Nach Sieg in Altenberg

Loch sichert sich vorzeitig den Gesamtweltcup

+
Felix Loch sicherte sich den Gesamtweltcup.

Altenberg - Felix Loch hat sich erneut den Gesamtweltcup der Rodler gesichert. Der Vize-Weltmeister gewann das drittletzte Rennen der Saison in Altenberg vor seinen Teamkollegen Johannes Ludwig und Andi Langenhan und ist damit nicht mehr vom ersten Platz des Klassements zu verdrängen.

Der Olympiasieger krönte sich zum vierten Mal in Serie zum besten Rodler der Saison. Mehr Gesamtsiege schafften bislang nur der Südtiroler Armin Zöggeler und Markus Prock aus Österreich mit je zehn Triumphen.

dpa

Poledance sorgt für durchtrainierte Figur

Poledance sorgt für durchtrainierte Figur

Von scharf bis süß: Die Avocado ist ein Alleskönner

Von scharf bis süß: Die Avocado ist ein Alleskönner

Wandern im ursprünglichen Defereggental

Wandern im ursprünglichen Defereggental

Vulkan-Trekking auf dem Chimborazo in Ecuador

Vulkan-Trekking auf dem Chimborazo in Ecuador

Meistgelesene Artikel

Ticker: Aus! Deutschland scheitert an Kanada

Ticker: Aus! Deutschland scheitert an Kanada

Zu harmlos: DEB-Team verpasst Sensation gegen Kanada

Zu harmlos: DEB-Team verpasst Sensation gegen Kanada

Sturm nach WM-Viertelfinaleinzug: „Deswegen spielt man Eishockey“

Sturm nach WM-Viertelfinaleinzug: „Deswegen spielt man Eishockey“

Das sind die deutschen Gegner in der Champions League

Das sind die deutschen Gegner in der Champions League

Kommentare