1. Startseite
  2. Stories

Herzzerreißende Familie: Huhn adoptiert liebevoll verlassene Welpen

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Anika Zuschke

Kommentare

Ungewöhnliches Familienglück: Nachdem mehrere Welpen von ihrer Mutter verstoßen wurden, nimmt eine Henne die Kleinen kurzerhand auf – und wird zur Ersatzmama.

Vale do Paraíso – Das Haushuhn gilt eigentlich als Nutzvogel, das in den meisten Fällen nicht unbedingt als Haustier betrachtet wird. Doch vielleicht wurde die Vogelart ein Leben lang unterschätzt. Denn in Brasilien hat eine Bäuerin festgestellt, dass ihr Huhn zu weitaus mehr als nur Eierlegen in der Lage ist. Nachdem eine Hundemama auf dem Bauernhof ihre Welpen verstoßen hatte, adoptierte die Henne kurzerhand die verlassenen Hundebabys – und ist ihnen ein würdiger und liebevoller Mutter-Ersatz.

Vogel:Huhn
Lebenserwartung:5 – 10 Jahre
Art:Bankivahuhn (Gallus gallus)
Klasse:Vögel (Aves)

Huhn adoptiert mehrere Welpen – und wird zur liebevollen Ersatz-Mama der kleinen Hunde

Das Video von der Bäuerin aus der Gemeinde Vale do Paraíso im brasilianischen Bundesstaat Rondônia machte im Internet schnell die Runde. Ein Huhn als Ersatz-Mutter für verlassene Hundewelpen sieht man schließlich auch nicht alle Tage. In dem Video zeigt die Bauernhofbesitzerin ein kleines Blumenbeet auf ihrem Grundstück, in dem die Henne es sich mit mindestens drei Hundewelpen gemütlich gemacht hat. Dass Mutterliebe über Tierspezies hinweg existiert, beweist auch eine liebevolle Hündin, die schon über 100 verwaiste Katzenbabys rettete.

Hundemutter verstößt Welpen – doch ein Huhn wird zur Ersatzmama

Die ungewöhnliche Familie musste jedoch durch einen traurigen Umstand zueinanderfinden: „Die richtige Mutter hat kein Interesse an ihren Welpen“, erklärt die Bäuerin in dem Video von „ViralHog“. Da Welpen besonders in den ersten Wochen ihres Lebens mütterliche Zuneigung brauchen, kam die Brasilianerin aber schnell auf eine andere Idee: „Ich habe die Zuneigung, die das Huhn für die Hunde hat, erkannt“, äußert sie laut „inspiremore.com“ und fügt hinzu: „Die Welpen haben die Zuneigung sofort und leidenschaftlich erwidert.“ Eine rührende Verbindung entwickelte in New York auch ein schwieriger Schäferhund zu einem kleinen Baby – für das der Problemhund schließlich zum sanften besten Freund wurde.

Ein Huhn liegt neben mehreren Welpen in einem Blumenbeet.
Ein Huhn in Brasilien adoptierte mehrere Welpen – weil die Hundemutter kein Interesse zeigte. © Screenshots YouTube @ViralHog

Liebe auf den ersten Blick: Huhn adoptiert verlassene Hundewelpen – „Nur die Natur kann so etwas tun“

Die Henne in Brasilien wurde ebenfalls unerwartet zur Leihmutter für die kleinen Hundewelpen. Der Bäuerin zufolge wisse die eigentliche Hundemutter sogar, dass der Vogel sich um ihre Babys kümmert. Und das tut die auserkorene Vogel-Mama voller Hingabe und Liebe. Auf dem Video ist zu sehen, wie das Huhn mit ihren Schützlingen im Beet liegt, die kleinen Welpen kuscheln sich vertrauensvoll an ihre Ersatz-Mama – die sogar regelmäßig neben den Welpen schläft. So eine bedingungslose Liebe zwischen unterschiedlichen Tierrassen hat sich auch zwischen einer Hundemama und mehreren Opossum-Babys entwickelt – sie trägt die Kleinen sogar auf ihrem Rücken mit sich herum.

Bleiben Sie mit unserem Newsletter über Nachrichten aus Niedersachsen, Deutschland und der Welt stets auf dem Laufenden.

Wie eine richtige Mutter reagiert das Huhn auch auf ungebetene Gäste defensiv und verhält sich aufgeschreckt und verteidigend, sobald Menschen in ihre Nähe kommen. An der Stelle im Video nimmt die Henne einen der Welpen liebevoll unter ihren Flügel, um das kleine Fellknäuel zu beschützen. „Was für eine schöne Sache“, schwärmt die Bäuerin in dem Video von „ViralHog“ und schließt wahrheitsgemäß: „Nur die Natur kann so etwas tun.“ Die kleinen Welpen werden ihre liebevolle Ersatz-Mama bestimmt nie vergessen – auch nicht, wenn sie irgendwann dreimal so groß sind wie sie. * kreiszeitung.de und 24hamburg.de sind Angebote von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare