13 Wochen nach der Operation

Neureuther steht wieder auf Ski

+
Felix Neureuther.

Stuttgart - Gut sieben Wochen vor dem Start in die Olympia-Saison hat Skirennfahrer Felix Neureuther nach seiner Operation erstmals wieder auf Schnee trainiert.

Mit dem Kommentar „BACK ON TRACK“ veröffentlichte der Slalom-Zweite der vergangenen Ski-WM am Mittwoch ein Bild von sich in Trainingsmontur und mit schneebedeckten Hängen im Hintergrund.

Ursprünglich hätte Neureuther nach der Operation Anfang Juni nur rund zwei Wochen pausieren sollen, bekam dann aber Probleme mit der Wundheilung. Das Trainingslager der Nationalmannschaft in Neuseeland musste der 29-Jährige deswegen absagen. Der erste Weltcup ist am 27. Oktober in Sölden.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Selena Gomez zeigt sich bei ungewohnt ernsten American Music Awards blond

Selena Gomez zeigt sich bei ungewohnt ernsten American Music Awards blond

Wie werde ich Notfallsanitäter/in?

Wie werde ich Notfallsanitäter/in?

Hartes Ringen bei Jamaika-Sondierungen

Hartes Ringen bei Jamaika-Sondierungen

Mugabe räumt Probleme ein - Aber kein Rücktritt

Mugabe räumt Probleme ein - Aber kein Rücktritt

Meistgelesene Artikel

RUSADA bleibt suspendiert - Auswirkungen auf Olympia-Start ungewiss

RUSADA bleibt suspendiert - Auswirkungen auf Olympia-Start ungewiss

IOC terminiert Entscheidung über Russland-Sanktionen 

IOC terminiert Entscheidung über Russland-Sanktionen 

Wellinger startet ins "Super-Sprungjahr": Mehr als ein Ersatz-Freund

Wellinger startet ins "Super-Sprungjahr": Mehr als ein Ersatz-Freund

NHL-Profi findet ausgeschlagenen Zahn in der Unterlippe

NHL-Profi findet ausgeschlagenen Zahn in der Unterlippe

Kommentare