1. Startseite
  2. Stories

Beherzte Polizisten retten Entenfamilie – sie sperren ganze Autobahn

Erstellt:

Von: Katarina Amtmann

Kommentare

Entenfamilie
Eine Entenfamilie sorgte für eine kurzzeitige Sperrung der A6 (Symbolbild). © IMAGO / Petra Schneider

Eine Entenmutter lief mit ihren neun Küken über die A6 bei Nürnberg. Die Polizei sperrte die Autobahn kurzerhand, um den Tieren zu helfen.

Nürnberg - Eine Entenfamilie hat eine kurzzeitige Sperrung der A6 bei Nürnberg verursacht. Die Entenmutter sei mit ihren neun Küken nahe der Anschlussstelle Langwasser über die Fahrbahn Richtung Heilbronn gewatschelt. Sie sei an der Mittelleitplanke stehen geblieben, wie die Polizei am Montag mitteilte.

A6 bei Nürnberg: Entenfamilie sorgt für Sperrung der Autobahn bei Langwasser

Beamte der Verkehrspolizei sperrten die Autobahn für 20 Minuten und brachten die Tiere in Sicherheit, wie Merkur.de berichtet. Der Vorfall ereignete sich am Samstagvormittag, als gerade wenig Verkehr auf der Autobahn herrschte, wie ein Polizeisprecher weiter sagte. Daher sei es zu keinen größeren Staus oder Verkehrsbehinderungen gekommen.

Nürnberg: Polizei rettet Entenfamilie von Autobahn

Auch auf Twitter berichteten die Beamten von dem Fall – sehr zur Belustigung eines Users: „Kam an der Mittelleitplanke zum Stehen“, zitiert er aus dem Tweet und scherzt: „Sprit alle oder zu wenig PS?“

Komplimente gab es für die Beamten: „Dickes Lob an die Polizisten, sowas ist nicht selbstverständlich!“ Und ein weiterer Kommentator schließt: „Ente gut, alles gut.“ (kam)

Auch interessant

Kommentare