal feststeckt. Er bewahrt den Kleinen vorm Verhungern – und gibt ihm ein liebevolles Zuhause.

Kalifornien – Ein Künstler fand gemeinsam mit seiner Freundin einen zurückgelassenen Hund: zusammengekauert und ohne Nahrung oder Wasser in einer Ecke eines Abwasserkanals. Das Tier saß offenbar schon länger dort unten fest und war umgeben von Müll. Der arme Hund wäre über kurz oder lang verhungert – doch zu seinem Glück wird er gefunden und gerettet – denn der Künstler traf eine herzergreifende Entscheidung und nahm den verwaisten Hund mit nach Hause. Es ist der Beginn einer besonderen Freundschaft.

Kalifornien Bundesstaat im Westen der USA
GouverneurGavin Newsom (Demokratische Partei)
HauptstadtSacramento
Fläche423.970 km²

Mann rettet verängstigten Hund aus dem Abwasserknal vor dem Verhungern und adoptiert ihn

Der Künstler begab sich mit seiner Freundin an den ungewöhnlichen Ort, um Fotos zu machen: Doch im Abflusskanal angekommen, machten die beiden eine herzzerreißende Entdeckung: Angekommen, fanden Künstler Mynor Vargas und seine Freundin einen kleinen Hund, der zusammengekauert in einer Ecke saß, verängstigt, verdreckt und im schwachen Zustand. Mynor nahm alles auf seinem Handy auf, um die Entdeckung auch mit seinen Followern auf TikTok zu teilen. Der gefundene Vierbeiner im Abflusskanal war umgeben von Kot und Müll. Außerdem roch er laut Mynor sehr schlecht– der arme Kleine saß wohl seit längerer Zeit dort fest.

Der Hund saß total verängstigt und hilflos im Abflusskanal. Zum Glück kam Mynor ihm zur Rettung.

Hilfloser Hund aus Abflusskanal gerettet: Künstler adoptiert Vierbeiner

Der Künstler versuchte das Vertrauen von dem verängstigten Hund zu gewinnen und tut, alles um das hilflose Tier zu retten. Vorsichtig lockte er den Hund mit einem kleinen Leckerli an. Als der Hund in greifbare Nähe kam, steckten Mynor und seine Freundin den Hund schnell in eine Tüte. Dann machten sich die beiden Retter sofort auf dem Weg zum Tierarzt. Ohne den heldenhaften Einsatz von Mynor und seiner Freundin hätte der Hund bestimmt noch länger im Abflusskanal ausharren müssen – ohne Futter oder trinkbares Wasser wäre das arme Tier dort vermutlich umgekommen. Denn wohl kaum hätte er so viel Glück gehabt wie ein Artgenosse erst kürzlich: Ein UPS-Fahrer „lieferte“ einen vermissten Hund direkt nachhause zu Frauchen.

Auch, wenn Tire häufig von Menschen gerettet werden müssen – sie selbst werden für uns Zweibeiner nicht selten ebenfalls zu echten Helden: Husky Hel rettete einem Baby im Gebüsch das Leben. Es wurde einfach ausgesetzt, genauso wie kürzlich ein Baby, das von einer ganzen Hundefamilie durch Kuscheln vorm Erfrieren gerettet wurde. Hund Henry dagegen rettete einem Baby mit Atemstillstand das Leben*, als einziger im Haus hatte er bemerkt, dass etwas nicht stimmte. Ähnlich wie Hündin Roxy; Sie rettete ihre Familie vor dem Erstickungstod.

Mit unserem Newsletter verpassen Sie nichts mehr aus ihrer Umgebung, Deutschland und der Welt - jetzt kostenlos anmelden!

Hund aus dem Abflusskanal findet neues Zuhause und ist wohlauf

Beim Tierarzt wurde der aus dem Abflusskanal gerettete Hund zunächst ordentlich gewaschen und medizinisch behandelt. Nach einem Check-up stellte sich dann die Frage: Wo geht es jetzt hin mit dem kleinen Racker? Die Antwort ließ nicht lange auf sich warten: Retter Mynor nahm den Hund mit nach Hause und ist seither sein liebevoller Hundepapa. Getauft hat Mynor seinen neuen Kumpel „Rusty“.

Auf TikTok berührte die herzliche Rettung 8,6 Millionen Menschen. „Dankeschön! Danke, dass Du selbstlos bist und einem Tier geholfen hast, als es keine Hoffnung hatte. Wir brauchen mehr Menschen wie Dich auf dieser Welt“, schrieb ein User. In einem Folgevideo zeigte sich Mynor mit seinem neuen Haustier Rusty – auch da laufen die Kommentare über von Zuspruch und Begeisterung. Und es folgen sicher noch weitere Videos des Duos. Denn nach diesem ungewöhnlichen Abenteuer sind die beiden nun unzertrennlich. *kreiszeitung.de und 24hamburg.de sind Angebote von IPPEN.MEDIA

Rubriklistenbild: ©  ©mvargas.art/TikTok(screenshot)

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Meistgelesene Artikel

Anwalt warnt: Autofahrer sollten niemals ihren Führerschein dabei haben

Anwalt warnt: Autofahrer sollten niemals ihren Führerschein dabei haben

Anwalt warnt: Autofahrer sollten niemals ihren Führerschein dabei haben
„Du nerviger Bauer“: Deutschlands frechster Autohändler zerlegt Kunden

„Du nerviger Bauer“: Deutschlands frechster Autohändler zerlegt Kunden

„Du nerviger Bauer“: Deutschlands frechster Autohändler zerlegt Kunden
Tschüss, E-Autos? Unternehmen revolutionieren Kraftstoff für Verbrenner

Tschüss, E-Autos? Unternehmen revolutionieren Kraftstoff für Verbrenner

Tschüss, E-Autos? Unternehmen revolutionieren Kraftstoff für Verbrenner
Ist der Megalodon zurück? Neues Video könnte seine Existenz beweisen

Ist der Megalodon zurück? Neues Video könnte seine Existenz beweisen

Ist der Megalodon zurück? Neues Video könnte seine Existenz beweisen

Kommentare