Wegen medaillenlosem Freund

Star-Biathletin erlaubt sich üblen Scherz

+
Acht Weltcupsiege konnte Biathletin Gabriela Soukalova bislang feiern.

Prag - Fünf Medaillen hat Biathletin Gabriela Soukalova bei Großereignissen gewonnen. Vor den Europaspielen in Baku hat sie ihren Freund unter Erfolgsdruck gesetzt.

„Wenn du keine Medaille zurückbringst, veröffentliche ich meine Nummer auf Facebook.“ So drohte die tschechische Biathlonistin Gabriela Soukalova (25) kürzlich halb im Scherz ihrem Freund, dem Badminton-Nationalspieler Petr Koukal.

Da aber Koukal von den ersten Europaspielen in Baku mit leeren Händen zurückkam, machte die 25-Jährige nun ernst und stellte ihre Handynummer ins Internet. Das teilte das Tschechische Olympische Komitee am Dienstag mit.

Kurz darauf schrieb Soukalova ihren Fans: „Ihr wart unglaublich! Zwei Stunden lang habe ich jedes Telefonat angenommen. Und das wichtigste ist: Alle Gespräche waren positiv.“ Einen neuen Freund suche sie derzeit aber nicht, stellte die Weltklasse-Biathletin klar.

dpa

Trump: Lösung im Nahost-Konflikt kann Region befrieden

Trump: Lösung im Nahost-Konflikt kann Region befrieden

Viele Tote bei Anschlag in Manchester - Täter ermittelt

Viele Tote bei Anschlag in Manchester - Täter ermittelt

Ajax gegen Man United: Ein "Giganten-Duell" im Schatten des Terrors

Ajax gegen Man United: Ein "Giganten-Duell" im Schatten des Terrors

Lkw-Unfall an Stauende in Oyten

Lkw-Unfall an Stauende in Oyten

Meistgelesene Artikel

Ticker: Aus! Deutschland scheitert an Kanada

Ticker: Aus! Deutschland scheitert an Kanada

Zu harmlos: DEB-Team verpasst Sensation gegen Kanada

Zu harmlos: DEB-Team verpasst Sensation gegen Kanada

Sturm nach WM-Viertelfinaleinzug: „Deswegen spielt man Eishockey“

Sturm nach WM-Viertelfinaleinzug: „Deswegen spielt man Eishockey“

Das sind die deutschen Gegner in der Champions League

Das sind die deutschen Gegner in der Champions League

Kommentare