Schneemangel!

Ski-Rennen in Garmisch-Partenkirchen abgesagt

+
Maria Höfl-Riesch.

Garmisch-Partenkirchen - Maria Höfl-Riesch muss auf ihren Heim-Weltcup am 25. und 26. Januar in Garmisch-Partenkirchen verzichten.

Wie der Internationale Skiverband FIS am Montag mitteilte, wurden die Rennen wegen Schneemangels abgesagt. Wo die Wettbewerbe stattdessen stattfinden, stand zunächst nicht fest. Der Herren-Weltcup in Garmisch-Partenkirchen, der eine Woche später stattfinden soll, ist von der Entscheidung nicht betroffen. Die Veranstalter hoffen bis dahin auf günstigere Witterung und mehr Schnee. In Garmisch-Partenkirchen hätten eine Abfahrt und ein Super-G angestanden.

dpa

Dschungelcamp 2017: Tag vier im Busch in Bildern

Dschungelcamp 2017: Tag vier im Busch in Bildern

Wunderschöner Winter: Das sind die besten Leserfotos 

Wunderschöner Winter: Das sind die besten Leserfotos 

Unfall an Stauende: Lkw-Fahrer tödlich verletzt

Unfall an Stauende: Lkw-Fahrer tödlich verletzt

Bericht: Amri war nahezu wöchentlich Thema bei Behörden

Bericht: Amri war nahezu wöchentlich Thema bei Behörden

Meistgelesene Artikel

Groß über Doping: „Bei keinem sicher, dass er sauber ist“

Groß über Doping: „Bei keinem sicher, dass er sauber ist“

Dahlmeier sei Dank: DSV-Staffel gewinnt auch in Ruhpolding

Dahlmeier sei Dank: DSV-Staffel gewinnt auch in Ruhpolding

Kombinierer Frenzel feiert 36. Weltcup-Sieg

Kombinierer Frenzel feiert 36. Weltcup-Sieg

Wellinger springt auf Podest - Stoch siegt souverän

Wellinger springt auf Podest - Stoch siegt souverän

Kommentare