Halbfinal-Playoffs komplett

Wolfsburg und Hamburg im DEL-Halbfinale

+
Wolfsburgs Trainer Pavel Gross (M.) beobachtet das Spiel.

Wolfsburg - Die Halbfinal-Playoffs in der deutschen Eishockey Liga sind komplett. Wolfsburg und Hamburg folgten den Kölner Haien und dem ERC Ingolstadt am Freitag in die Vorschlussrunde.

Die Wolfsburger gewannen am Freitagabend mit 8:3 gegen die Nürnberg Ice Tigers und entschieden die Best-of-Seven-Serie mit 4:2 für sich. Den benötigten vierten Sieg im sechsten Spiel der Serie landeten die Hamburger mit einem knappen 1:0-Erfolg bei den Iserlohn Roosters.

Somit kommt es vom 2. April an zu den Duellen zwischen Köln und Wolfsburg sowie Hamburg und Ingolstadt.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Komplett hüllenlos: Kennen Sie schon Lena Meyer-Landruts pikante Jugendsünden?

Komplett hüllenlos: Kennen Sie schon Lena Meyer-Landruts pikante Jugendsünden?

Von Turnen bis Yoga: Die besten Sportarten für Kinder

Von Turnen bis Yoga: Die besten Sportarten für Kinder

Was quält den Vierbeiner? So arbeiten Hundepsychologen

Was quält den Vierbeiner? So arbeiten Hundepsychologen

Weihnachtsmarkt in Nienburg eröffnet

Weihnachtsmarkt in Nienburg eröffnet

Meistgelesene Artikel

IOC terminiert Entscheidung über Russland-Sanktionen 

IOC terminiert Entscheidung über Russland-Sanktionen 

Wellinger startet ins "Super-Sprungjahr": Mehr als ein Ersatz-Freund

Wellinger startet ins "Super-Sprungjahr": Mehr als ein Ersatz-Freund

Verkorkster Saisonstart: Deutsche Skispringer im Team nur auf Platz vier

Verkorkster Saisonstart: Deutsche Skispringer im Team nur auf Platz vier

Die Angst der Athleten vor Olympia - bleibt die Lage stabil?

Die Angst der Athleten vor Olympia - bleibt die Lage stabil?

Kommentare