„Es ist ein Wunder“

Hündin holt nach Autounfall Hilfe und rettet ihrem Herrchen das Leben

Sie ist erst ein Jahr alt und schon eine Heldin: Schäferhündin Tinsley führt nach schlimmem Crash die Polizei zum Autowrack ihres Besitzers und rettet sein Leben.

Lebanon/ New Hampshire – Was soll ihm schon passieren, mit dieser treuen Gefährtin an seiner Seite? Nachdem Cam Laundry und sein Beifahrer bei einem schweren Verkehrsunfall Anfang Januar aus dem Pick-up-Truck geschleudert werden, rettet ihnen Tinsley, die „Co-Pilotin“ auf vier Pfoten, das Leben, indem sie Polizisten auf den Unfall aufmerksam macht und sie zum Wrack und den schwerstverletzten, unterkühlten Personen führt.

Bundesstaat der Vereinigten Staaten:New Hampshire
Einwohner: 1.377.529
Hauptstadt:Concord
Größe:24.216 km²

Rettung in letzter Minute: Hündin führt Polizei zum Wrack des Besitzers und rettet zwei Leben 

Immer wieder rühren Fellnasen mit ihren spektakulären Rettungsaktionen. Herzergreifend: Die Hündin in Minnesota, die ihre ganze Familie vor tödlichen Flammen rettete und der Hund, der ein kleines Mädchen, das sich verlaufen hatte, stundenlang warmhielt und sie damit rettete. Auch die noch so junge Tinsley, eine Shiloh-Schäferhündin, hat mit ihrem klugen Verstand, ihrem Mut und ihrer bedingungslosen Liebe in der ersten Januarwoche gleich zwei Menschenleben gerettet.

Die heldenhafte Schäferhündin Tinsley holt nach einem Unfall Hilfe und rettet so ihren Besitzer. (kreiszeitung.de-Montage)

Schäferhündin läuft durch die dunkle Nacht, um Rettung für ihr schwerverletztes Herrchen zu holen

Es war ein kalter, nasser Abend, als das Fahrzeug von Cam Laundry von der Autobahn Interstate 89 abkommt, sich überschlägt, einen Abhang hinunterstürzt – und völlig zerstört an der Böschung liegen bleibt. Der Unfallwagen ist von der Straße aus nicht zu sehen, die Straße wenig befahren. Rettung ist also in weiter Ferne. Doch die tapfere Tinsley weiß, was zu tun ist: Sie rennt in die dunkle Nacht, um Hilfe zu holen und ihr Herrchen zu retten. Und nach einiger Zeit erregt sie auch endlich Aufmerksamkeit. Beamte der Polizei von Lebanon entdecken den jungen Hund gegen 22 Uhr, nachdem bereits eine Meldung über einen entlaufenen Vierbeiner einging, in der Nähe der Veteran's Memorial Bridge, die die Bundesstaaten New Hampshire und Vermont verbindet.

Erst ein Jahr alt und schon eine Heldin: Schäferhündin Tinsley führt nach schlimmem Crash die Polizei zum Autowrack ihres Besitzers und rettet sein Leben.

Tapfere Tinsley holt Hilfe: Polizisten versuchen sie einzufangen – doch die Fellnase führt sie direkt zum völlig zerstörten Wrack

Die Beamten versuchen, Tinsley einzufangen, doch sie hat einen ja einen Herzens-Plan – und rennt darum weiter die Straße hinauf, um schließlich die Grenze nach Vermont zu überqueren, wo ihr Herrchen und sein Begleiter hilflos in der Kälte liegen. Die Polizisten folgen der selbstlosen Retterin und entdecken schließlich den „beschädigten Abschnitt der Leitplanke“ am Straßenrand. Beim Blick die Böschung stoßen sie dann endlich auf einen „schwer beschädigten“ Pick-Up abseits der Fahrbahn.

Mit unserem Newsletter verpassen Sie nichts mehr aus ihrer Umgebung, Deutschland und der Welt – jetzt kostenlos anmelden!

Dramatische „Lassie“-Situation im echten Leben: Verletztes Herrchen und Beifahrer hätten die Nacht ohne Tinsley nicht überlebt

Neben dem völlig zerstörten Fahrzeugwrack liegen Laundry und sein Beifahrer – aus dem Fahrzeug geschleudert, schwer verletzt und stark unterkühlt. Der Lieutenant der New Hampshire State Police, Daniel Baldassare, nennt den Vorfall eine dramatische „Lassie-Situation“ im echten Leben. Er fügte laut CNN hinzu: „Ich glaube nicht, dass sie die Nacht bei diesen Temperaturen überlebt hätten. Zum Rettungs-Zeitpunkt hatte sich bereits eine lebensbedrohliche Unterkühlung eingestellt. Baldassare: „Es ist unklar, wie lange sie außerhalb des Fahrzeugs waren. Der Hund war auch nass, man kann also sagen, dass er eine Weile draußen war.“

Nach Facebook-Post der Polizei fordern User Tapferkeitsmedaille für die treue Tinsley

Nachdem sich herausstellt, dass die Schäferhündin Cam Laundry, dem Fahrer und Unfallopfer gehört, ist laut New Hampshire State Police schnell klar, dass die Lebensretterin sowohl ihr Herrchen als auch seinen Begleiter vor dem sichern Kältetod bewahrt hat. Bemerkenswerterweise wurde sie bei dem Unfall nicht verletzt. Nach dem Post der herzergreifenden Rettungsaktion auf der Facebook-Seite der New Hampshire State Police fordern zahllose User nun eine Tapferkeitsmedaille, wie sie in Australien ein Hund bekam, der zahlreiche Koalabären vor Buschfeuern rettete*.

„Mein kleiner Schutzengel“ – seit dem Unfall sind Tinsley und ihr Herrchen noch stärker verbunden

Laundry nennt Tinsley liebevoll „meinen kleinen Schutzengel“ und fügt hinzu: „Es ist ein Wunder, dass sie diese Art von Intelligenz hatte, um das zu tun, was sie getan hat.“ Der Unfall sei traumatisch gewesen, „Alles, was wir wissen, ist, dass plötzlich die Polizei da war, und das alles nur wegen ihr“. Sie seien schon vorher „an der Hüfte zusammengewachsen“ gewesen, aber jetzt sei ihre Bindung sogar noch stärker als zuvor. Für eine so tiefe, vertrauensvolle Beziehung mit Happy-End gibt es viele weitere Beispiele, wie den Polizisten, der mit seiner adoptierten Katze zusammen auf Streife geht und den blinden Hund Louis gewesen sein, den ein ebenfalls blinder Mann aufnahm.* *kreiszeitung.de und 24hamburg.de sind ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Rubriklistenbild: © New Hampshire State Police/Facebook/Inside Edition/YouTube

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Meistgelesene Artikel

Anwalt warnt: Autofahrer sollten niemals ihren Führerschein dabei haben

Anwalt warnt: Autofahrer sollten niemals ihren Führerschein dabei haben

Anwalt warnt: Autofahrer sollten niemals ihren Führerschein dabei haben
Tschüss, E-Autos? Unternehmen revolutionieren Kraftstoff für Verbrenner

Tschüss, E-Autos? Unternehmen revolutionieren Kraftstoff für Verbrenner

Tschüss, E-Autos? Unternehmen revolutionieren Kraftstoff für Verbrenner
Ist der Megalodon zurück? Neues Video könnte seine Existenz beweisen

Ist der Megalodon zurück? Neues Video könnte seine Existenz beweisen

Ist der Megalodon zurück? Neues Video könnte seine Existenz beweisen
„Du nerviger Bauer“: Deutschlands frechster Autohändler zerlegt Kunden

„Du nerviger Bauer“: Deutschlands frechster Autohändler zerlegt Kunden

„Du nerviger Bauer“: Deutschlands frechster Autohändler zerlegt Kunden

Kommentare