Dank unermüdlichem Einsatz

Rührende Zustellung: Paketfahrer „liefert“ Frauchen vermissten Hund

Eine Sonderlieferung, die eine Frau wieder mit ihrem vermissten Hund vereint: Ein UPS fährt extra Umwege für die Suche – und bringt den Streuner heim.

Tennessee – Ein Lieferant nahm einen besonderen Auftrag von einer verzweifelten Hundebesitzerin an: Ihr geliebter Vierbeiner war ihr entlaufen und seit längerer Zeit nicht wieder aufgetaucht. Rührend kümmerte sich der Lieferant um die Angelegenheit und nahm eine Extra-Strecke auf, um auf die Suche nach dem Hund zu gehen. Wie durch ein Wunder fand er den vermissten Vierbeiner und brachte ihn zur rechtmäßigen Besitzerin zurück. Eine äußerst herzergreifende Sonderzustellung.

TennesseeBinnenstaat im Süden der USA
Hauptstadt Nashville
Bevölkerung6,829 Millionen (2019)

Sonderlieferung mit Herz: Paketfahrer „liefert“ vermissten Hund direkt an die Haustür

Die Hundebesitzerin Paula Odom hatte keine ruhige Nacht mehr, seitdem ihr geliebter Jack Russell Terrier Pete ihr in einen 500 Hektar großen Wald entlaufen war. Der siebenjährige Hund war einfach über die Veranda ausgebüxt und war seitdem nicht mehr zurückgekehrt. Sie fürchtete sehr um Pete, weil er sich nicht so gut in der Wildnis auskennt. „Im Wald gibt es ja auch Kojoten und Bären...meine größte Sorge war, dass Pete in den Bergen verloren geht und die Chance ihn je wiederzusehen ganz gering wird!“, erzählte Paula dem Nachrichtensender FOX Business.

Für Lieferant und UPS-Fahrer Darrell hatten sich die Umwege gelohnt: Er fand den entlaufenden Hund und brachte ihn zurück zur Besitzerin.

Ein ehrenhafter UPS-Lieferant kommt der verzweifelten Besitzerin zur Hilfe. Der Paketfahrer mit großem Herz lieferte gerade zufällig eine Bestellung bei Paula aus, als er von dem tragischen Vorfall hörte. „Sie erzählte mir, dass ihr Hund weggelaufen sei. Ich versicherte ihr, den Hund für sie zu finden“, erinnerte sich Lieferfahrer Darrell, der sofort seine Hilfe anbot.

Lieferfahrer hilft auf rührende Weise: Er fährt extra einen Umweg und findet vermissten Hund

Der hilfsbereite Lieferant blieb bei seinem Wort: Während er auf Dienst seine gemäßen Strecken fuhr, hielt er gezielt Ausschau nach Hund Pete. Er nahm sogar extra Umwege auf, um seine Suche räumlich auszuweiten und hatte das Glück auf seiner Seite: Der UPS-Lieferant fand den entlaufenden Hund. „Ich nahm den Hund noch gerade so im Augenwinkel wahr“, teilte Darrell dem Fernsehsender WRCBTV mit.

Der Lieferant war auch schon bestens vorbereitet: Darrell nahm wie gewohnt auf seinen Arbeitsstrecken Leckerlies mit, um Hunde zu verwöhnen, denen er während seinen Lieferdiensten begegnete. „Die meisten Hunde werden durch Leckerlies zwar nicht direkt warm mit einem, aber nach einer Woche freuen sie sich dann immer, dich zu sehen“, begründete Darrell seinen Vorrat. So war es auch in diesem Fall: Dank der Hunde-Kuchen hatte Darrell längst das Vertrauen von Hund Pete gewonnen und so ließ sich der Streuner von dem ihm nicht unbekannten Mann ruhig an der Leine packen. Einmal geschnappt, fuhr Darell Pete dann auf direktem Weg zu Besitzerin Paula.

Mit unserem Newsletter verpassen Sie nichts mehr aus ihrer Umgebung, Deutschland und der Welt - jetzt kostenlos anmelden!

Besitzerin und Hund vereint – dank Lieferant: „Ich dachte, ich sehe ihn nie wieder!“

Darrell wird diese Sonderlieferung so schnell auch nicht vergessen: Der UPS-Lieferant brachte der Besitzerin ihren Hund zurück nach Hause. Besitzerin Paula war außer sich vor Freude. „Als ich Pete in meinen Armen hielt, wäre ich fast zusammengebrochen. Ich war so unfassbar glücklich!“, sagte die dankbare Besitzerin. „Ich war so zu Tränen gerührt und dachte, ich sehe ihn nie wieder!“ Beide sind nun wieder glücklich vereint. Darrell freut sich, die beiden beisammen zu sehen: „Ich fühle mich wie ein Teil dieser Nachbarschaft und bin froh, dass ich einem Freund und Nachbar helfen konnte.“

Mutige Vierbeiner retten anderen das Leben

Ohne seinen unermüdlichen Einsatz wäre der siebenjährige Hund Pete wohlmöglich länger verschollen geblieben. Durch heldenhafte Leistung von vor allem mutigen Vierbeinern wurden öfters Leben gerettet: Dieser Hund rettete einem Baby mit Atemnot das Leben* und dieser Husky fand und rettete ein ausgesetztes Baby im Gebüsch. Im kalten Winter fand eine ganze Hundefamilie ein Baby und hielten es warm, bis Hilfe herbeieilte. Diese Haustiere beschützten ihre Familie mit dem Leben: Die Hündin rettete ihre Familie vor dem Erstickungstod und Hündin Gracie rettete ihre Besitzer vor den Flammen*. Zwar haben sie vieles verloren, doch sie haben sich selbst als Familie und das ist das Wichtigste. *kreiszeitung.de und 24hamburg.de sind Angebote von IPPEN.MEDIA

Rubriklistenbild: © @UPU_UN/twitter(screenshot)

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Meistgelesene Artikel

Anwalt warnt: Autofahrer sollten niemals ihren Führerschein dabei haben

Anwalt warnt: Autofahrer sollten niemals ihren Führerschein dabei haben

Anwalt warnt: Autofahrer sollten niemals ihren Führerschein dabei haben
„Du nerviger Bauer“: Deutschlands frechster Autohändler zerlegt Kunden

„Du nerviger Bauer“: Deutschlands frechster Autohändler zerlegt Kunden

„Du nerviger Bauer“: Deutschlands frechster Autohändler zerlegt Kunden
Brandneuer Tesla heizt nicht – Familie erfriert fast in E-Auto

Brandneuer Tesla heizt nicht – Familie erfriert fast in E-Auto

Brandneuer Tesla heizt nicht – Familie erfriert fast in E-Auto
Ist der Megalodon zurück? Neues Video könnte seine Existenz beweisen

Ist der Megalodon zurück? Neues Video könnte seine Existenz beweisen

Ist der Megalodon zurück? Neues Video könnte seine Existenz beweisen

Kommentare