Garmisch

Schlechte Sicht: Start der Abfahrt um 14 Uhr

+
Dichter Nebel hängt vor der Weltcup Abfahrt der Herren in Garmisch-Partenkirchen über der Kandahar-Strecke.

Garmisch-Partenkirchen - Das Wetter bringt den Abfahrern in Garmisch-Partenkirchen den Zeitplan durcheinander. Das Herren-Rennen wurde mehrfach verschoben. Start soll nun um 14 Uhr sein.

Die Weltcup-Abfahrt in Garmisch-Partenkirchen konnte wegen Nebels nicht wie geplant gestartet werden. Ursprünglich hätte das Rennen um 11.45 Uhr beginnen sollen.

Mehr zum Thema:

Alexander Zverev nun gegen Nadal - Djokovic ausgeschieden

Alexander Zverev nun gegen Nadal - Djokovic ausgeschieden

Die deutschen Promis bei der Berliner Fashion Week - Bilder

Die deutschen Promis bei der Berliner Fashion Week - Bilder

Grippewelle 2017: Die aktuelle Lage in Deutschland

Grippewelle 2017: Die aktuelle Lage in Deutschland

Werder-Training am Donnerstag

Werder-Training am Donnerstag

Meistgelesene Artikel

Dahlmeier sei Dank: DSV-Staffel gewinnt auch in Ruhpolding

Dahlmeier sei Dank: DSV-Staffel gewinnt auch in Ruhpolding

Kombinierer Frenzel feiert 36. Weltcup-Sieg

Kombinierer Frenzel feiert 36. Weltcup-Sieg

Wellinger springt auf Podest - Stoch siegt souverän

Wellinger springt auf Podest - Stoch siegt souverän

Doppelter Doppelsieg: Deutsche Kombinierer dominant

Doppelter Doppelsieg: Deutsche Kombinierer dominant

Kommentare